Italo-Welt

HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 11:56

Was taugen solche ölpumpen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute

ich bin einer der gerne alles selber macht und nicht so gerne in der werkstatt muss und aufs auto verzichten muss. nun ist klar, das ich kein mechaniker bin und man zwangsläufig früher oder später wieder in die werke muss, aber, kleine sachen wie ein ölwechsel möchte ich schon selbst machen können:)
Freie werkstättet oder so do it yourself werkstättet gibts ja dafür hat viele vorteile, fachkompetente beratung und hilfe daspassende werkzeug und das eine oder andere ersatzteilchen.. leider ist meine zeit sehr knapp und die werkstätten bei mir in der umgebung haben sehr knappe öffnungszeiten für mich:/

die frage nun wenn wir schon beim ölwechsel sind. Was taugen solche Pumpen?
http://www.linx.de/12v-oelpumpe-p47892.html

Sinn? Unsinn? geldverschwendung?

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


V3ltins

Punto-Profi

  • »V3ltins« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 085

Dabei seit: 13.10.2009

Wohnort: Steinhagen

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 14:39

Hi,

Sieht von der Verarbeitung nicht wirklich hochwertig aus.... :roll: dünnes Kabel, billige Pol- Klemmen, und das Öl durch den Schlauch? Ok Benzin verstehe ich ja noch, das ist aber auch um einiges dünnflüssiger.... Also ich persönlich ziehe den guten alten Ölwechsel vor... 8-) Kauf dir von dem Geld lieber ne ordentliche Handwaschpaste ;-)


Mfg V3ltins

Biete: RTO Endstufe

RTO top.jpg

von V3ltins (Heute, 15:48 - Preisvorstellungen: 35 - 0 Kommentare) - sonstiges

Zum verkauf steht eine 4- Kanal Endstufe der Marke RTO mit 4x150wDie Endstufe ...

 


Biete: Reserveradwoofer

Sub Top.jpg

von V3ltins (Heute, 20:38 - Preisvorstellungen: 100 - 0 Kommentare) - sonstiges

Ich verkaufe hier einen geschlossenen Reserveradwoofer. Ich habe den Woofer er...

 


Biete: Kleine Endstufe

Rot top.jpg

von V3ltins (Heute, 15:56 - Preisvorstellungen: 29 - 0 Kommentare) - sonstiges

Hier verkaufe ich noch eine Endstufe der Marke RTO. Es ist einen 4- Kanal Endstu...

 

Mein Auto: Ist ein quitsch gelber MiTo 1,4 T-jet/ H&R Federn 35mm/ H&R Spurverbreiterung 40mm HA/ G-Tech GT-560 S/ Turbo u. Öl Temp. Anzeigen/ Getönte Scheiben


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 672

Aktivitätspunkte: 33 950

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 600

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 16:57

RE: Was taugen solche ölpumpen?

Ich hatte so eine Pumpe MAL zum ausprobieren. Der Schlauch rollte sich immer wieder auf, so das ich nicht sicher sein konnte, dass das Oel von unten abgesaugt wurde.
Dann lief das so langsam , also das Oel aus meinem Auto, hier der Volvo, dass ich gut 2 - 3 Oelwechsel nach alter manier hätte machen können.
Nach ca einer guten halben Stunde habe ich aufgegeben(das oel wurde eh schon wieder kalt) und habe es dann mit der Ablaßschraube gemacht, einfach perfekt.
Was du für das Geld kaufen kannst, ist ein Kanister den man flach unterlegen kann, funktioniert dann wie ein Trichter, zu drehen und fertig, fast ohne Sauerrei.
»Hydro« hat folgendes Bild angehängt:
  • Oelwanne.jpg
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 16:11

ok danke:) also taugen solche pumpen nix:) schade dachte es währe der einfachste weg um nicht unter dem wagen zu fummeln:)

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 19:54

Das mit dem Öl abpumpen an und für sich funktioniert schon, allerdings glaube ich nicht das man gescheite Pumpen für kleines Geld bekommt so das es sich für den kleinen Otto-Normal Schrauber lohnen würde.

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 672

Aktivitätspunkte: 33 950

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 600

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 21:00

Nein mit den günstigen kannste nicht viel reißen, zumindestens nicht mit denen die ich gesehen habe.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 21:25

Bei Mercedes wo ich gelernt hab wurde das Öl auch abgepumpt. Klappt wunderbar. Die Geräte kannste nur leider nicht mit solchen vergleichen.

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 672

Aktivitätspunkte: 33 950

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 600

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 21:32

Das wollte ich damit zum Ausdruck bringen, bis sich ein Professionelles Gerät lohnt, sind ne menge Oelwechsel fällig.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Hibike

Punto-Fahrer

  • »Hibike« wurde gesperrt

Beiträge: 120

Aktivitätspunkte: 615

Dabei seit: 28.08.2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 22:43

zumal man beim absaugen nie den ganzen dreck rausbekommt, (metallspäne u.s.w.)

wenn das auto ne ablassschraube hat, dann wie hydro schreibt das dingen kaufen, und konventionell öl wechseln, alles andere, sei es profi oder billig absaug dinges, taugt meiner meinung nach nich ;-)

HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. Dezember 2011, 07:43

okay danke für eure beiträge! jetzt weiss ich bescheid:)
mir stellt sich da aber gleich ne andere frage, mit dem konventionellen wagenheber der mitgeliefert wird krig in das auto nicht hoch genug um sowas machen zu können. gibts solche die den wagen höher bekommen? oder dann doch lieber ne doit your self garage aufsuchen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HAMSTER« (16. Dezember 2011, 07:43)

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion



Makzy

Mitgliedschaft beendet

11

Freitag, 16. Dezember 2011, 08:17

Ganz klar Mietwerkstatt. Da hast du im Notfall auch jmd zur Hand, der dir Hilft, wenns Probleme gibt bzw bei dem du Werkzeug mieten kannst, wenn dir was fehlt.

HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

12

Freitag, 16. Dezember 2011, 08:23

ja das dacht ich mir schon das es darauf hinausläuft:)

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!