Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »grandepuntoträumer« ist männlich

Beiträge: 141

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 01.12.2009

Wohnort: Hameln

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Juli 2014, 20:39

Scheibenwischergeschwindigkeit

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo GP-Fans!

Habe mal ne Frage zum Scheibenwischer. Gestern war ich ne längere Strecke bei Regen unterwegs. Die Wischer hatte ich teilweise auf Dauerfunktion, teilweise auch auf Intervallfunktion eingestellt. Bei beiden Funktionen bemerkte ich immer wieder, daß die Wischer plötzlich mal langsamer wurden und dann wieder normal wischten. Das KAM immer wieder. Immer wieder wurden die Wischer langsamer, dann wieder schneller.

Ich hatte schon Sorge, daß die Dinger gleich den Geist aufgeben.

Hattet Ihr das auch schonmal? Muß ich befürchten, daß die Wischer bald kaputt sind, oder ist das normal?

Ich danke Euch für Tips und wünsche allen eine unfallfreie Fahrt.

Mein Grande Punto: GP Racing 1,4 8 V ambient weiß


punto_8v

Punto-Fahrer

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 22.11.2009

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Juli 2014, 20:48

Zitat

Bei Ring auf Stellung "Intervallbetrieb" passt der Scheibenwischer die Betriebsgeschwindigkeit automatisch der Fahrzeuggeschwindigkeit an.


Quelle: Fiat Grande Punto Betriebsanleitung Januar 2006

fuhle

Punto-Fan

  • »fuhle« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 09.01.2014

Wohnort: Hohenstein-ernstthal

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Juli 2014, 20:49

Die wischer wischen geschwindigkeitsabhängig evtl deshalb?

Ansonsten tipp ich drauf das der motor bald aufgibt

gruß
felix

Mein Grande Punto: 1.3 multijet 90ps 6gang BJ 2009


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 715

Aktivitätspunkte: 34 165

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 609

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Juli 2014, 21:17

Das sich die Geschwindigkeit der Wischer im Intervall betrieb der gefahrenen Geschwindigkeit anpasst ist mir noch nicht so recht aufgefallen, allerdings variiert die Geschwindigkeit meines Wischers, je nachdem wie viel Wasser auf der Scheibe ist.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Juli 2014, 06:39

Die Wischergeschwindigkeit passt sich tatsächlich der Fahrzeuggeschwindigkeit an, allerdings sind die Unterschiede sehr gering. Man muß schon sehr darauf achten, um das zu bemerken.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 715

Aktivitätspunkte: 34 165

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 609

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. Juli 2014, 09:27

Na da bin ich ja auf meine nächste Regenfahrt gespannt, mit Stoppuhr in der Hand :rolleyes:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. Juli 2014, 10:03

Diese Unterschiede kommen nur wegen Fahrtwind und höheren Stromspannung die bei hohen Umdrehungen generiert wird.

Mehr Wasser auf der Scheibe = leichteres Wegwischen

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Juli 2014, 11:25

ansonsten ist es der regensensor :D

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


KMAG

Mitgliedschaft beendet

9

Donnerstag, 31. Juli 2014, 17:40

Diese Unterschiede kommen nur wegen Fahrtwind und höheren Stromspannung die bei hohen Umdrehungen generiert wird.

Mehr Wasser auf der Scheibe = leichteres Wegwischen


Das würde bedeuten, dass die Geschwindigkeit des Wischers schneller ist, wenn ich hochtourig fahre. Wenn ich also einfach mal auf der Autobahn (rein hypothetisch!!!) einen oder zwei Gänge runterschalten würde, müßte sich die Geschwindigkeit der Wischer nach deiner Logik ja erhöhen.
Im 6ten Gang fahr ich aber bei 130km/h mit recht geringer Drehzahl. Ergo müßten die Wischer dann langsamer wischen als bei gleicher Geschwindigkeit mit höherer Drehzahl im 4ten Gang. Ist aber nicht der Fall.

Abgesehen davon gibt es Regler, die dafür Sorge tragen, das im Stromkreislauf bestimmte Werte nicht überaschritten werden.. :rolleyes:

Geschwindigkeitssignal heißt bei Fahrzeugen ohne Regensensor das Zauberwort.
Ist das gleiche Prinzip wie beim Radio. Im Werksradio kann ich ja auch einstellen, ob und wie stark die Lautstärke automatisch angepasst werden soll. Je schneller das Fahrzeug, desto mehr Windgeräusche, Motorlärm, usw. gelangt in den Innenraum. Alslo wird einfach die Lautstärke des Radios erhöht. Früher musste man dies manuell machen; Einfach am Lautstärkeregler drehen. :D
Einfach ausgedrückt; Radio und Steuergerät für die Wischwaschanlage bekommen beide die Info wie schnell das Fahrezug ist und passen Wischgeschwindigkeit und Lautstärke entsprechend an.
Natürlich in Grenzen. Das Radio wird niemals automatisch bis zum Anschalg hochgeregelt. Selbst wenn der Wagen 300km/h schaffen würde.

Das anpassen der Wischgeschwindigkeit gilt allerdings nicht für die höchste Wischstufe. Da läuft das System schon von vorne rein mit max. Geschwindigkeit.
Bei Fahrzeugen ohne Regensensor wird nur bei Intervall und und erster Stufe Dauerbetrieb angepasst.

Bei Regensensor und eingeschalteter Automatik wird es eh automatisch bei Bedarf angepasst. Hier allerdings durch die Informationen vom Regensensor.

Jockrim

Mitglied

  • »Jockrim« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 31.07.2014

Wohnort: Brühl <--- Gehört zum schönen Köln am Rhein

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. Juli 2014, 18:52

kmag woher weißt du so viel über Autos?

Wenn ich mal Fragen habe, schreibe ich dir ein PN wenn ich darf.

Mein Punto: 1.2 Tjet 65PS


KMAG

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 31. Juli 2014, 19:10

kmag woher weißt du so viel über Autos?

Berufsgeheimnis!!!! :D :D

Ich arbeite in einem Autohaus im Teiledienst und versuche mich auch abseits der Pfade meines Arbeitgebern und der Konzernmarke auch in meiner Freizeit im Bereich KFZ weiter zu bilden.
Denn wer rastet, der rostet.
Ausserdem mache ich den Job bereits seit 1996 und da bleibt das ein oder andere ab und zu mal hängen.

Wenn ich mal Fragen habe, schreibe ich dir ein PN wenn ich darf.

Generell kein Problem.
Aber es wäre sinnvoller alle hier an deinen Fragen teilhaben zu lassen.
1. Habe ich nicht auf alles eine Antwort.
2. Wäre es schön, wenn sich auch andere an deinen Beiträgen erfreuen können.
3. Bildet dieses Forum eine Gemeinschaft. Oder versucht es. :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (31.07.2014)

  • »grandepuntoträumer« ist männlich

Beiträge: 141

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 01.12.2009

Wohnort: Hameln

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 31. Juli 2014, 21:52

Also erstmal vielen Dank für Eure Hinweise.

Ich muß aber dazu sagen, daß sich die Geschwindigekeit der Wischer auch veränderte, wenn ich konstante Geschwindigkeit hatte! Also da war nichts mit Anpassung an die Fahrtgeschwindigkeit.

Ich war am Dienstag auf der Autobahn A 5 in Baden württemberg und es KAM ein kräftiger Regen. Man fuhr da nur so Tempo 60 und ich hatte echt Sorge, daß meine Wischer bald den Geist aufgeben. Wurden immer wieder langsamer und dann aber gleich wieder normal. Wie gesagt: auch bei konstanter Fahrzeuggeschwindigkeit und auch bei etwa konstant starkem Regen.

Haben bei irgend jemandem von Euch die Wischer schonmal ganz den Dienst eingestellt? Wenn sowas gerade bei Regen passiert, das kann ja wirklich gefährlich werden.

Euch allen eine gute Fahrt und danke für Tipps

Mein Grande Punto: GP Racing 1,4 8 V ambient weiß


Stefffen

Mitgliedschaft beendet

13

Donnerstag, 31. Juli 2014, 22:37

Hab das heute mal beobachtet und folgendes Ergebnis:

Intervall mit 50 km/h --> Abstand von ca. 5-6 Sekunden zwischen Wischvorgängen
Intervall mit 130 km/h --> Abstand von ca. 2 Sekunden zwischen Wischvorgängen

Also doch ein großer Unterschied.

Gruß

  • »grandepuntoträumer« ist männlich

Beiträge: 141

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 01.12.2009

Wohnort: Hameln

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

14

Freitag, 1. August 2014, 14:38

Also bei mir war es so, daß sich die Geschwindigkeit der Wischer im einzelnen Wischvorgang selbst merklich veränderte! Egal, ob Intervalleinstellung oder Dauerwischen! Die Wischer hebten sich z.B. erst ganz normal an und wurden dann plötzlich mitten drin deutlich langsamer, gingen dann aber wieder normal schnell zurück.

Mein Grande Punto: GP Racing 1,4 8 V ambient weiß


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen