Italo-Welt

pusselchen

Mitgliedschaft beendet

1

Montag, 27. März 2006, 18:52

Scheinwerfer und Licht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nur so zur Info: Ich warte immer noch auf meinen GP.

Daher MAL die Frage: Wie ist eigentlich das Licht bzw. die Lichtausbeute auss´em Scheinwerfer mit den original Glühbirnen???

Hat jemand andere verbaut (z.B. von Philips) und wenn ja, welche :?: :?: :?:
Seid Ihr damit zufrieden :?: :?: :?:

Gruß

Pusselchen

@ndy

Punto-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 967

Aktivitätspunkte: 5 010

Dabei seit: 27.02.2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. März 2006, 18:56

hi pusselchen,

also bis jetzt is meiner schweinwerferanlage noch serie und bin mit der lichtausbeute eigentlich sehr zufrieden.
mit den neblern dazu haste schon ordentlich lich ^^

bin schon seid längerem nach birnen mit nem "wirklichen" blauschimmer am suchen.
die meisten versprechen ja nen blauschimmer, haben dann aber nur blaue verglasung und das wars.
TRINIDAD AND TOBAGO
The Journey is over but we are proud to be a part of the World Cup 2006
We will meet again 2010!

Mein Grande Punto: EZ: 03/06 • Dynamic • 1,4 8V • 5-Türer • Crossoverschwarz Metallic • Nebelscheinwerfer • Xenonlook Abblendlicht und Standlicht • Postert PM8018 8*18" • VA: Yokohama Parada Spec II; HA: Falken FK-452; 215/35 • 47 TKm


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. März 2006, 19:17

Also kann nur sagen: Bin megazufrieden mit dem Original Licht des Punto.
Ist zwar jetzt nicht wirklich blau, geht aber schon in die Richtung.
Also superklares weißes Licht, hab da schon Vergleiche mit unseren anderen Autos, die wir gehabt haben oder noch haben.
Brauchste eigentlich keine Lampen tauschen.
Auch von der Lichtausbeute, also wie weit sie scheinen, echt top!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


mirko030379

Punto-Fahrer

  • »mirko030379« ist männlich

Beiträge: 176

Aktivitätspunkte: 915

Dabei seit: 16.03.2006

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. März 2006, 07:37

@grandeandy, habe mir die 4000K von Osram gekauft, sind echt superhell und gehen etwas ins blaue.Ist eine Cobaltgasfüllung drin und die bringens echt.Nicht ganz wie Xenon aber echt schon nahe dran.Auf jeden Fall noch besser als Original fast schon weiß.Eine hat mich beim Schauer 12 € gekostet mußt MAL gucken.

Mfg

Mein Grande Punto: 1.4 8V(77PS) 3-Türer Chemikal-grau-metallic


schroeder007

Punto-Schrauber

  • »schroeder007« ist männlich

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 315

Dabei seit: 01.04.2006

Wohnort: Hamburg/Fabrikschleichach

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. April 2006, 02:32

hat denn jemand schonmal versucht ne lampe zu tauschen???

ist das so fummelig wie beim stilo oder beim 147, mir brennen die verdammten lampen nämlich immer mitten in der nacht bei regen, schnee oder sonstwas durch und da ich immer mit licht fahre, verabschieded sich des öftern bei mir ein lämpchen.

gruß schröder
VFB Stuttgart forever!!!
(es geht aufwärts *freu*)

Mein Grande Punto: fahr nen Skoda FabiaCombi, 1,9 TDI :-)


MaKaLa

Punto-Profi

  • »MaKaLa« ist männlich

Beiträge: 686

Aktivitätspunkte: 3 495

Dabei seit: 21.03.2006

Wohnort: CH-Lozärn

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. April 2006, 07:45

Das ist glaub bei allen heutigen Autos so :cry:

Mein Grande Punto: 1.9 Mj Emotion


ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. April 2006, 09:11

Zitat

Original von schroeder007
hat denn jemand schonmal versucht ne lampe zu tauschen???

ist das so fummelig wie beim stilo oder beim 147, mir brennen die verdammten lampen nämlich immer mitten in der nacht bei regen, schnee oder sonstwas durch und da ich immer mit licht fahre, verabschieded sich des öftern bei mir ein lämpchen.

gruß schröder


YO, das kenn ich :(

Fahr MAL zur Tanke, ob die dir helfen können ;-)

Ichglaueb, da kannste eher ein Schaumbad kaufen, als daß dir jemand beim Birnenwechseln helfen kann.
Bai aktuellen Autos braucht man da bis zu 30min (Fachwerkstatt)
Manchmal übers Radhaus oder durch sonstige Wartungsluken...
Man kann nur hoffen, daß sich bald die LEDs vorne durchsetzten, dann dürften die auch seltener ausfallen.
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


schroeder007

Punto-Schrauber

  • »schroeder007« ist männlich

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 315

Dabei seit: 01.04.2006

Wohnort: Hamburg/Fabrikschleichach

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. April 2006, 12:07

bevor ich zu tanke fahre um zu fragen ob sie mir beim birnen wechsel helfen können, ruf ich lieber den adac, früher konnte man auch noch sichern einzeln an der tanke kaufen hat mir mein dad erzählt, heut musst du fast 10 euro für lumpige 6 sicherungen auf ner raststätte zahlen.

aber hat denn jemand beim GP schonmal speziell geschaut wies geht oder lasst ihr das auf euch zukommen.

gruß schröder
VFB Stuttgart forever!!!
(es geht aufwärts *freu*)

Mein Grande Punto: fahr nen Skoda FabiaCombi, 1,9 TDI :-)


ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. April 2006, 13:48

Zitat

Original von schroeder007
aber hat denn jemand beim GP schonmal speziell geschaut wies geht oder lasst ihr das auf euch zukommen.
gruß schröder


Da heisst es dann RTFM, oder Bring Mich Werkstatt ;-)
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


schroeder007

Punto-Schrauber

  • »schroeder007« ist männlich

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 315

Dabei seit: 01.04.2006

Wohnort: Hamburg/Fabrikschleichach

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. April 2006, 14:06

und welche werkstatt hat nachts um 4uhr am sonntag offen??? :wink:
VFB Stuttgart forever!!!
(es geht aufwärts *freu*)

Mein Grande Punto: fahr nen Skoda FabiaCombi, 1,9 TDI :-)



ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. April 2006, 15:02

Zitat

Original von schroeder007
und welche werkstatt hat nachts um 4uhr am sonntag offen??? :wink:


Dann gibt es eben kein: ...oder Ihr lasst es auf euch zukommen.

Vorher RTFM und Ersatzbirne ins Handschuhfach, damit man gewappnet ist
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 5. April 2006, 18:35

Moin Schröder,

Zitat

Original von schroeder007
aber hat denn jemand beim GP schonmal speziell geschaut wies geht oder lasst ihr das auf euch zukommen.


zumindest beim 1.2 8V und 1.4 8V ist genügend Platz zum selberwechseln. Es sind keine anderen Bauteile im Weg, die man vorher entfernen müsste.
Kappe ab, Stecker ab, Glühlampe raus, Glühlampe rein, Stecker drauf, Kappe dran - feddich. :002:


Mit dem Licht bin ich sonst sehr zufrieden, es leuchtet sehr hell und hat einen ausreichend weiten Leuchtkegel.

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


mirko030379

Punto-Fahrer

  • »mirko030379« ist männlich

Beiträge: 176

Aktivitätspunkte: 915

Dabei seit: 16.03.2006

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. April 2006, 10:13

hallo Leute, nicht MAL ne Birne am Auto wechseln können also bitte............
Mfg

Mein Grande Punto: 1.4 8V(77PS) 3-Türer Chemikal-grau-metallic


ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 6. April 2006, 11:10

Zitat

Original von mirko030379
hallo Leute, nicht MAL ne Birne am Auto wechseln können also bitte............
Mfg


[ ] du hast dich schon mal mit diesem Thema beschäftigt

http://tinyurl.com/z8ckz
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


reissdorf69

Mitgliedschaft beendet

15

Donnerstag, 6. April 2006, 13:24

Der einfache Lampenwechsel beim Grande Punto war für mich durchaus ein Kaufargument.

Ich habe in den letzten Jahren einige gute aber viel mehr schlechte Lösungen kennengelernt (Ausbau von Waschwasserbehältern, Batterien, Sicherungskästen und dgl.), so schlimm wie bei meinem Stilo hatte ich es aber bis dato noch nicht erlebt. Meine Werkstatt hat für den Lampenwechsel noch über eine Stunde gebraucht, es war tatsächlich notwendig, die Frontschürze ab- und den Scheinwerfer auszubauen. Beim Benziner wäre es wohl einfacher gegangen, beim Diesel war da noch der Ladeluftkühler im Weg. Meine Werkstatt wollte kein Geld von mir, ich habe ihnen dann wenigstens 10 Euro für die Kaffeekasse gegeben.

Am liebsten ist mir aber nach wie vor, wenn ich den Lampenwechsel in zwei Minuten selbst erledigen kann. Ist ja auch kein Hexenwerk, man muss nur bis dahin kommen!

Grüße, reissdorf69

ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 6. April 2006, 13:35

Zitat

Original von reissdorf69
Der einfache Lampenwechsel beim Grande Punto war für mich durchaus ein Kaufargument.
Grüße, reissdorf69


Gibt`s da ein Bild im Handbuch? Wenn ja könntest du das ma bitte reinstellen?
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


schroeder007

Punto-Schrauber

  • »schroeder007« ist männlich

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 315

Dabei seit: 01.04.2006

Wohnort: Hamburg/Fabrikschleichach

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 6. April 2006, 13:52

wegen sowas hab ich gefragt, weil birnen wechsel bei nem 147 alfa, ist auch kein vergüngen, weil wenn das MAL einer nachts um 4 uhr morgens bei minus 20grad gemacht hat weiß er wovon ich rede, gott sei dank war der motor schon warm konnte ich meine finger immer daran aufwärmen.

gruß schröder
VFB Stuttgart forever!!!
(es geht aufwärts *freu*)

Mein Grande Punto: fahr nen Skoda FabiaCombi, 1,9 TDI :-)


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 6. April 2006, 19:25

Da kann ich ja froh sein, den GP als Benziner zu fahren.
Da ist echt noch massig Platz im Motorraum.
Könnt man fast noch einen Motor einbauen...... :-)
Hab die Diesel MAL gesehen.
Ich wünsch keinem Dieselfahrer eine kaputte Birne........
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


gusi

Mitgliedschaft beendet

19

Sonntag, 30. April 2006, 00:45

Anmerkung

Wollte noch was anmerken @reissdorf69
Bei meinem Stilo (1,9 JTD mit 115 PS) mussten auf beiden Seiten beide Standlichtbirnen getauscht werden, ich hab dabei zugesehen, war zwar nicht einfach, aber es mußte keineswegs die Stoßstange, geschweige denn der Scheinwerfer ab-bzw.ausgebaut werden, Dauer ca.45min. Keine Kosten, da innerhalb der ersten Woche nach Kauf. Kommt also auch auf die Werkstatt an.

Ich finde, wenn man die Birne nicht ohne weiteres tauschen kann, sollten die eine genauere Anleitung mit Bildern mitliefern, damit die meisten es selber machen können, bzw. damit auch die Werkstatt weiß, wie es ohne gröbere Demontagearbeiten möglich ist.

Wens interessiert:
Im Gegensatz zu den meisten Autos mit H4 Bilux Glühbirnen gibt es beim GP ein Manko, was mir aufgefallen ist, wenn nämlich das Fernlicht eingeschaltet ist und man den Hebel zieht um zurück zum Abblendlicht zu schalten, geht das Abblendlicht nicht schon beim Ziehen des Hebels an, es geht erst beim loslassen des Hebels an.
Aus diesem Grund ist für den Bruchteil einer Sekunde, die das Abblendlicht zum einschalten braucht das Licht weg.
Klingt vielleicht blöd, ist mir aber als ich in der Nacht mit einem Leih-GP unterwegs war schon aufgefallen und ich fand es eigenartig, daß man das nicht berücksichtigt hat. Es gibt auch noch andere Kleinigkeiten, aber wenn er die nicht hätte, wärs wohl kein Fiat :-)

schroeder007

Punto-Schrauber

  • »schroeder007« ist männlich

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 315

Dabei seit: 01.04.2006

Wohnort: Hamburg/Fabrikschleichach

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 30. April 2006, 01:21

RE: Anmerkung

Zitat

Original von gusi
Wollte noch was anmerken @reissdorf69
Bei meinem Stilo (1,9 JTD mit 115 PS) mussten auf beiden Seiten beide Standlichtbirnen getauscht werden, ich hab dabei zugesehen, war zwar nicht einfach, aber es mußte keineswegs die Stoßstange, geschweige denn der Scheinwerfer ab-bzw.ausgebaut werden, Dauer ca.45min. Keine Kosten, da innerhalb der ersten Woche nach Kauf. Kommt also auch auf die Werkstatt an.

Ich finde, wenn man die Birne nicht ohne weiteres tauschen kann, sollten die eine genauere Anleitung mit Bildern mitliefern, damit die meisten es selber machen können, bzw. damit auch die Werkstatt weiß, wie es ohne gröbere Demontagearbeiten möglich ist.

Wens interessiert:
Im Gegensatz zu den meisten Autos mit H4 Bilux Glühbirnen gibt es beim GP ein Manko, was mir aufgefallen ist, wenn nämlich das Fernlicht eingeschaltet ist und man den Hebel zieht um zurück zum Abblendlicht zu schalten, geht das Abblendlicht nicht schon beim Ziehen des Hebels an, es geht erst beim loslassen des Hebels an.
Aus diesem Grund ist für den Bruchteil einer Sekunde, die das Abblendlicht zum einschalten braucht das Licht weg.
Klingt vielleicht blöd, ist mir aber als ich in der Nacht mit einem Leih-GP unterwegs war schon aufgefallen und ich fand es eigenartig, daß man das nicht berücksichtigt hat. Es gibt auch noch andere Kleinigkeiten, aber wenn er die nicht hätte, wärs wohl kein Fiat :-)


das ist eigentlich bei allen H4 birnen so, weil wenn beide drähte zusammen an wären, würde es in der birne in dem sekundenbruchteil zu so einer hitze entwicklung kommen das sie platzen, ist wahrscheinlich nur schlecht abgestimmt der zeitraum.

gruß schröder
VFB Stuttgart forever!!!
(es geht aufwärts *freu*)

Mein Grande Punto: fahr nen Skoda FabiaCombi, 1,9 TDI :-)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!