Italo-Welt

beatsteak

Punto-Fan

  • »beatsteak« ist männlich

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 380

Dabei seit: 11.09.2007

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Juni 2008, 14:50

Scheinwerfer nicht auf einer Höhe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass der linke Scheinwerfer zu hoch ist, das stört mich ein wenig, will ja niemanden blenden. Die Leuchtweitenregulierung verstellt aber nur beide Scheinwerfer zusammen, man kriegt sie also nicht so ohne weiteres auf eine Höhe, oder? Gibt es an den Scheinwerfern eine Stell-Schraube oder sowas? Mag wegen so einem Kleinkram ungern in die Werke.

Danke schon mal!
Gruß,
Sebastian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »beatsteak« (12. Juni 2008, 14:53)

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet Sport, schwarz metallic, Skydome, Blue&Me, KW Gewinde bis Anschlag, 18" OZ Ultraleggera


migezo

Mitglied

  • »migezo« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 20.08.2007

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Juni 2008, 20:43

mmh, also einstellen lassen die sich sicherlich mit ner schraube, einfach vorne am scheinwerfer nachschauen. da müsste man den motor sehen, der die leuchtweitenregulierung steuert und der hat normalwerweise, nur eine schraube und da kann man das verstellen.

wenn du allerdings nen neuen hast, dann geh in die werke, die sollen das umsonst richtig einstellen

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Sport (noch originale 120PS), metallic schwarz, Interscope, getönte Scheiben, Komfortpaket, 17" Chrome Shadow, Inox schwarz/orange


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Juni 2008, 20:47

klar haben die scheinwerfer einstelllschrauben. sind in der hoehe verstellbar und rechts/links. fahr einfach in die werke und da sollen sie dir die schnell einstellen. das is ja in ner halben minute geschehen ;)

wenn du das selber machen willst fahr an eine wand (ca 50 cm abstand) dann kannst du den scheinwerfer der zu hoch is selber auf die hoehe des anderen drehen

greetz

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


TEgold

Punto-Schrauber

  • »TEgold« ist männlich

Beiträge: 309

Aktivitätspunkte: 1 585

Dabei seit: 11.05.2008

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. Juni 2008, 22:37

@beatsteak:
Wenn mein GP vor einer Wand steht, wirkt der Lichtkegel links auch etwas höher als rechts; war mit den Standardbirnen so und ist auch nach Tausch auf Nightbreaker so. Wenn du keine Garantie mehr hast, achte doch MAL auf die Licht-Test-Aktionen vom ADAC, TÜV und wie sie alle heißen; dann weißt du wenigstens für lau, ob dein linkes Licht wirklich zu hoch steht.
Außerdem bekommst du dann von denen einen schicken Aufkleber! :)
The hardest thing in this world is to live in it.

Mein Auto: ehemals GP Dynamic 1.4 8V 3T


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. September 2009, 22:46

Jetzt muss ich doch etwas genauer nachfragen:
Wie und wo genau stellt man die nun selber ein? Bei meinem alten Wagen war da ganz deutlich ein Rad zum Drehen, aber hier find ich so nix derartiges. :(
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. September 2009, 12:32

Hinten am Scheinwerfer im Motorraum hat du 2 Verstellvorrichtungen... Eine hoch/runter und die andere rechts/links. Bei manchen gehts mit nem 6mm Innensechskant oder ueber ne 10 oder 11 mm Sechskant.

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. September 2009, 12:38

Sechskant? Dann schau ich nochmal ... hab derartiges nicht gesehen bisher. :roll:
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. September 2009, 12:41

Joa, wie gesagt.. gibt verschiedene... Einfach MAL anschaun.

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Domino

Mitgliedschaft beendet

9

Samstag, 5. September 2009, 12:54

schau MAL baron

die weisen stöppel sind die versteller, kannst von hinten mit nem 10er óder 11er verstellen oder von oben mit nem 6er innensechkant(imbusschlüssel) verstellen

siehe bild gruß Dominik
»Domino« hat folgendes Bild angehängt:
  • scheinwerfer 1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Domino« (5. September 2009, 13:08)


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

10

Samstag, 5. September 2009, 13:32

Danke, ich schau's mir an wenn ich was Zeit hab ... so lässt sich kaum fahren. :(
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

11

Samstag, 5. September 2009, 18:40

Nur so zur Information:

Es heißt Inbus und nicht Imbus.

Die Erklärung hierzu: http://de.wikipedia.org/wiki/Inbus

Ist zwar etwas Offtopic, aber ich kann falschgeschriebene Wörter einfach nicht anschauen :-)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Domino

Mitgliedschaft beendet

12

Samstag, 5. September 2009, 18:52

Danke micha :PDT_crazy:

nur gut das das m vom n soweit entfernt ist :-D

gruß Dominik

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

13

Montag, 28. Februar 2011, 09:42

Hallo,

da ich vor wenigen Tagen meine Birnchen auf die Extreme Vision gewechselt habe, ist nun auch ein Lichtkegel höher als der andere.
Da ich auch keine Lust habe deswegen extra 50 KM zum Freundlichen zu fahren, wollte ich es auch gern selbst machen.

Wenn ich mich also 50 cm vor eine Wand stelle, wie hoch sollte der Lichtkegel denn dann sein? Also wie hoch sollte der obere Rand etwa stehen? Danke!

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Abarth81

Punto-Profi

  • »Abarth81« ist männlich

Beiträge: 959

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 22.10.2010

Wohnort: Troisdorf

  • Nachricht senden

14

Montag, 28. Februar 2011, 10:10

licht selbst einstellen? Na das sind ja tips von besonders schlauen leuchten...

Natürlich kann man das licht selbst einstellen, doch wofür werden geräte entwickelt die einem genau anzeigen wie der scheinwerfer zu stehen hat ohne das man den verkehr blendet bzw die sicht verloren geht.

Nur weiter so jungs, kauft euch fleissig neue autos, habt kaum geld zum tanken, und keine 3 euro für beim a.t.u. die scheinwerfer einstellen zu lassen.

Mein tip: eine packung weniger rauchen, das auto nehmen zum nächsten händler fahren und dort den fünfer in die kaffeekasse fertig! - der gegenverkehr wird es euch danken!

Mein Grande Punto: Abarth -> Nahtlos weiß!


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

15

Montag, 28. Februar 2011, 10:17

Chrischaaaaaan,

ditte kann man ooch freundlicher sagen. 8-) ;-)

Na dann fahr ich halt in ner Werke vorbei. Aber nicht zu ATU. :P

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Abarth81

Punto-Profi

  • »Abarth81« ist männlich

Beiträge: 959

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 22.10.2010

Wohnort: Troisdorf

  • Nachricht senden

16

Montag, 28. Februar 2011, 10:32

hiho sven,

natürlich geht das freundlicher, ich entschuldige mich auch bei dir gerne MAL persönlich wenn du dich damit engegriffen fühlst.

Ich kann halt nicht verstehen das hier soviel am falschen platze gespart wird...

Für jeden mist wird reichlich gelad ausgegeben. Geld für nen aufkleber für die dritte bremsleuchte ist vorhanden. Doch wenn man scheinwerfer einstellen muss wird einfach wild vor einer wand geübt...

Dies ist nicht speziel auf dich bezogen, und du weist auch das ich manche sachen recht kritisiere, doch ich denke zu recht!

Mein Grande Punto: Abarth -> Nahtlos weiß!


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

17

Montag, 28. Februar 2011, 10:36

Ne, da haste schon Recht. Ich fühl mich da auch nicht angegriffen.
Ich wusste nicht, das das so ein kniffliges Thema ist - aber das hat schon Hand und Fuß, was Du schreibst.

Ich werd nachher bei ner Werkstatt vorbeifahren und das machen lassen. :idea:

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Abarth81

Punto-Profi

  • »Abarth81« ist männlich

Beiträge: 959

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 22.10.2010

Wohnort: Troisdorf

  • Nachricht senden

18

Montag, 28. Februar 2011, 14:11

das einstellen der scheinwerfer ist kein problem das könnte auch mein 8 jähriger neffe wenn ich ihm zeige an welcher schraube er drehen muss...

es ist aber nunmal leider so die scheinwerfer einstellung eine bestimmte höhe haben muss. nicht umsonst testest der tüv dieses bei jeder kontrolle.

auf grund der starken blendeigenschaften von xenon muss bei dieser beleuchtungsanlage sogar eine automatische höheneinstellung gewährleistet sein wenn das fahrzeug beladen wird.

Mein Grande Punto: Abarth -> Nahtlos weiß!


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

19

Montag, 28. Februar 2011, 17:49

So,

aloha. Bin nun doch beim Freundlichen gewesen, konnte es mit nem anderen Weg verbinden. Fazit : ich Horst hab auf der Fahrerseite die Birne wohl iwie schräg reingefummelt, sodaß gar nicht die Schweinwerfer verstellt waren, sondern ich einfach Murks gebaut hab.

Von daher hätte alles am Auto rumbasteln in einer Katastrophe geendet.
Danke nochmal @ Christian.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!