Italo-Welt

Thomi

Punto-Schrauber

  • »Thomi« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 255

Dabei seit: 20.05.2006

Wohnort: Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Januar 2007, 20:41

Vereiste Scheibenwaschdüsen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass die Waschdüsen im Punto schneller vereisen und länger dicht bleiben als in den meisten anderen Autos :evil:
Überlege daher eine "Waschwasserheizung" einzubauen :!:
So eine ganz primitive mit einem Spiralschlauch als verlängerter Waschwasserschlauch um die Kühlwasserleitung und einer zusätzlichen Saugpumpe kurz vor den Düsen :idea:
Allerdings nach dem ersten Blick in den Motorraum scheint der Einbau durch den weit unten liegenden Waschwassertank komplizierter zu sein als ich zuerst dachte :roll:
Hat jemand von euch ein solches "System" schon in seinen Punto eingebaut :?:
Und wenn ja wo gibt es soetwas zu kaufen (ich vermute bei ATU usw.) :?:

Mein Grande Punto: 1,3 JDT 90 PS - Emotion - 5 Türen - "Rock n Roll Blau" abnehmbare Ahk, Standheizung


Thomi

Punto-Schrauber

  • »Thomi« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 255

Dabei seit: 20.05.2006

Wohnort: Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Januar 2007, 12:04

*wiederausderVersenkunghol* :PDT_shy:

Mein Grande Punto: 1,3 JDT 90 PS - Emotion - 5 Türen - "Rock n Roll Blau" abnehmbare Ahk, Standheizung


Punto-Phil

Punto-Schrauber

  • »Punto-Phil« ist männlich

Beiträge: 313

Aktivitätspunkte: 1 680

Dabei seit: 14.10.2006

Wohnort: Kirchardt

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. Januar 2007, 12:53

Also was mich stört ist das wenn ich sie betätige spritzend die Dinger erst gegen den Scheibenwischer und ned gegen die Scheibe. Meine vereisen auch schnell aber ob das schneller ist als bei anderen kp.

Gruß,
Phil

Mein Grande Punto: T-Jet in Weiß mit getönten Scheiben, weißen Sättel mit Zimmermann-Scheiben, CDA-BOX, großer LLK, G-Tech Cup-Anlage, Fk-Grill, Novitec 40/40, Xenonlook und englischer NSL.


ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. Januar 2007, 14:07

Ich denke MAL das Problem mit den Scheibenwaschdüsen muss man wohl von "oben" angeben. Das heisst man mus es irgendwie schaffen, das Thema in ein Forum zu bringen, in dem man die größtmögliche Aufmerksamkeit erhält, quasi den Druck der Öffentlichkeit auf das Problem lenken und damit auf Fiat zu erhöhen.

Welche Möglichkeiten gibt es da?

Leserbriefe und Beschwerden in den Medien, wie ADAC, AutoBild, AutoMotorsport etc...

Es wäre schade, wenn erst MAL was schlimmes passierte, bevor MAL jemand wachgerüttelt wird.
Die Lösung wäre wohl, andere Düsen, evtl "einfach" die komplette PLatte tauschen, inklusive einer Pumpe die einen deutlich höheren Druck aufbringt.

Ich frage mich, warum die Testfahrer in der Pilotphase dieses doch sehr offensichtliche Problem nicht bemerkt haben.
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. Januar 2007, 16:20

Das Problem liegt wohl darin, dass der Schlauch zu den Düsen nicht unter der warmen Motorhaube, sondern bedingt im Fahrtwind unter dem Lüftungsgitter liegt.
Dort wird das Wischerwasser entsprechend ausgekühlt, und die Düsen vereisen schneller.

Mit der "Vorwärmspirale schaffst Du nur bedingt Abhilfe.
Die Spirale bekommt erst dann Wärme, wenn der Motor warm ist, der Termostat öffnet, und der Kühler durchströmt wird. Dann bist Du schon etwa 4 Km gefahren, bevor es Soweit ist.
Außerdem wärmst Du das Wasser vorn am Motor auf, während sich das vereiste Schlauchende und die Düsen im kalten Lufteinlass vor der Scheibe befinden. Ohne Abfluß der vereisten Flüssigkeit kann das vorgewärmte Wischwasser nicht nachströmen.

Bei extremer Kälte gefiert auch das vorgeheizte Wasser sehr schnell wieder an der kalten Scheibe.

Als Alternative zu einer 2500€ teuren Webasto-Heizung kenne ich nur solche 230-Volt Minitauchsieder, die in den Motorblock eingebaut werden, und mit Stromanschluß am Kühlergrill und Zeitschaltuhr den Motor vor Fahrtantritt aufheizen. Das geht natürlich nicht an jeder Laterne, aber wer seinen Wagen etwas geschützt auf dem Hof, oder gar in der Garage hat, kann damit erheblich komfortabler losfahren.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


Thomi

Punto-Schrauber

  • »Thomi« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 255

Dabei seit: 20.05.2006

Wohnort: Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Januar 2007, 11:23

@Limbo,
Ne Standheizung hab ich schon, die hat aber nichteinmal die Hälfte gekostet von dem was du gesagt hast ;-)

Bin neulich gefahren und nach einer halben Stunde fahrt wollte ich die Scheiben waschen und es ist nichts passiert :!:
Erst nachdem ich angehalten hab, etwas Schnee und Eis aus den Düsen so gut es gieng herrausgekratzt habe und etwa 20 Sekunden am Stück den rechten Hebel am Lenkrad zu mir hergezogen habe, hat sich die Linke Düse (wenigstens wars die Fahrerseite) bequemt Waschwasser auf die Scheibe zu spritzen :evil:
Da hätte sich das einfache System mit dem Spiralschlauch um den Kühlwasserschlauch bestimmt schon bewährt :idea:

Mein Grande Punto: 1,3 JDT 90 PS - Emotion - 5 Türen - "Rock n Roll Blau" abnehmbare Ahk, Standheizung


Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Januar 2007, 11:44

@CBRXX
Im Hochschwarzwald hast Du sicherlich reichlich Minusgrade.
Dass die Düseneingefrohren sind, bestätigt meine Meinung, dass Die Düsen und Schlauchenden voll der Kälte ausgesetzt, und durch das Eis verstopft sind. So bekommst Du das vorgewärmte Wasser nicht an die Düsen, ohne die Eispfrofen an den Düsen vorher aufzutauen.

Die Spirale gibts bei Conrad.de, Art-Nr: 842010-99 für 7,95€.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


Thomi

Punto-Schrauber

  • »Thomi« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 255

Dabei seit: 20.05.2006

Wohnort: Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Januar 2007, 11:56

@Limbo,
Ich denke aber nach einer halben Stunde fahrt sollte das Wasser noch Handwarm sein wenn es an die vereisten Düsen kommt und das warme Wasser sollte sich dann langsam aber sicher durch die Eisschicht fressen :idea:
Hoffe ich, also ein Arbeitskollege hat mit einer solchen Spirale schon positive Erfahrungen gemacht :!:
Und danke für den Tip ;-)

Mein Grande Punto: 1,3 JDT 90 PS - Emotion - 5 Türen - "Rock n Roll Blau" abnehmbare Ahk, Standheizung


Jozo

Mitglied

  • »Jozo« ist männlich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 150

Dabei seit: 27.04.2006

Wohnort: Slowakei

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Januar 2007, 12:54

Mein Grande Punto: 1,4 16v Merenque Orange


knoxville1980

Punto-Fahrer

  • »knoxville1980« ist männlich

Beiträge: 105

Aktivitätspunkte: 560

Dabei seit: 29.08.2006

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Januar 2007, 13:26

Zitat

Original von ricardo


Ich frage mich, warum die Testfahrer in der Pilotphase dieses doch sehr offensichtliche Problem nicht bemerkt haben.



ob die testfahrer das problem bemerken ist das eine...aber ob der hersteller sich daqs zu herzen nimmt, steht dann aufm ganz anderen blatt papier... :dollar_gif:
MEIN KUNG FU IST BESSER ALS DEIN KUNG FU... :boxing:

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet 96 KW (131 PS) Crossover Schwarz Metallic Getönte Scheiben Blaupunkt Hifi System mit 6 Lautsprechern und 100 Watt Subwoofer



tomsab0

Mitgliedschaft beendet

11

Montag, 29. Januar 2007, 12:29

Zitat

Original von knoxville1980

Zitat

Original von ricardo


Ich frage mich, warum die Testfahrer in der Pilotphase dieses doch sehr offensichtliche Problem nicht bemerkt haben.



ob die testfahrer das problem bemerken ist das eine...aber ob der hersteller sich daqs zu herzen nimmt, steht dann aufm ganz anderen blatt papier... :dollar_gif:




Vielleicht haben sie aber auch Scheibenfrostschutz mit einem tieferen Gefrierpunkt verwendet... Ist wahrscheinlich billiger, als irgendwelche Zusatzheizer,... einzubauen!

Lg, thomas

ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

12

Montag, 29. Januar 2007, 14:52

Zitat

Original von tomsab0

Vielleicht haben sie aber auch Scheibenfrostschutz mit einem tieferen Gefrierpunkt verwendet... Ist wahrscheinlich billiger, als irgendwelche Zusatzheizer,... einzubauen!

Lg, thomas


Das bringt dir aber auch nichts, wenn im Sommer bei +30°C die Düsen zuwenig Druck haben, und das Wischwasser fein zerstäuben, bevor dann der kümmerliche Rest aber doch am Wischerarm angekommen ist und fast wirkungslos bleibt.
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


Thomi

Punto-Schrauber

  • »Thomi« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 255

Dabei seit: 20.05.2006

Wohnort: Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

13

Montag, 29. Januar 2007, 21:30

Zitat

Ich frage mich, warum die Testfahrer in der Pilotphase dieses doch sehr offensichtliche Problem nicht bemerkt haben.

Also bin ich wohl nicht der einzige hier dem dieses Problem aufgefallen ist :?:

Zitat

Die Spirale gibts bei Conrad.de, Art-Nr: 842010-99 für 7,95€.

Finde online unter der Artikelnummer nichts :-?

Zitat

Vielleicht haben sie aber auch Scheibenfrostschutz mit einem tieferen Gefrierpunkt verwendet... Ist wahrscheinlich billiger, als irgendwelche Zusatzheizer,... einzubauen!

Meine Wischwasser ist angeblich bis -25 Grad Frostsicher, bin bisher bei max -10 Grad gefahren also müsste der Fahrtwind bei gut 100km/h aus -10 Grad, -20 Grad machen...wohl kaum :!:

Mein Grande Punto: 1,3 JDT 90 PS - Emotion - 5 Türen - "Rock n Roll Blau" abnehmbare Ahk, Standheizung


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 30. Januar 2007, 07:25

Kann es sein, dass es hier bezüglich des zufrierens genauso Streuungen gibt wie bei der Höhe des Spritzens?
Muss sagen, mein Wischwasser vereist nur selten.
Und wenn ja, ist es sehr schnell während der Fahrt wieder aufgetaut.
Und hier in der Hohenlohe ist es auch sehr kalt.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!