Italo-Welt

n8schatten

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 15.03.2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 20:16

Scheibenwischer Nullstellung falsch (0 Grad= -5 Grad)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo alle zusammen,

seit heute habe ich ein Problem mit dem Scheibenwischer meines GP 1,4 8V BJ 2008.
Leider kann ich nur von den Symptomen berichten und nicht wirklich wie das Problem
entstanden sein könnte. Es war nämlich da, nachdem meine Freundin das Auto hatte.

Das Problem ist, dass der Wischer der Fahrerseite nicht in seine ursprüngliche Nullstellung (Winkel von 0 Grad) geht.
Er wird zu weit nach unten gesteuert (ca. -5 Grad), sodass er unter den Wischer der Beifahrerseite kommt.
Betätigt man die Wischer, so verhaken sie sich an der Stelle, wo der Fahrerwischer den Beifahrerwischer "überholt"
(ca. 20 Grad) und lösen sich mit einem Schlag. Der Fahrerwischer äuft dann bis ca. 85 Grad und der Beifahrerwischer
wie gewohnt auf 90 Grad.

Da es in den letzten Tagen bei uns ziemlich kalt war, vermute ich Folgendes. Der Fahrerwischer war angefroren als er
betätigt wurde und der Wischermotor "hat gewischt" ohne dass sich der Wischer bewegt hat.

Nun zu meiner Frage, was genau das Problem ist, bzw. welche(s) Teil(e) es verursachen?
Der Motor selbst, das Gestänge, das Relais oder alles?

Über (kostengünstige) Tipps wie ich das Problem in den Griff bekommen kann, würde ich mich sehr freuen!
Viele Grüße

evo_punto

Punto-Fahrer

  • »evo_punto« ist männlich

Beiträge: 136

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 14.02.2016

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 22:47

Hallo,

Ich weiß nicht genau, was dein Problem verursacht hat, aber als kostenlose Sofort-Lösung könntest du den Scheibenwischer lösen, abziehen, um 5° in die "Nullstellung" drehen und wieder aufstecken.

Sofern ich dich richtig verstanden habe und keinen Denkfehler habe, sollte das gehen.

LG

Mein Grande Punto: 3T T-Jet Sport: 140PS / 245NM - Prins VSI 2.0 - AP Gewindefahrwerk- 17" Chrome Shadows - Teilfolierung - 4 fach Fußraumbeleuchtung - optimierte Ansaugung - Cupra R Frontlippe - 2,5" FMS Abgasanlage


n8schatten

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 15.03.2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 23:31

Ok, du meinst also, dass der Motor an der Verbindung zum Gestänge ein bisschen durchgedreht hat?! Ich werde es mir morgen im Hellen mal ansehen. Auch ob irgendwas verbogen ist.
Danke für die schnelle Antwort und einen schönen Abend noch!

evo_punto

Punto-Fahrer

  • »evo_punto« ist männlich

Beiträge: 136

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 14.02.2016

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 01:04

Ich kann es dir nicht genau sagen, ich weiß nicht mal ob dann nicht beide Scheibenwischer betroffen wären. :|

Doch als ich das Fahrwerk eingebaut hatte, habe ich am Ende den einen Scheibenwischer im leicht falschen Winkel wieder aufgesetzt, daher musste ich ihn nochmal abnehmen und neu ausrichten.

Das würde ich an deiner Stelle auch einfach tun und sehen, ob dein Problem dann immer noch besteht.

Zum Lösen des Scheibenwischers die schwarze Abdeckkappe entfernen und die Mutter lösen und den Scheibenwischer entfernen, er sitzt auf einer Art Konus. Ich habe es mit einem kleinen Abzieher gemacht, da ich nicht die Frontscheibe durch Hebelversuche mit Schraubenzieher und co. beschädigen wollte.

Falls du dir das alles etwas genauer ansehen willst, kannst du die schwarze Plastikverkleidung unterhalb der Frontscheibe abnehmen, aber mach das nicht bei 0°C im Freien, sonst bricht dir garantiert was. Du musst die beiden Scheibenwischer abnehmen, eventuell ist die Abdeckung auch noch verschraubt, daran kann ich mich nicht mehr erinnern, und dann ganz sachte die Abdeckung lösen, reihum sind viele Plastikklemmpunkte, die du nacheinander lösen musst. Danach siehst du das Gestänge wesentlichen besser als mit der Abdeckung.

So sind meine Überlegungen, sorry für die umständliche Ausdrucksweise... :huh: :D

LG

Mein Grande Punto: 3T T-Jet Sport: 140PS / 245NM - Prins VSI 2.0 - AP Gewindefahrwerk- 17" Chrome Shadows - Teilfolierung - 4 fach Fußraumbeleuchtung - optimierte Ansaugung - Cupra R Frontlippe - 2,5" FMS Abgasanlage


n8schatten

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 15.03.2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 09:21

Habe eben danach geschaut. Offenbar hat sich der Scheibenwischer wirklich nur auf dem Konus gedreht.
Habe ihn in Normalstellung gebracht und es läuft wieder wie es soll :)
Danke für den Support!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

evo_punto (16.12.2017)

evo_punto

Punto-Fahrer

  • »evo_punto« ist männlich

Beiträge: 136

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 14.02.2016

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Dezember 2017, 23:14

Das freut mich, gute Fahrt dann weiterhin. :)

LG

Mein Grande Punto: 3T T-Jet Sport: 140PS / 245NM - Prins VSI 2.0 - AP Gewindefahrwerk- 17" Chrome Shadows - Teilfolierung - 4 fach Fußraumbeleuchtung - optimierte Ansaugung - Cupra R Frontlippe - 2,5" FMS Abgasanlage


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!