Italo-Welt

Ewald

Mitglied

  • »Ewald« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 14.07.2009

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Juli 2009, 21:16

Wasser im Innenraum

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich mußte heute zum 2. mal feststellen, wenn ich mit Klimaanlage fahre troft (läuft) Wasser zwischen der Abdeckung Mittelkonsole und Teppichboden in den Fußraum des Beifahrers.
Ich fahre einen 1.4 16V 95 PS, Baujahr 2008.
Wer kann mir helfen? oder muß ich in eine Werkstatt.
Gruß Ewald

Nuitari

Punto-Meister

  • »Nuitari« ist männlich

Beiträge: 1 780

Aktivitätspunkte: 9 670

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: Ratingen, Deutschland

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Juli 2009, 21:22

schau MAL ob das Röhrchen für den Wasserablauf frei ist und ob es überhaupt noch da ist wo es hin gehört

Ewald

Mitglied

  • »Ewald« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 14.07.2009

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Juli 2009, 21:35

Wo ist das Röhrchen für den Wasserablauf? Ich kenne mich mit der Klimaanlage nicht aus.

Domino

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 14. Juli 2009, 22:27

hi

das ist ziemlich einfach mach MAL die verkleidung von der beifahrerseite zur mittelkonsole weg. da siehst du dann den kompletten heizungsaperat. und unten an dem apperat geht normal ein schlauch zum unterboden raus.

wenn nicht schreib noch MAL und ich stell dir bilder ein

gruß domino

ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Juli 2009, 22:34

Du fährst einen Grande der Erstzulassung 2008 hat. Nichts wie ab in die Werkstatt und reklamieren. Du hast nicht umsonst eine 24-monatige Garantie. ;-)

Ich würde an deiner Stelle die Pfoten weglassen, gerade im Innenraum, da ist schnell MAL eine Clip abgebrochen und schon stehst du blöd da.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Ewald

Mitglied

  • »Ewald« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 14.07.2009

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Juli 2009, 20:06

Ich war heute in der Werkstatt, war eine Reparatur von 5 Min. Der Schlauch war, wie ihr beschrieben habt, abgefallen. Der Schlauch wurde zusätzlich mit einem Kabelbinder gesichert.
Vielen Dank für euere Hilfe.
Gruß Ewald

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!