Italo-Welt

jkro

Mitgliedschaft beendet

1

Mittwoch, 14. Juli 2010, 21:26

Wartung der Klimaanlage

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich suche derzeit Informationen zu folgenden Fragen:

Gehört die Klimaanlage zur regulären Inspektion? Im Handbuch steht davon nichts.

Woran merke ich, wenn - sagen wir MAL - wenig Kühlmittel im Kreislauf ist?

Was kostet das Auffüllen/der Austausch des Kühlmittels?

Ich frage, weil ich das Auto seit 4,5 Jahren (jetzt 50tkm) fahre und ich in den Unterlagen zur letzten (30tkm bei realen 37tkm) Inspektion keine Angaben zur Klimaanlage finde. Ich vermute also das da nichts gemacht wurde und ich noch mit der ersten Befüllung fahre. Wenn ich derzeit die Automatik einschalte kühlt sie in ca 7-10 min von 37° auf die Eingestellten 23° runter. Klingt für mich als wäre alles ok. Doch ist mir neulich aufgefallen, das der Motor dann ein wenig "knurrig" klingt.

Grüße aus Dresden, das sich nach Regen sehnt...

inline5

Mitglied

  • »inline5« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 11.07.2010

Wohnort: pforzheim

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Juli 2010, 22:58

Prinzipiell bräuchte man die Klima eigentlich nicht warten!! :!:
Oder andersrum gefragt: WANN hast du deinen Gefrierschrank das letzte MAL warten, bzw das Kältemittel wechseln lassen! ;-)

Allerdings:
Sind die Klimaleitungen in einem Auto stärkeren Belastungen ausgesetzt, als an nem "stationären Gefrierschrank"!! Alleine schon durch die Vibrationen kann es zu leichten undichtigkeiten kommen, wo schleichend langsam (über Jahre hinweg) etwas Kältemittel flöten geht!
Dann kommt noch dazu, dass die Klima im Auto im Winter oft längere Zeit ausgeschaltet ist. Dadurch zirkuliert da Kältemittel nicht und die Dichtungen können schrumpfen. Biss dann im Frühjahr/Sommer beim Einschalten das Mittel MAL richtig zirkuliert und die Dichtungen wieder schmiert, geht auch wieder etwas verloren!

Desweiteren kommt dazu, dass dem Kältemittel ein Öl beigemischt ist, welches den Kompressor schmiert!! Wird das Kältemittel weniger, wird auch das Öl weniger! Und dadurch kann ein Kompressor auch Schaden nehmen! :!:

Deshalb sollte man - wenn die Kühlleistung nachlässt - oder spätestens alle 3 Jahre die Anlage neu befüllen lassen!!
Das kostet gerademal 50 -80 E!!!! Und wenn man dadurch den dfekt eines KOmpressors (oder auch nur das Risiko eines Defekts) umgehen kann, dann hat man ca. 920E gespart! ;-)

Mfg Oli

Mein Auto: Bravo Typ 198, 2.0 MultiJet, Powerrail5 inkl individueller Abstimmung, Leistung "ausreichend" , ASA AR1 Chromfelgen 8X18 mit 20mm Verbreiterungen pro Rad, Vogtland Fahrwerk,


Knutschkugel

Punto-Fan

  • »Knutschkugel« ist weiblich

Beiträge: 52

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 18.02.2009

Wohnort: Ruhrpott

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Juli 2010, 10:15

Eine Wartung macht schon regelmässig Sinn.

Nicht nur um das Kältemittel zu checken sondern auch um den Verdampfer
zu desinfizieren. Der sorgt dafür das kalte Luft ins Auto strömt. Einfach erklärt.
Dadurch sammelt sich aber auch Kondenswasser was mit der Zeit schimmeln kann.

Das ist natürchlich Gesundheitsschädlich. Spätestens wenn die Anlage anfängt zu
"riechen" sollte man MAL eine Wartung durchführen lassen oder natürlich wenn die
Kühlleistung nachlässt.

Mein Grande Punto: ist zum Glück verkauft.....


Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. Juli 2010, 20:48

oder einfach paar minuten bevor man am ziel ankommt die klima ausmachen... dann entsteht kein schimmel!

Mein Grande Punto:


GR_Punto_Active

Punto-Schrauber

  • »GR_Punto_Active« ist männlich

Beiträge: 323

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 07.11.2007

Wohnort: Itzehoe

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. Juli 2010, 00:43

RE: Wartung der Klimaanlage

Zitat

Original von jkro
Hallo, ich suche derzeit Informationen zu folgenden Fragen:
Woran merke ich, wenn - sagen wir MAL - wenig Kühlmittel im Kreislauf ist?

Einerseits lässt die Kühlleistung nach, zum Anderen - so war es zumindest gerade letzte Woche beim GP meiner Frau - hört man bei eingeschalteter manueller Klimaanlage ein leichtes Heulen aus dem Motorraum. Bedingt durch zu wenig Kältemittel im System - Kompressor läuft "leer". Wenn also das zu hören ist, Klimaanlage nicht mehr einschalten und sofort zur Wartung.

Zitat

Original von jkro
Was kostet das Auffüllen/der Austausch des Kühlmittels?

Ich habe in einer freien Werkstatt für das neue Befüllen 45 € bezahlt! Pollenfilter werde ich nächste Woche noch tauschen, kostet ca. 15 - 20 €!
Relativitätstheorie:
Wenn ich Dir einen Finger ins Auge stecke, haben wir beide einen Finger im Auge, aber ich bin relativ besser dran!

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,2 Active, Klima, e.FH, e.Spiegel, met., ZV mit FFB


arancia

Mitgliedschaft beendet

6

Dienstag, 3. August 2010, 21:50

RE: Wartung der Klimaanlage

Ich hatte meinen gerade u.a. auch deshalb in der Werkstatt, weil die Klimaanlage gar nicht mehr gekühlt hat. Der Klima-Check hat mich 57 EUR gekostet und nun wird es endlich wieder angenehm kühl im Auto.

Die Wartung gehört, glaube ich, nicht zur regulären Inspektion.

Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. August 2010, 23:19

RE: Wartung der Klimaanlage

Kannste vielleicht sagen, an was es lag?

Mein Grande Punto:


Felipun

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 04.08.2010

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. August 2010, 20:16

Klima

Hey,

die Wartung der Klima ist ne extra sache.
Wobei der wechsel des Pollenfilters zu "grossen Inspektion" dazu gehört.
Wenn Du ne Werkstatt hast die was auf sich hält werden die aber den Füllstand prüfen und Dir sagen ob alles ok is.
Sollte nachgefüllt werden müssen wollen die Herren natürlich auch Geld verdienen.

Gruß

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!