Italo-Welt

W210

Mitglied

  • »W210« ist männlich

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 240

Dabei seit: 11.04.2007

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Mai 2009, 00:12

Tagfahrlicht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

1.) Gibt es schon Tagfahrlicht zum nachrüsten? Ich bitte freundlich um Informationen......

2.)Alternative wäre die Standlichtbirnen gegen LED-Standlichtbirnen auszutauschen (Ja, die gibt es!) Nachteil: Die haben, so denke ich keine Zulassung und es würden auch die Rückleuchten mitbrennen, wobei man das sicher auch anders schalten könnte.

3.) Dann gibt es noch das Tagfahrlicht als heruntertransformiertes Fahrlicht, damit die Birnen länger halten - persönlich halte ich nichts davon, das der Aufwand im Verhältnis zum Nutzen zu hoch ist.

Im grossen und ganzen bin ich gegen dieses Tagfahrlicht, aber da immer mehr Audis mit Christbaumlammetterlichterketten in den Lampen herumfahren, fällt man immer weniger auf. Dabei ist wie bei der dritten Bremsleuchte. Jetzt wo alle sie haben, nehmen die Auffahrunfälle wieder zu (statistisch belegt)
Fazit: Wer eine Auto bei Tag nicht erkennt, gehört nicht in den Straßenverkehr. Man könnte auch Fussgänger mit blinkenden Mützen durch die Gegend laufen lassen.

Mein Grande Punto: Dynamic 1,4 8V 77 PS


Puntoracer

Punto-Schrauber

  • »Puntoracer« ist männlich

Beiträge: 284

Aktivitätspunkte: 1 490

Dabei seit: 06.08.2008

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Mai 2009, 00:36

Genau meine Meinung ! Totaler Blödsinn da wollten irgendwelche Spinner sich wichtig machen !

Mein Auto: Mini Countryman Cooper D :) :) :)


Ricky

Punto-Meister

Beiträge: 1 381

Aktivitätspunkte: 7 060

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Mai 2009, 00:38

Ja diese Spinner sind Magneti Marelli und sind ein Tochterunternehmen von FIAT :-)
1. Die Suchfunktion hilft da gerne weiter.
2. Wenn man nichts davon hält, wieso fragt man dann ob man die nachrüsten kann :eek:

supersonico

Mitgliedschaft beendet

4

Mittwoch, 13. Mai 2009, 00:48

So so...blablabla :roll:... und als der Fernseher noch schwarz-weiß war, ist sowieso alles besser gewesen!

Was ist denn gegen Tagfahrlicht einzuwenden???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »supersonico« (13. Mai 2009, 00:49)


Puntoracer

Punto-Schrauber

  • »Puntoracer« ist männlich

Beiträge: 284

Aktivitätspunkte: 1 490

Dabei seit: 06.08.2008

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Mai 2009, 10:10

1tens kostet es strom und damit Sprit wenns auch nur sehr wenig is.
2tens blendet es wie sau wenn man hin sieht (ganz toll für die Augen)
3tens ist es reine Geldverschwendung (aber das muss jeder selbst wissen)
Der größte Müll den man je erfunden hat meine Meinung !

Mein Auto: Mini Countryman Cooper D :) :) :)


supersonico

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 13. Mai 2009, 12:29

Radio kostet auch "Strom", Klimaanlage auch etc.
Ich finde es sieht nicht nur geil aus, sondern ist auch eine Sache die den Straßenverkehr sicherer macht...oder denkst du die Ingenieure der etablierten Automobilhersteller haben sich dabei nichts gedacht?
Die Tagfahrleuchten leuchten etwa 4 MAL so stark wie das da herkömmliche
Begrenzungslicht und der Treibstoffverbrauch wird bei der Verwendung von Tagfahrleuchten statt Ablendlicht um ein vielfaches reduziert...bald wird es auch hier Vorschrift sein am Tag mit Licht zu fahren, wie es in Skandinavien, Österreich und anderen Ländern bereits ist!

Ich finde es eigentlich Schade, das der GP diese Funktion nicht hat, der Fiat 500 z.B. hat ja diese beiden Leuchten unterhalb des Ablendlichtes!

Grande_Bambino

Punto-Fahrer

  • »Grande_Bambino« ist männlich

Beiträge: 112

Aktivitätspunkte: 600

Dabei seit: 09.11.2008

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Mai 2009, 09:04

es gibt für den 500 auch schon scheinwerfer mit integriertem led-tagfahrlicht.
ín meiner nachbarschaft steht ein 500 abarth der die verbaut hat.
sieht total geil aus dunkel wie die abarth leuchten vom grande und tagfahrlicht led birnen drinne. ich mach MAL ein foto die tage...
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von dem von mir verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitte ich um Benachrichtigung.

Puntoracer

Punto-Schrauber

  • »Puntoracer« ist männlich

Beiträge: 284

Aktivitätspunkte: 1 490

Dabei seit: 06.08.2008

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Mai 2009, 09:31

Macht den Straßenverkehr sicherer so ein totaler blödsinn !
Hier wenn du am Tag nur welche erkennst die mit Licht fahren, dann gehörst du auch nicht auf die Straße :!:
MACH DIE KLOTZEN AUF MANN !!!

Mein Auto: Mini Countryman Cooper D :) :) :)


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

9

Donnerstag, 14. Mai 2009, 09:47

Zitat

Original von supersonico
bald wird es auch hier Vorschrift sein am Tag mit Licht zu fahren, wie es in Skandinavien, Österreich und anderen Ländern bereits ist!

Da muss ich dich leider korrigieren: In Österreich wurde die Vorschrift wieder abgeschafft...

Du hast Möglichkeit 4) vergessen (so habs ich gemacht): Die NSW mittels Relais zu TFL umfunktioniert... --> minimale Kosten- und Aufwand.

Schwede

Punto-Fan

  • »Schwede« ist männlich

Beiträge: 55

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 02.06.2008

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Mai 2009, 09:59

Also wenn ich seh wie machne Leute bei Dämmerung, Gegenlicht oder in ner dunklen Allee ohne Licht fahren, würd ich es doch stark bevorzugen, dass sie dazu gezwungen werden das Licht einzuschalten. Oder eben TFL haben, die sowieso immer an sind.

Ich fahr momentan fast immer mit Abblendlicht und würde mich über eine LED-Variante auch freuen.

Mein Grande Punto: Grande Punto Abarth (weiß)



Gaspode

Mitglied

  • »Gaspode« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 28.03.2009

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Mai 2009, 10:44

Ist natürlich auch ein Unterschied, ob das Auto leuchtend rot oder Asphalt grau ist.

Mein Grande Punto: Grande Punto Dynamic, 1,2 8V, Exotica Rot, Skydome, Blue&Me, Klimaautomatik, Sitzheizung, Lordosenstütze (was auch immer eine Lordose ist...)


Tornic

Punto-Schrauber

  • »Tornic« ist männlich

Beiträge: 251

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Salzwedel, nun in Hamburg

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. Mai 2009, 16:50

Um sichtbar zu sein würde ich FERNLICHT anmachen,dann sieht man mich :lol:
Spass bei Seite, finde es eigentlich nicht schlecht,bei der Dämmerung oder bei Alleen das man sieht das was kommt,weil einige der Meinung sind um Dunkeln besser zu sehen wenn man das Licht aus hat :twisted:
Nur schwachsinn find ich die Leute die sowas anbasteln was mehr blendet als Tagfahrlicht sein soll.

Adee

Mein Grande Punto: T-Jet 120ps;Ambient Weiss;Mittelarmlehne;Rote Spiegel+Rote Rallystreifen;Ladedruckanzeige;getönte Scheiben;BarracudaTzunamee in 8x18/215/35;Eibach 45/30;FK-Grill;schwarze Seitenblinker;Led Rückleuchten; Hauben Bra;Merkur Frontspoiler


..Alex..

Mitgliedschaft beendet

13

Samstag, 15. August 2009, 17:36

Da ich schon länger bei meinem Auto ein Tagfahrlicht nachrüsten will bin ich auf diese Seite gestoßen. Da das Modul leicht zu installieren ist habe ich vor mir so eins zuzulegen und eizubauen. Bei den stärkeren Motoren (T-Jet, Abarth ect.) ist die Installation allerdings etwas aufwändiger, da hier nicht alle Lichtsicherungen im Motorraum untergebracht sind, sondern auch im Fahrgastraum. Deshalb muss ein Kabel vom Motorraum in den Innenraum verlegt werden. Bei den "schwächeren" Motoren müsste das Modul vollständig im Sicherungskasten im Motorraum unterzubringen und zudem leicht anzuschließen sein. Das Modul hat zudem noch eine Coming und Leaving home Funktion.

Das Modul verfügt leider über kein TÜV Gutachten, es muss also jeder selbst entscheiden ob man es installieren will oder nicht (evt. Einzelabnahme??). Ich kenne mich bei euch da nicht so gut aus, bei uns ist das ziemlich egal. Ich glaube aber in Anbetracht der ganzen illegal installierten Xenon Kits aus dem Reich der Mitte wohl das kleinere Übel welches zudem der Sicherheit dient.

Gruß, Alex

Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

14

Samstag, 15. August 2009, 18:10

Zitat

Original von tomsab0

Zitat

Original von supersonico
bald wird es auch hier Vorschrift sein am Tag mit Licht zu fahren, wie es in Skandinavien, Österreich und anderen Ländern bereits ist!

Da muss ich dich leider korrigieren: In Österreich wurde die Vorschrift wieder abgeschafft...
Du hast Möglichkeit 4) vergessen (so habs ich gemacht): Die NSW mittels Relais zu TFL umfunktioniert... --> minimale Kosten- und Aufwand.

Aber in Deutschland illegal!

markpunto

Mitglied

  • »markpunto« ist männlich

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 140

Dabei seit: 08.08.2008

Wohnort: Dessau-Roßlau

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 16. August 2009, 22:51

@ ..Alex..
Das Modul von deiner verlinkten Seite klingt interessant - allerdings ist es für den Punto 188 vorgesehen. Funktioniert das auch mit dem Grande Punto? Und wo wird es dann dort angeschlossen? Welche Leuchten werden damit angesteuert? Wäre es damit auch möglich, die Nebelscheinwerfer gedimmt leuchten zu lassen, so wie es manche Module in der Ebucht machen?
I'm only happy when it rains

Mein Grande Punto: 1.4 16V Dynamic - EZ 01/2008, Depeche Mode Edition ;)


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 16. August 2009, 23:14

Habe gerade MAL eine Mail an den Verein geschickt und meinen Grande als Testfahrzeug zur Verfügung gestellt.

Habe zwar schon Daylines (ist ja aber "nur" Standlicht), aber wenn noch eine optisch annehmbare Option für meine nicht vorhandenen Nebelscheinwerfer möglich wäre, dann fände ich das sehr interessant.

Und genau das habe ich denen geschrieben.

Werde die Antwort dann posten...
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ms303« (16. August 2009, 23:15)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


..Alex..

Mitgliedschaft beendet

17

Montag, 17. August 2009, 13:03

@markpunto:
Ob das Modul für den GP funktioniert wird gerade von einem Mitarbeiter der Firma geprüft. Bei den "schwächeren Motorvarianten", wo alle Sicherungen für die Beleuchtung im Motorraumsicherungskasten untergebracht sind dürfte (sofern das Modul für den GP funzt) das Anschließen kein Problem sein. Bei den "stärkeren Motorvarianten" ist ein Teil der Sicherungen in den Sicherungskasten in den Fahrgastraum verlegt worden, deshalb muss ein (oder im schlimmsten Fall 2 Kabel -> muss ich noch prüfen) in den Innenraum verlegt werden. Dieses Modul ist für das Abblendlicht vorgesehen, wenn du die Nebler leuchten lassen willst musst du das Universalmodul kaufen und entsprechend anschließen, ist halt etwas aufwändiger. So wurde es mir von einem Mitarbeiter der Firma erklärt.

@ms303:
sind bei dir alle Sicherungen im Motorraumsicherungskasten oder auch schon teils im Innenraum?

Gruß, Alex

KMAG

Mitgliedschaft beendet

18

Montag, 17. August 2009, 19:54

Inwiefern werden denn die Birnen der Nebler zusätzlich belastet?
Macht das nichts aus, wenn die weniger Leistung bekommen? Oder verkürzt sich dadurch die Lebensdauer der Birnen?

..Alex..

Mitgliedschaft beendet

19

Montag, 17. August 2009, 21:00

Also zusätzlich belastet werden die Neblerbirnen glaub ich nicht, die Lampenlebensdauer soll sich um das 15-25-fache gegenüber der 100% Leistung erhöhen steht auf der Homepage des Herstellers...

Gruß, Alex

..Alex..

Mitgliedschaft beendet

20

Donnerstag, 27. August 2009, 20:23

Das Modul ist bestellt, sobald ich alles eingebaut habe werde ich berichten ob alles funktioniert!

Gruß, Alex

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!