Italo-Welt

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. Juni 2014, 07:08

Sporadischer Ausfall des Fensterheber Fahrerseite

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Letztens hatte ich die Fensterscheibe auf der Fahrerseite ca. halb offen. Beim Versuch, diese zu schließen, tat sich überhaupt nichts. Der Motor reagierte nicht. Ich konnte am Schalter rumnoddeln, so lang ich wollte, keine Reaktion.

Ich habe dann die offene Scheibe mit der Hand nach unten gedrückt und prompt funktionierte auch der Fensterheber; ich konnte das Fenster ganz normal schließen.

Erst dachte ich mir nichts dabei. Kann ja mal vorkommen. Aber es kam jetzt schon zum 2. Mal vor. Keine Ahnung, an was es liegt. Vielleicht befindet sich die Fensterscheibe nicht mehr richtig im Rahmen oder ähnliches. Kenne mich da nicht aus. Vorerst sehe ich von einer Fehlersuche allerdings ab, solang sich das Fenster noch schliepen läßt und diese Fehlfunktion wirklich nur selten vorkommt.

Vielleicht hatte das auch schon mal jemand von Euch?
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Juni 2014, 08:54

Könnte der Anfang vom "Ende" sein. :D
Sicher das der Motor nicht gebrummt hat? Also soetwa als würdest du versuchen ein geschlossenes Fenster zu schließen.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Juni 2014, 09:25

Wenn der Motor brummt sich aber nichts tut, liegt es an der Mechanik, hörst du nichts und es geht beim hochheben, liegt es am Motor. Hast du dafür die Tür geöffnet, könnte es auch am kabel im beweglichen Bereich liegen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


GpDriver

Punto-Schrauber

  • »GpDriver« ist männlich

Beiträge: 328

Aktivitätspunkte: 1 740

Dabei seit: 04.09.2012

Wohnort: Bielefeld

F
-
I A T 1 9 9

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Juni 2014, 10:10

ich hab das oft , wenn nicht sogar jedentag..

Es brummt aber es tut sich nichts..mach ich die Tür auf und kräftig wieder zu geht alles auf einmal wieder..:D:D
Liebe Grüße

Daniel

Mein Auto: CUPRA 300!


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. Juni 2014, 10:46

Oben ist die Rede von "[...]Motor reagierte nicht[...]keine Reaktion"

Motor muss brummen, heißt ja das die Mechanik blockiert. Ich würd's möglichst schnell die Verkleidung demontieren und die Seilzüge und die Rollen fetten bevor's zuspät ist.

280€ hat mir der Wechsel auf der Fahrerseite gekostet bei Fiat.

Allgemein würd' ich's jeden raten dessen Fensterheber laute Geräusche aufweist.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Juni 2014, 13:16

überprüfe mal die kabel an der türdurchführung.
den gummi kann man leicht rüberschieben. ich tippe mal auf kabelbruch ;)
der motor brummt weil er zuwenig strom bekommt

@gpdriver: das kannst du auch mal machen

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GpDriver (23.06.2014)

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. Juni 2014, 21:59

Die Türe hatte ich nicht bewegt. Daran lag es nicht. Die Ture war verschlossen. Und als ich den Schalter betätigte, blieb der Motor absolut stumm.

Übrigens habe ich nicht versucht, die Scheibe mit der Hand hochzuziehen. Ich habe sie nach unten gedrückt. Dadur h hatte sie wohl wieder irgendwie einen Kontakt bekommen und der Fensterheber funktionierte wieder einwandfrei.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


AKi85

Punto-Profi

  • »AKi85« ist männlich

Beiträge: 697

Aktivitätspunkte: 3 595

Dabei seit: 15.04.2011

Wohnort: Hamburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Juni 2014, 14:39

Ich habe exakt das gleiche Problem, lediglich auf der Beifahrerseite.

Weder beim linken noch beim rechten Bedienteil bewegte sich das Fenster keinen Zentimeter.
Auch bei mir blieb der Motor stumm.

Beim Zwischenstop bei Fiat hat sich der Meister eine halbe Stunde dran versucht und hat letztendlich aufgebeben.

Ich solle den Wagen für einen Tag bei denen abstellen damit die Mechaniker auf Fehlersuche gehen können.

Ich gehe aber von einem Kabelbruch in der Tür aus, da sich das Fenster bei weit geöffneter Tür "besser" schließen lässt.

Mein Grande Punto: Ex T-JETler. Nun Scirocco III


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. Juni 2014, 16:49

Wenn es mit offener Tür besser geht, wirst du mit dem Kabelbruch wohl recht haben, nicht mehr lange und es geht dann garnicht mehr :wacko:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. Juni 2014, 06:02

Nun, bei mir funktionierte der Fensterheber bei geschlossener Tür erst nicht, nach dem nach unten drücken dann aber sehr wohl. Auch kam dieser Effekt erst zweimal zustande.

Ich werde den Fehler auf jeden Fall nicht weiter verfolgen, da ich an einen Kabelbruch nicht glaube. Keine Ahnung, was es war. Solang der Fensterheber weiterhin funktioniert, ist alles gut. :)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!