Italo-Welt

Roggi87

Mitglied

  • »Roggi87« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 11.10.2008

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. April 2010, 22:45

W5W LED Standlicht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo GP Fans!
Ich habe folgendes Problem.
Ich würde gerne meine Standlicht und Kennzeichenlampen gegen LEDs tauschen. Habe schon von zwei Verkäufern LEDs mit integriertem Wiederstand erworben, bei denen es keine Fehlermeldung im BC geben soll. Hat nicht funktioniert. Jetzt habe ich gelesen ,dass man die Batterie vor dem Einbau abklemmen soll. Dann würde es funktionieren.
Hat es schon Jemand ausprobiert und kann dies bestätigen?
Roggi87

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet, weiß, H&R 50/40 Eibach Spurverbreiterung 10mm hinten


Stevo

Punto-Profi

  • »Stevo« ist männlich

Beiträge: 415

Aktivitätspunkte: 2 335

Dabei seit: 21.06.2008

Wohnort: Herbolzheim

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. April 2010, 20:24

RE: W5W LED Standlicht

Es schafft leider Kein Hersteller die LEDs so zu baun das der Grande zufrieden is daher nimm welche ohne widerstand (Hypercolor is da die Beste Wahl) Hab Kennzeichenleuchte, Standlichter, Gesamten Innenraum und Rückfahrlicht beide seiten von ihm... Widerstände von Conrad kosten ca 50Cent pro widerstand

Was besseres kannst nich machen Mega Hell, Geile Farbe und Top Verarbeitung

Bilder von der Innenbeleuchtung und Kennzeichen leuchte kommen heut Abend noch nach
»Stevo« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00077 1.jpg
  • 2009-10-30 00.24.02 - 1.jpg
MfG Stevo^^

:-D Wer Schreibfehler findet darf sie Behalten :-D

Meine Baustelle

Mein Grande Punto: 3-Türer 1,4 T-Jet 120PS LPG-Gas umbau BJ. 10/07


springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. April 2010, 20:59

Und ... das is erlaubt? *hust* :twisted:

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


GrandNs

Punto-Meister

  • »GrandNs« ist männlich

Beiträge: 1 811

Aktivitätspunkte: 9 215

Dabei seit: 08.11.2007

Wohnort: Offenbach am Meer :D

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. April 2010, 22:27

geil wie hasten das rücklucht auf beide seiten bekommen? :D find ich cool :D
Zitat: "Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung." (Wilhelm Busch)

Mein Auto: BMW E92 FL 335D


Specialor

Punto-Schrauber

  • »Specialor« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 950

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. April 2010, 22:37

Würde mich auch interessieren.

Und: Was sagt denn der TÜV das keine Nebelschlussleuchte mehr vorhanden ist?
Solange wie etwas möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Mein Grande Punto: 1,4 8V // 3-Türer // New Orleans Blau // NSW // klare NSL // LED-Rückleuchten // 3. Bremsleuchte in schwarz // BOSI Single ESD // H&R 35/35 //


Specialor

Punto-Schrauber

  • »Specialor« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 950

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. April 2010, 12:22

Mon...
Habe mir MAL Gedanken gemacht bzgl. der Nebelschlussleuchte und "beide Rückfahrscheinwerfer".
Bin zu folgendem Ergebnis gekommen (habe auch den englischen RückfahrSW)

Wenn ich nun in die Zuleitung zur NSL eine Diode einbaue, und vom normalen RFSW ein kabel rüberlege zur NSL und dort auch eine Diode mit in die Zuleitung baue müsste folgendes passieren: Ich lege den Rückwärtsgang ein, beide RFSW leuchten.
Fahre ich nun und schalte die NSL ein, so leuchtet nur diese.

Problem ist nur: Die NSL sollte ja Rot leuchten und der RFSW weiß.
Jetzt stellt sich mir die Frage ob es einen Adapter gibt damit ich 2 Birnen in die NSL einbauen kann?! (eine Rot und eine Weißleuchtende)???

Wenn es sowas geben sollte, dann wärs echt ne geniale Lösung. Ich hätte dann auf beiden Seiten einen Rückfahrscheinwerfer und die NSL bliebe quasi erhalten.

Hat jemand Vorschläge? Ne Idee wie man sowas realisieren könnte?

Speci
Solange wie etwas möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Mein Grande Punto: 1,4 8V // 3-Türer // New Orleans Blau // NSW // klare NSL // LED-Rückleuchten // 3. Bremsleuchte in schwarz // BOSI Single ESD // H&R 35/35 //


sols

Mitglied

  • »sols« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 08.03.2009

Wohnort: Achim-Baden

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Mai 2010, 20:46

Weiß jemand, ob es mehrfarbige LED-Birnen (rot und weiß) gibt, deren Farben man einzeln ansteuern kann? Dann wäre das ne geniale Idee...
GP in weiß ... sieht einfach mal Klasse aus!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sols« (5. Mai 2010, 20:47)

Mein Grande Punto: 1.2 8V weiß


Specialor

Punto-Schrauber

  • »Specialor« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 950

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Mai 2010, 23:00

Also ich habe bis jetzt nichts gefunden.
Außer mehrfabige LED´s. Die haben dann zwar die farben Rot, Grün und Blau aber einzeln ansteuern lassen die sich wohl nicht. und dann ist ja auch noch die Sache mit der Farbe Weiß. Diese Farbe gibt es bei mehrfabigen LED´s nicht.

Denke diese Sache können wir in die Ablage "P" (Papierkorb) verschieben...
Solange wie etwas möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Mein Grande Punto: 1,4 8V // 3-Türer // New Orleans Blau // NSW // klare NSL // LED-Rückleuchten // 3. Bremsleuchte in schwarz // BOSI Single ESD // H&R 35/35 //


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 967

Aktivitätspunkte: 4 840

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. Mai 2010, 23:21

Leer aber den Papierkorb vorsichtshalber noch nicht aus :lol:
Keine Ahnung, ob bei denen
LED rot/weiß
das weiß auch wirklich weiß ist. Ein paar davon und etwas Gebastel (und alle zwei Jahre den Rückumbau, und ohne e-Kennung, und ohne ABE und völlig illegal), aber ansonsten: Versuch macht klug, oder?
Gruß,
Werner
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfi« (5. Mai 2010, 23:26)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


DANI_HN

Punto-Fan

  • »DANI_HN« ist männlich

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 335

Dabei seit: 02.10.2009

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

10

Montag, 10. Mai 2010, 14:51

kann mir jemand sagen, welchen Widerstand ich genau bei Conrad kaufen muss ( kenne mich nciht so aus :) )

Ist dann die Meldung im Boardcomputer weg und muss ich löten?
GP: 1.4 T-Jet Ambient Weiß 120 PS, Ragazzon ESD 2x80 mm + Cuprohr, Novitec Federn 40/40, LED Rückleuchten, Novitec Scheinwerferblenden, getönte Scheiben, Singleframe


dopsi87

Punto-Meister

  • »dopsi87« ist männlich

Beiträge: 1 825

Aktivitätspunkte: 9 145

Dabei seit: 28.10.2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

11

Montag, 10. Mai 2010, 15:12

Kennzeichenbeleuchtung: Seite 7 Kennzeichenbeleuchtung legal mit LED erster provisorischer+endgültiger Versuch (von user sessantanove)

Hilft vl schon MAL weiter ;)
:PDT_alc: |---***greets***---| :PDT_kngt:
Mein gEPee - will wieder zum Edersee

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport exotica rot, 2 Zonen Klima, Regensensor, Webasto Standheizung, Blue & Me, MB Vito Düsen; Brillenfach; Sitzheizung :)


DANI_HN

Punto-Fan

  • »DANI_HN« ist männlich

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 335

Dabei seit: 02.10.2009

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

12

Montag, 10. Mai 2010, 23:04

Danke für den Link, jedoch habe ich schon LED kennzeichenveleuchtung ( ohne Widerstand ). Dort ist ja nicht beschrieben, wie ich LED Standlicht mit einem Widerstand verbinde und dabei keine Meldung im BC erscheint. Trotzdem danke.

Hat jemand eine Lösung?
GP: 1.4 T-Jet Ambient Weiß 120 PS, Ragazzon ESD 2x80 mm + Cuprohr, Novitec Federn 40/40, LED Rückleuchten, Novitec Scheinwerferblenden, getönte Scheiben, Singleframe

Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 967

Aktivitätspunkte: 4 840

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

13

Montag, 10. Mai 2010, 23:47

Schau Dir MAL die Bilder in dem Link von dopsi an. Bilder sagen mehr als tausend Worte.
(Das grüne Teil mit der Aufschrift "33R 5% 5W" ist der Widerstand. Der wird einfach parallel zur LED-Einheit geschaltet.)
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


dopsi87

Punto-Meister

  • »dopsi87« ist männlich

Beiträge: 1 825

Aktivitätspunkte: 9 145

Dabei seit: 28.10.2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. Mai 2010, 07:44

korrekt :)
In dem Thread von sessantanove ist unten ein anderer Wiederstand noch angeführt und abgebildet (Typenbezeichnung, Wiederstandswert ...)
Ansonsten: Wenn du denn Innenwiederstand der Standlichtbirne (original) ermitelst und dann schaust das du den gleichen Wiederstandswert von der LED Einheit + parallel Wiederstand bekommst sollte der BC nicht mehr meckern!

alle Angaben ohne Gewähr :070: :068: :067: :066:

:D
:PDT_alc: |---***greets***---| :PDT_kngt:
Mein gEPee - will wieder zum Edersee

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport exotica rot, 2 Zonen Klima, Regensensor, Webasto Standheizung, Blue & Me, MB Vito Düsen; Brillenfach; Sitzheizung :)


Stevo

Punto-Profi

  • »Stevo« ist männlich

Beiträge: 415

Aktivitätspunkte: 2 335

Dabei seit: 21.06.2008

Wohnort: Herbolzheim

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 11. Mai 2010, 08:55

Hey...

Zu meim LED Umbau: Natürlich ist er nicht erlaubt... ABER da der Fahrzeugmarkt mittlerweile so viele technische Wandlungen macht blickt da keiner mehr durch selbst der TÜV nicht... ich Fahr min. 1 MAL die Wochen zum Tüv nord Kaffee Trinken und bisschen schnacken... Wenn dich die Polizei anhält muss der Polizist dir eine Straftat nachweisen solange er dir nich genau sagen kann was da falsch is kann er dir nix... und wegen 2 LEDs zum Tüv fahren und prüfen lassen? macht keiner is viel zu teuer

Zum Rückfahrlicht: Hab einfach n Kabel rüber gezogen und ein widerstand rein das eicht für beide (10ohm 25Watt) Nebelschluss leuchte kommt wieder eine rein bin noch am schauen o ich die von MINI nehm oder Renault wird aber noch zum nexten tüv passieren

Ich werde regelmäßig von der Polizei angehalten aber nie is das Thema die LEDs an meim Auto oder das 25000K tiefblaue Xenon (Meist zu schnelles Fahren oder Straßenrennen) Selbst Polizei Anfänger die ja noch aufsteigen wollen und daher nach allem suchen können nich genau sagen das das alles verboten is (BMW hat LED Kennzeichenleuchten die legal sind "wie soll er mir beweisen das das in meinem Fiat nich diese Leuchten sind die ich selber umgebaut habe? Mercedes Masarati und BMW bieten als Sonderausstattung LED Standlichter an... LED Heckleuchten gibs Tonnen aufn Markt... Xenon is nu auch schon bei den Meisten Standard... wer Blickt da den noch durch was legal und was nich? So viele Schulungen kann son Bulle nichmal machen um das alles zu erkennen bis dahin is er in rente)

Manchmal sollte man nich ganz so Kleinlich sein...

Bei Fragen schickt mir auch gern ne PN
MfG Stevo^^

:-D Wer Schreibfehler findet darf sie Behalten :-D

Meine Baustelle

Mein Grande Punto: 3-Türer 1,4 T-Jet 120PS LPG-Gas umbau BJ. 10/07


To0obi

Mitgliedschaft beendet

16

Sonntag, 19. Dezember 2010, 11:45

Problem mit LED Standlicht 12V

So, um keinen neuen Thread zu eröffnen mache ich MAL hier mit meinem Problem weiter.

Ich habe mir 12V LED Standlichtbirnen geholt.
Wollte diese gerade einbauen ...

Naja nach der ersten war alles super. Hab's MAL ausprobiert und alles ging. Die eine Seite leuchtete noch weiß (alte Birne), die andere Seite blau (LED).
Nachdem ich die 2. eingebaut hatte, ging jedoch nichts mehr wie es sein sollte.
Beide Seiten flackerten, egal ob Standlicht AN oder AUS war :shock:

Eigl. müsste das doch alles klappen, da die LEDs ja bereits einen Widerstand integriert haben und somit für die 12V ausgelegt sind.

Habt ihr ne Idee woran das liegen kann und wie ich das Flackern wegbekomme? :-?

EDIT 1: Als ich die beiden verschiedenen Birnen drin hatte ist mir nach einigen Sekunden die alte, weiße 12V Birne durchgebrannt ...

EDIT 2: Kann es sein, dass - weil die LED ja eigl mit 8V betrieben wird und der Widerstand halt runterdrosselt - i.was mit dem Stromfluss net stimmt. Habe gerade gehört, als mögliche Lösung kann man das Steuergerät umprogrammieren, auf 8V für's Standlicht?! Allerdings macht mich da wieder stutzig, dass die ja eigl auch mit 12V betrieben werden sollten^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »To0obi« (19. Dezember 2010, 11:50)


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 967

Aktivitätspunkte: 4 840

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 19. Dezember 2010, 13:21

Hi,
die Leistung der LEDs ist wesentlich geringer als die der normalen Lampen.
Das bringt den BC durcheinander, deswegen flackern die LEDs vermutlich.
Abhilfe: zusätzlichen Widerstand parallel zu den LEDs, um wieder auf die normale Belastung zu kommen.
Die normalen Lampen haben 5W. Beide Standlichtlampen sind parallel geschaltet, also zusammen 10W.
Eine LED schätze ich jetzt auf 0,25 W, bei zwei also 0,5W.
Du benötigst also einen Widerstand, der den Ausgang vom BC mit ca. 9,5 W belastet, also etwa 15 Ohm, der mindestens 10 W verträgt (besser etwas mehr), z.B. den da:
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444…b103f3ad5c50f53.
Der genaue Widerstandswert hängt von der Leistung Deiner LED's ab. Du must halt den Unterschied zwischen Glühlampen und LEDs ausgleichen. Den Widerstand aber nicht irgendwo an Plastik anbringen, der wird gut warm.

Dass die zweite Glühlampe durchgebrannt ist, halte ich für Zufall.
LEDs werden nicht mit 8 V betrieben, sondern so ca. mit 2 V. Den eingebauten Vorwiderstand haben die, um an 12 V nicht nur als einmaliges Blitzlicht zu arbeiten.
Umprogrammieren vom Steuergerät ist erstens nicht möglich, zweitens total unsinnig.

Zweite Lösungsmöglichkeit und viel einfacher: vergiss die LEDs und mach normale Glühlampen rein.

Gruß,
Werner
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


To0obi

Mitgliedschaft beendet

18

Sonntag, 19. Dezember 2010, 14:35

Danke erstmal für die Antwort.
Hab jetzt auch wieder normale Standlichtbirnen drin. (Hatte noch eine Ersatzbirne im Kofferraum rumfliegen^^)

Naja das mit Steuergerät umprogrammieren ist so oder so total dumm, denn spätestens der TÜV wird meckern^^
Hatte ich auch nicht vor, war bloß ne Idee von nem Kumpel.

Habe jetzt eine der LED-Birnen im Kofferraum als Beleuchtung :D Sind ja quasi auch die Standlichtbirnen. Da flackert allerdings nichts, sondern alles funzt wie geschmiert :D

Naja werde MAL nach blauen, bzw bläulichen Lampen gucken, die ich ohne größere Umbauten einbauen kann, also sprich keine LEDs :D

Achso: Zur Wattzahl der LEDs kann ich leider nichts sagen.
Die normalen Birnen haben ja wie du sagtest 5W, bei den LEDs stand leider nirgendwo was darüber. Bloß, dass sie für 12V ausgelegt sind ...

Greetz

EDIT: Habe die Birnen im I.net jetzt nicht gefunden, waren aber in etwa diese hier:
(bloß im 2er-Pack als Standlichtbirnen halt^^ Und in blau
http://www.conrad.de/ce/de/product/85211…earchDetail=005

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »To0obi« (19. Dezember 2010, 14:41)


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 967

Aktivitätspunkte: 4 840

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 19. Dezember 2010, 15:02

Hi,
im Kofferraum gehen die klar, die Kofferraumbeleuchtung wird ja auch nicht vom BC überwacht.
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


To0obi

Mitgliedschaft beendet

20

Sonntag, 19. Dezember 2010, 15:20

Hm ... das wundert mich gerade :D Also nicht, dass die KR-Beleuchtung nicht überwacht wird, sondern dass die von vor halt überwacht wird ...
Weil der (kleine) BC ja nichts anzeigt, wenn vorne z.B. ne Lampe kaputt ist. Bei mir zeigt er das nur bei Rücklicht oder Kenzeichenbeleuchtung an ...
Oder meinste, dass der BC halt nur den Strom kontrolliert, der dort eingeht?
Naja was solls?! Hab's jetzt gelöst 8-) Und vorne werd ich MAL gucken was da für Birnen reinkommen^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »To0obi« (19. Dezember 2010, 15:21)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!