Italo-Welt

Viddek

Mitglied

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 05.10.2010

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. Juli 2011, 19:01

Tankdeckel defekt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

Neulich traf mich der Schlag an der Tankstelle, der Tankdeckel ließ sich nicht mehr schließen. Nach links macht man ihn ja mit dem Schlüssel auf, dann dreht man ihn zu bis es Klack macht! Dann den Schlüssel nach rechts bewegen, um abzuschließen. Mach ich auch, dann geht er aber trotzdem einfach runter, kein bisschen eingedreht! Ab und zu klappt es, aber wirklich nur im 10.Versuch!

Was mir auffällt: Es macht schon bei der geringsten Drehung Klack, aber es hilft einfach nichts bislang - hat jemand einen Tipp? Ist eben auch wegen Schlüssel bescheiden, wenn ich mir einen neuen kaufe....


Lust auf niveauvolle Fussballdiskussionen? Hier findet ihr sie:: http://www.fanforum-deutschland.de/

kath

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 30. Juli 2011, 19:38

Was meinst du genau mit "geht einfach runter"?
Ich bilde mir aber auch jedes MAL ein, dass ich den Deckel genau so gelassen habe wie ich ihn rausgezogen habe und dann brauch ich immer 2-3 Anläufe, bis er auch tatsächlich "eingerastet" ist und abgeschlossen werden kann. Vorher greift der einfach noch nicht. Allerdings tanke ich auch immer eher unbewusst, wenn ich glaub ich einfach einmal vernünftig: Deckel auf, Schlüssel rein, nach links, rausziehen, hängen lassen, reinmachen, nach rechts drehen sollte, sollte es auch funktionieren.
Ich schließ nur meistens im Unterbewusstsein den Deckel wieder ab wenn ich ihn an der Tankklappe auf diese "Halterung" lege.

Viddek

Mitglied

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 05.10.2010

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. Juli 2011, 19:40

Ja so ging es mir auch!

Also ich dreh ihn, schließ ab, und wenn ich dann dran zieh, hab ich ihn wieder in der Hand, also total lose...Ich krieg da echt die Krise allmählich, das ging immer einwandfrei...Und dann urplötzlich das...


Lust auf niveauvolle Fussballdiskussionen? Hier findet ihr sie:: http://www.fanforum-deutschland.de/

kath

Mitgliedschaft beendet

4

Samstag, 30. Juli 2011, 19:42

Dann machen wir das also beide unterbewusst permanent falsch, oder das Ding hat seinen eigenen Kopf.
Was ist denn wenn du den wieder reinsteckst, dann nochmal nach links aufschließt, das Ding nach rechts drehst und dann abschließt?

Viddek

Mitglied

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 05.10.2010

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. Juli 2011, 19:43

Ja so probiere ich es ja auch...

Naja es ging immer, ich kontrollier es eigentlich nach jedem Tankgang und dann ging es aufeinmal nicht mehr...


Lust auf niveauvolle Fussballdiskussionen? Hier findet ihr sie:: http://www.fanforum-deutschland.de/

scuro

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 31. Juli 2011, 09:58

RE: Tankdeckel defekt?

hab meinen zweiten tankdeckel... denke das hat was mit der dichtung und wärme zu tun. beim zweiten tankdeckel ist das mittlerweile auch so aber jetzt weiss ich wie der abzuschliessen ist. du musst nur minimal drehen und dann abschliessen, so gehts. ein neuer tankdeckel kostet 17 euro... zumindest hab ich den preis gezahlt.

Viddek

Mitglied

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 05.10.2010

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 31. Juli 2011, 11:15

Aber passt dann auch der Schlüssel Ist dann wohl ohne Schloss, oder?

Mhhh ich probiere es MAL aus!


Lust auf niveauvolle Fussballdiskussionen? Hier findet ihr sie:: http://www.fanforum-deutschland.de/

scuro

Mitgliedschaft beendet

8

Sonntag, 31. Juli 2011, 17:01

das schloss wird vom alten tankdeckel in den neuen montiert, ne sache von 2 min.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!