Italo-Welt

racegp

Mitgliedschaft beendet

1

Montag, 13. Juni 2011, 00:14

Tankanzeige ungenau?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Haaallo!

Mir ist jetzt letzte Zeit bei meinen GP aufgefallen, dass die Tankanzeige sehr unpräzise ist.

Ich glaube auch das der Verbrauch zu hoch ist, der Durchschnittsverbrauch vom Boardcomputer stimmt leider nicht. Manchmal fahre ich auch zuviel ziellos umher und merke gar nicht wieviel km dabei draufgehen, aber der Wagen liegt im Verbrauch bei 8l.

Was mich dabei aber wirklich stört, weil ich das sowieso schon vom Wagen meines Vaters kenne, das dieser auch ca. 7-8l sich gönnt, ist das bei jedem neustart vom Motor die Tankanzeige gleich auffällig versetzt nach unten meistens zeigt.

Während der Fahrt ist mir dann auch aufgefallen das die Tankanzeige je nach Fahrstil wieder leicht anhebt / zurückgeht je nach.

Ist das bei jedem so? Oder ist das jetzt nur bei mir so, dass die wirklich so ungenau ist bzw. der Wagen noch mehr Sprit verbraucht......

Mit freundlichen Grüßen,
raceGP
Schöne Pfingsten :-)

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Juni 2011, 09:47

Bei mir eigentlich identisch...
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Juni 2011, 11:26

RE: Tankanzeige ungenau?

Nein, kann ich nicht betätigen. Das Einzige was (leicht) zu bemängeln wäre, beim vollen Tank steht die Nadel zwar auf voll, gauckelt aber nach gefahrenen 50-80 Km immer noch nen vollen Tank an. Erst dann bewegt sie sich nach unten, aber immerhin schön kontinuierlich und zuverlässig.

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


J.B.

Mitgliedschaft beendet

4

Donnerstag, 30. Juni 2011, 09:31

Das Problem kenne ich, ist bei mir genauso. Dachte schon ich spinne :D

Seb

Punto-Fahrer

  • »Seb« ist männlich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 670

Dabei seit: 10.04.2011

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Juni 2011, 11:22

Bei mir ist das auch so, und mir ist aufgefallen das der mittlerweile früher piept.
Als er neu war ging die gelbe leuchte ca ab der Markierung in der Anzeige an und dann ab ca der halben Markierung piepte das erst. Jetzt ist das so, dass das piepen schon kurz nach dem Aufleuchten der gelben Lampe ertönt.

Den tatsächlichen Durschnittsverbrauch hab ich noch nie ausgerechnet, laut BC hab ich so 7,6l, und das so im ländlichen Bereich.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1,4L 16V 107PS (Fasttuning). Sportluftfilter, Felgenaußenkante hochglanz poliert, Spurverbreiterung 30mm-50mm, Abarth ESD, Armaturenbrett-Blende im Abarth look, Seitenstreifen im Abarth look


Makzy

Mitgliedschaft beendet

6

Donnerstag, 30. Juni 2011, 11:32

Da ich meinen Verbrauch über Spritmonitor berechne, habe ich festgestellt, das der Computer etwa 0,2 liter weniger Anzeigt, als verbaucht wurde.

Bsp. 6,8liter/100 laut Spritmonitor, 6,6/100 laut Auto ;)

AKi85

Punto-Profi

  • »AKi85« ist männlich

Beiträge: 697

Aktivitätspunkte: 3 595

Dabei seit: 15.04.2011

Wohnort: Hamburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. Juni 2011, 12:53

Mein Tankanzeige ist ziemlich genau. Auch nach Neustart des Motors wird die vorherige Menge wieder angezeigt.
Nach ca. 20 km bewegt sich die Nadel.

Mein BC ist dagegen ungenau. Bis zu einem Liter mehr oder weniger wird angezeigt.

Mein Grande Punto: Ex T-JETler. Nun Scirocco III


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. Juni 2011, 15:43

Meiner Tankanzeige und dem BC schenk ich kein Vertrauen meh seit ich liegengeblieben bin und der BC mir vorher noch gute 80km anzeigte:) und die Nadel war im oberen roten bereich
seither fahr ich immer gleich zur tanke wenn die nadel MAL in den rotenbereich anfängt zu schleichen:)

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


racegp

Mitgliedschaft beendet

9

Donnerstag, 30. Juni 2011, 16:33

RE: Tankanzeige ungenau?

Zitat

Original von speedy
Nein, kann ich nicht betätigen. Das Einzige was (leicht) zu bemängeln wäre, beim vollen Tank steht die Nadel zwar auf voll, gauckelt aber nach gefahrenen 50-80 Km immer noch nen vollen Tank an. Erst dann bewegt sie sich nach unten, aber immerhin schön kontinuierlich und zuverlässig.

Genau das hat mein Vater auch, BJ 2009.

Hat Fiat dagegegen keine Abhilfe? Ist ja schlimm, wenn man wie "HAMSTER" aufeinmal liegen bleibt :-D

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. Juni 2011, 17:42

RE: Tankanzeige ungenau?

Das ist nicht nur bei Fiat so, bei meinem alten Seat das gleiche, zeigt noch nen rest und dann isser aus :evil:. Deswegen probiere ich das nicht mehr aus, die gelbe Lampe geht an und die nächste Tanke ist meine ( wenn's ne Jet ist ). Die Nadel bleibt bei mir auch lange auf voll stehen, fällt während der fahrt nur unwillig und beim Neustart zeigt sie weniger an :cry:.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14



cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

11

Freitag, 1. Juli 2011, 06:13

Ich habe auch keine Sorgen, daß meine Tankanzeige ungenau anzeigt. Hier ein Beispiel
vor dem letzten Tanken:
»cingsgard« hat folgende Bilder angehängt:
  • 24062011008.jpg
  • 24062011009.jpg
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

12

Freitag, 1. Juli 2011, 07:13

Ich kann da Cings nur zustimmen zumindest bei meinem geht sie ebenfalls genau und ich fahr auch immer bis zum letzten Tropfen

Ps. meine Max. Reichweite waren MAL 740 km :D
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 1. Juli 2011, 13:10

Aber die mindest KM sind bei euch auch die 30km?

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

14

Freitag, 1. Juli 2011, 14:04

Ja 30 Km bleiben stehen und die Anzeige ist mir genau genug, geht sie an, geht es zum Tanken. Sollte nicht sofort eine in Reichweite sein, kann man ja fahren bis eine kommt oder der Motor aus geht.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Cobra

Punto-Schrauber

  • »Cobra« ist männlich

Beiträge: 254

Aktivitätspunkte: 1 410

Dabei seit: 16.11.2006

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Freitag, 1. Juli 2011, 14:20

@ cingsgard

verbraucht dein GP 6.4l ?
wäre froh wenn meiner das verbrauchen würde brauch knapp 7 l auf 100km :(
Error 404
Die angeforderte Signatur wurde nicht gefunden.

Mein Grande Punto: 1.4 8V in New Orleans Blau, Blinker silver, Scheinwerfer Philips Xtreme Vision + D-lites, FK Grill in schwarz, Singleframe Optik in Mattschwarz , Punto Schriftzug entfernt und Hinten getönte Scheiben, Sub in Reserverdmulde


WEUD

Mitglied

  • »WEUD« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 13.04.2009

  • Nachricht senden

16

Freitag, 1. Juli 2011, 17:07

Naja, meiner steht gerade bei 5,6 Liter Verbrauch und die Tankanzeige (Reserve) ging gerade bei 150 km Reststrecke an. Bis dahin 670 km gefahren.

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, schwatt, 5t


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

17

Freitag, 1. Juli 2011, 17:22

Ich kann mich auch nicht über eine ungenau Anzeige beschweren....Von Strich zu Strich sind es 120km...Da kann man fast die Uhr nach stellen.

AudiQ7

Punto-Schrauber

  • »AudiQ7« ist männlich

Beiträge: 301

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 17.06.2010

Wohnort: BC

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

18

Freitag, 1. Juli 2011, 18:08

Bei mir ist es anders. Wenn ich voll getankt hab, bewegt sich der Zeiger recht schnell ein paar cm.

Manchmal bei einem Neustart ist die Tankanzeige auch etwas weniger als vorher.

Mein Durchschnittsverbrauch liegt laut BC bei 7,0l. Schaffe aber gerade so ca. 500-550km. :(

Mein Grande Punto: Grande Punto Serie 2 - 1.4 8V 77PS - Dynamic - Blue&Me - underground grau -


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

19

Freitag, 1. Juli 2011, 20:36

@ Cobra

also nachm ECO Drive Fahrtraining konnt ich meinen mit Umbauten auch bei 5-6L verbauch auf 100km bewegen, wenn die Autobahn ab udn an nicht gewesen wär hät ich sogar fast 4,9L geschafft :D:D aber mich hats so angeschissen, das man den teuren ESD nicht mehr hört, das ich jetzt wieder bei sportlichen 8L bin :oops:

aber möglich ists den 1.4 8V so zu bewegen ohne Geschwindigkeitseinbuss, spielst halt sehr viel mit "rollen" lassen also Schubkraft ausnutzen und vorallem wurde uns beim Kurs eingeblüht sofort immer in den höchsten gang zu schalten und die rpm nicht über 1000-1500 kommen zu lassen ausser wenn es wirklich unbedingt zum beschleunigen sein muss.
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


punto63

Punto-Fahrer

  • »punto63« ist männlich

Beiträge: 133

Aktivitätspunkte: 720

Dabei seit: 17.07.2009

Wohnort: 34516

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

20

Freitag, 1. Juli 2011, 23:02

Mein Tankanzeiger sinkt auch nach 50- 80 Km, je nach Strecke.
Der Vergleich Bordcomputer Spritmonitor ergibt bei mir eher einen Realmehrverbrauch von 0.3 Liter also 5,9 = 6,2 oder zuletzt 5,6 = 5,94. Wenn man den Faktor berücksichtigt bin ich sogar Spitzenreiter unter den 1.2 - Fahrern (Idioten- oder Spinnerbereinigt, sprich 20.000 KM Laufleistung)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »punto63« (1. Juli 2011, 23:04)

Mein Grande Punto: EZ 15.09.2009 1.2 8V 65 PS ACTIVE Serie 2 Rock'n'Roll-Blau KM bei Verkauf 192.000 Bereifung: Sommer Uniroyal Rain Expert 3 175/65 R15 Winter Good Year Ultra Grip 9 185/65 R15


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!