Italo-Welt

Quanto30

Mitglied

  • »Quanto30« ist männlich

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 165

Dabei seit: 08.04.2011

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Oktober 2013, 16:00

Wasser hinter Beifahrersitz

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo
als ich heute mit meinem gp losfahren wollte bemerkte ich das hinterm beifahrersitz eine große pfütze wasser ist.
das mein auto schräg steht am hang also beifahrerseite höher als fahrerseite. es war bestimmt ein ganzer liter der in der ecke von
der mittelkonsole war, hat ja auch die letzten 2 tage nur geregnet bei uns. ich hab alles nachgeschaut türdichtung aber nixs gefunden.
habt ihr tips oder erfahrungen was es sein kann? dach hab ich auch keins klima war auch schon lange aus.

Mein Grande Punto: Grande Punto 16V Sport


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Oktober 2013, 16:12

Da kommen das Rücklicht und die Antenne in Frage, oder eine defekte Türdichtung. Einfach mal alles nach Laufspuren des Wasser's absuchen, evt hilft es einige Stellen mit Kreide zu markieren um sehen zu können ob da Wasser läuft.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Quanto30

Mitglied

  • »Quanto30« ist männlich

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 165

Dabei seit: 08.04.2011

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Oktober 2013, 16:31

alles klar thx für den tip mit der kreide mal schauen

Mein Grande Punto: Grande Punto 16V Sport


MW87

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 6. Oktober 2013, 22:42

Hatte vor 3 Wochen exakt das Selbe bei meinem Audi 80. Da war der Fußraum der Fahrerseite unter Wasser. Hinten und Vorne. Es lag an einer Gummidichtung links unterhalb der Windschutzscheibe, wo das Kabel zum Lösen der Motorhaubenverriegelung rauskommt. Die Dichtung ist aus der Halterung gerutscht und das ganze schöne Regenwasser, dass auf der linken Seite die Windschutzscheibe runter ist, hat sich im Innenraum angesammelt. Es hat eine Woche gedauert bis alles wieder trocken war, hab Stundenlang mit Handtüchern Wasser abgeschaugt...

Quanto30

Mitglied

  • »Quanto30« ist männlich

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 165

Dabei seit: 08.04.2011

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Oktober 2013, 14:54

glückwunsch du weist wo es her kommt beideinem :)
ich hab noch keine ahnung woher es kommt. eigentlich kann ich die dachantenne und den heckscheinwerfer ausschliesen
da wie gesagt meine auto an nem berg steht und zwar so das die beifahrerseite immer höher ist als ist die fahrerseite (schräg)
bedeutet also das wasser läuft immer von der beifahrerseite runter zur fahrerseite.
da das wasser direkt hinter dem fahrersitz ist kann es eigentlich nur die türdichtung oder das fenster sein
leider hab ich nichts gefunden was auf einen defekt hinweist :(
hab jetzt striche mit kreide an der plastick bei tür und fenster gemacht kann nur hoffen das beim nechsten regen was zu sehen ist

Mein Grande Punto: Grande Punto 16V Sport


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (08.10.2013)

kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Oktober 2013, 00:04

Bemüh mal die Suche ... wir hatten das Thema Wasser im Innenraum irgendwo schon mal.

Kann durchaus auch vom Kofferraum her unter der Sitzbank bis vor laufen. Check mal Reserveradmulde,
Kofferraum und unter der Sitzbank. :thumbup:

Als Test hilft dir eventuell ein Freund und die SB Waschanlage. Einfach mal draufhalten,
wenn einer der beiden drinnen fleissig die Augen auf macht. :D
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Oktober 2013, 07:25

Im TV habe ich mal gesehen, daß ein Besitzer halb wahnsinnig geworden ist mit seinem 1er BMW, weil er einfach nicht herausbekam, wo der Wassereintritt war. Die 2 Moderatoren haben das halbe Auto auseinandergebaut und sind auch nicht fündig geworden. Sie haben dann eine Nebelmaschine ins Auto gestellt und so geprüft, wo das Wasser reinkam: In der hinteren Zwangsentlüftung hinter der Stoßstange. Die Lamellen waren defekt! Da muß man erst mal draufkommen!

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Oktober 2013, 22:08

Bei mir war es das Dichtgummi der Heckklappe. Wobei das Wasser an irgendeiner Stelle hinter das
Gummi gelaufen ist und dann zwischen den Blechen durch und nach unten und dann wieder
auf dem Boden im Kofferraum, unterhalb der Filzmatten herausgekommen ist.
Dann je nach Neigung und Regen nach vorn oder in die Radmulde ... 8| :wacko: ?(
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Beute-Panther

Punto-Fan

  • »Beute-Panther« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 10.08.2010

Wohnort: Nürnberg Gibitzenhof

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. Oktober 2013, 21:37

Sollte man sich eine Lenzpumpe einbauen :?:







Sorry musste sein. :love:
....am Öl kann´s nicht liegen !!! :rolleyes:

Ist keins drin ! :cursing:

Mein Punto Evo: Rock'n'Roll Blau, 5T,1,2 8V 69 PS S&S, 15" Alus, schwarze Dayline Scheinwerfer, Sonniboy Sonnenschutz.


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!