Italo-Welt

theojack

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 09.05.2011

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Mai 2011, 21:09

Sicherung fliegt immer raus

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo,

ich hab ein großes problem.
und zwar fliegt mir jedes MAL eine Sicherung raus. An dieser Sicherung hängt die Klima, Umluft und Heckscheibenheizung.
Das ist eine 7 oder 7,5Amper Sicherung weiß ich jetzt nicht mehr.

Und zwar sieht das folgender maßen aus.
Ich mach eine neue Sicherung rein steig ins Auto ein und mach irgendeins dieser 3 Sachen an und irgendwann immer zu anderen Zeiten fliegt die Sicherung raus.

Aber ich hatte auch schomal, ne neue Sicherung reingemacht dann losgefahren und nichts von den 3Sachen eingeschaltet und bin dann so gefahren und irgendwann wenn ich dann doch MAL was davon einschalten will geht das nicht weil die Sicherung schon durchgebrannt ist ohne das kurz die Lampe von der Klima oder usw. angegangen ist.

Also muss da was nach der Sicherung in der gemeinsamen Leitung der drei Geräte was nicht in ordnung sein. Hatte überlegt gehabt das vielleicht die Islolierung der Leitung nicht mehr so in ok ist und irgndwo wärend der fahrt durch das wackeln einen kurzschluss auslöst.

Bin jetzt am Freitag von Bottrop nach Dortmund gefahren ca.50km und hatte vorher eine neue Sicherung reingetan. Hab direkt beim losfahren Klima eingeschaltet und KAM dann bis Dortmund dann ist die Sicherung rausgeflogen.

Aber ich hatte das auch schonmal eine neue reingemacht und wollte dann auch Klima direkt beim starten anmachen aber da war die Sicherung schon durchgebrannt.

Woran liegt das wohl?

Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 967

Aktivitätspunkte: 4 840

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Mai 2011, 22:39

RE: Sicherung fliegt immer raus

Zitat

Original von theojack
An dieser Sicherung hängt die Klima, Umluft und Heckscheibenheizung.

Kann ich kaum glauben, dass die Heckscheibenheizung mit an einer 7,5 A-Sicherung hängt.

Zitat

Original von theojack
Also muss da was nach der Sicherung in der gemeinsamen Leitung der drei Geräte was nicht in ordnung sein. Hatte überlegt gehabt das vielleicht die Islolierung der Leitung nicht mehr so in ok ist und irgndwo wärend der fahrt durch das wackeln einen kurzschluss auslöst.

Der Ansatzpunkt ist gar nicht schlecht, den würde ich MAL verfolgen.
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


theojack

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 09.05.2011

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Mai 2011, 13:26

Das hier ist die Sicherung die immer rausfliegt. Weiß einer wo die Leitung der Sicherung hingeht damit man die Isolierung verfolgen kann, also kommt einer an Stromlaufpläne ran?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »theojack« (11. Mai 2011, 13:33)


Mr. Insane

Punto-Fan

  • »Mr. Insane« ist männlich

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 315

Dabei seit: 09.03.2011

Wohnort: Österreich/Steiermark/Graz

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Mai 2011, 14:15

Miss doch einfach MAL den Strom der da drüberfließt. Mir erscheint die 7 A sicherung auch ein klein wenig unterdimensioniert. Miss den Strom in dieser Leitung und gibt dann eine dementsprechende Sicherung hinein.

Gruß Rome
Against the System

Mein Grande Punto: Wird noch gebaut. ;)


Cobra

Punto-Schrauber

  • »Cobra« ist männlich

Beiträge: 254

Aktivitätspunkte: 1 410

Dabei seit: 16.11.2006

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Mai 2011, 17:08

Also nach meinem Kenntnisstand ist die Heckscheibenheizung extra abgesichert und das mit 30A. also ist es etwas merkwürdig. War da von anfang an eine 7,5A Sicherung drin?
Error 404
Die angeforderte Signatur wurde nicht gefunden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cobra« (11. Mai 2011, 17:09)

Mein Grande Punto: 1.4 8V in New Orleans Blau, Blinker silver, Scheinwerfer Philips Xtreme Vision + D-lites, FK Grill in schwarz, Singleframe Optik in Mattschwarz , Punto Schriftzug entfernt und Hinten getönte Scheiben, Sub in Reserverdmulde


theojack

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 09.05.2011

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Mai 2011, 18:03

da war schon immer eine 7,5A Sicherung drinnen.
Hab MAL im Handbuch geguckt und dort ist Sicherung als F24 oder F28 gekennzeichnet weiß ich nicht mehr genau hab ich wieder vergessen. Auf jeden fall steht im Buch auch 7,5A drinnen.
Und dort steht das die Sicherung für die Steuerungsgeräte der Lüftung zuständig ist, irgendwas mit Fenster auf Fahrerseite aber das geht bei mir.
Aber was ich noch festgestellt hab ist das die elektrische verstellung der Außenspiegel auch nicht mehr geht.

Ich werde MAL die Stromstärke messen.

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Mai 2011, 18:32

Also ich hab eben geguckt und für die Fensterheber gibt es getrennte Sicherungen, die sonst auch nix machen außer die Fensterheber abzusichern ... beide haben 20A. Deckt sich also garnicht mit dem was du sagst.

Klimakompressor - 7,5A
Beheizte Heckscheibe - 30A
...also allein für diese beiden gibt es zwei getrennte Sicherungen!
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

theojack

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 09.05.2011

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Mai 2011, 19:47

Hab das Handbuch MAL rausgeholt.
Also die Sicherung die ich meine die immer rausfliegt ist im Moterraum neben der Batterie.
Dort ist der Platz der Sicherung mit 48 Gekennzeichnet.
Aber im Handbuch auf Seite 177 Abb.42 wäre das wenn man die Skizze mit meinem Foto vergleicht F24 und auf Seite 181 ist F24 als das angegeben:
Stromversorgung + Schlüssel Steuergruppe für Kühlung Innenraum, Steuerelektronik Steuerung der Automatik für die Bewegung des Fensters auf der Fahrerseite, elektrische Außenspiegel, Rückfahrleuchte (Version 1.4 8v Dualogic)

Wenn ich dort, was ich auf dem Bild markiert hab eine neue 7,5A Sicherung reinmache kann ich im Innenraum eines der drei Geräte(Heckheißung, Klima, Umluft) einschalten und die Orange Lampe geht dann bei dem jeweiligen Schalter an was nicht klappt wenn die Sicherung rausgelöst hat.

Und ich habs noch MAL getestet beide Außenspiegel kann ich nicht mehr elektrisch verstellen aber beide Fenster gehen ganz normal hoch und runter.

Und ich hab einen Grande Punto 1.2 mit 65PS BJ 2007 Active

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »theojack« (11. Mai 2011, 19:48)


Hubertus

Mitgliedschaft beendet

9

Mittwoch, 11. Mai 2011, 23:56

Hallo erst MAL, ich habe auch ein Problem: mein rechter Außenspiegel lässt sich nicht mehr einstellen. Soweit so gut suche momentan.

Habe einen Schaltplan. Die Sicherung F 24 (7,5A) ist für die Stromversorgung (+) beider Außenspiegel zuständig, die ihren Strom über das Relais T 6 bekommt.
Das Relais T 6 wird über den Zündschlüssel eingeschaltet bzw ausgeschaltet.
Bei mir habe ich den Verdacht, dass irgendetwas am Übergangsstecker Fahrerhaus zur Tür nicht stimmt.
Suche allerdings noch weiter!
Mfg

  • »Der alte Ami« ist männlich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 20.02.2011

Wohnort: Detmold

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 15. Mai 2011, 12:48

Hallo theojack,

könntest du bitte MAL genau sagen welchen Punto du hast? Motorisierung, Ausstattung Variante Baujahr usw. bzw. auch welche Extras du eingebaut hast (falls es so was bei dir gibt).

Ich würde hier erstmal auch sagen dass eine Sicherung einzubauen die eine höhere Leistung hat als im Handbuch angegeben ist nicht eine gute Idee ist. Die Elektrische Anlage wurde nicht von Laien entwickelt und daher sollte auch mit den angegebenen Sicherung einwandfrei funktionieren.

In dein Fall scheint es so zu sein dass es ein Gerät mehr Strom nimmt als vorgedacht und daher die Sicherung kommt. Also bitte nicht einfach ne dicke Sicherung rein und aufs beste hoffen. Du könntest damit schnell die Verkabelung im Wagen überlasten und einen Kabelbrand erzeugen.

Es könnte sein das dein Auto einen defekten Stecker hat, ein Gerät was defekt ist, beschädigte Verkabelung bzw auch ein Anschluss an Masse der ein zu hohen Widerstand hat.

Jens

Mein Punto Evo: 2011 Punto Evo "MyLife" in Rock und Roll Blau



Cinquecento1

Punto-Fahrer

  • »Cinquecento1« ist männlich

Beiträge: 113

Aktivitätspunkte: 600

Dabei seit: 28.01.2008

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Freitag, 19. Oktober 2012, 21:20

Hallo erst MAL, ich habe auch ein Problem: mein rechter Außenspiegel lässt sich nicht mehr einstellen. Soweit so gut suche momentan.

Habe einen Schaltplan. Die Sicherung F 24 (7,5A) ist für die Stromversorgung (+) beider Außenspiegel zuständig, die ihren Strom über das Relais T 6 bekommt.

Wo finde ich denn diese F24? Kann ich weder im Sicherungskasten im Motorraum noch links im Amaturenbrett finden.
oder ist es doch eine andere Sicherung? Habe nämlich auch das Problem, dass sich meine Aussenspiegel nicht verstellen lassen.
Oder an was lag es bei euch hier so?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!