Italo-Welt

laurent

Punto-Profi

  • »laurent« ist männlich

Beiträge: 665

Aktivitätspunkte: 3 850

Dabei seit: 20.12.2006

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Februar 2007, 20:23

scheibenbremsen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

also hab ja wegen dem 1.2 motor hinten diese komischen rostigen trommelbremsen dran
irgendjemand ne ahnung obs da schon irgendwas für den GP gibt, zum nachrüsten
irgendwelche scheibenbremsen oder so
also finde schon, dass die bremsen gut greifen, wäre eben hauptsächlich der optik wegen ;-)
mfg

Mein Grande Punto: www.modified.lu


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. Februar 2007, 09:24

RE: scheibenbremsen

Naja, du könntest sicher die Scheibenbremsen der Sportausführung des GP an der Hinterachse nachrüsten. Aber vermutlich brauchst du dann hinten uach gleich noch nen neuen Achsschenkel für die Aufnahme der Bremssättel...wär mir persönlich die Kohle und den Aufwand nicht wert, da die Serienbremsanlage des GP für die kleinen Benziner vollkommen ausreichend ist.

Wenns dir nur auf die Optik geht (bzw. darum, dass die Trommelbremsen hinten rosten). entweder du lackierst die Bremstrommeln einfach, dann sieht man den Rost nicht mehr so. Oder du verbaust zwischen Bremstrommeln und Felgen so nen Scheibenbremsdummi-das is mehr oder weniger einfach ne Aluscheibe, die wie ne Bremsscheibe aussieht. Das verdeckt zwar die Bremstrommeln an der Hinterachse sieht aber meiner Meinungnach einfach nur peinlich aus.

Grüße Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Februar 2007, 10:51

Der Umbau lohnt sich optisch auf jeden Fall.
Aber Neuteile dafür zu kaufen, wär es mir auch nicht wert.
Wenn Du günstig an einen Unfaller zum ausschlachten kommst oder Teile bei ebay angeboten werden (von einem Unfaller zum ausschlachten) dann wär es eine Überlegung wert.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. Februar 2007, 10:57

Zitat

Original von cingsgard
Wenn Du günstig an einen Unfaller zum ausschlachten kommst oder Teile bei ebay angeboten werden (von einem Unfaller zum ausschlachten) dann wär es eine Überlegung wert.


Ok, wenn man so an die Teile kommt (und man dann die Teile auch noch selbst einbauen kann :-D ), wärs natürlich eine Überlegung wert.

Grüße Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. Februar 2007, 11:02

So haben es viele gemacht im Alfa-Board, als ich noch Alfa gefahren bin.
Die haben allerdings Scheibenbremsen gegen noch größere Scheibenbremsanlagen getauscht :-D
Aber die Arbeit und das Ergebnis ist das gleiche.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. Februar 2007, 11:14

Hm...aber wenn du Scheibenbremsen gegen größere Scheibenbremsen tauscht hast halt wenigstens schon Aufnahmen für die Bremssättel dran. Sprich das macht die Sache schon etwas einfacher.
Weiß jetzt leider nicht genau ob die Achsschenkel vom GP mit Trommelbremsen auch Aufnahmen für Bremssättel haben.

Naja, lassen wir uns einfach MAL überraschen, ob der Threadersteller tatsächlich seine Bremsanlage hinten auf Scheibenbremsen umbaut. Falls ja, bitte Bilder vom Umbau hier einstellen :-D

Grüße Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


bk.968

Punto-Profi

  • »bk.968« ist männlich

Beiträge: 643

Aktivitätspunkte: 3 295

Dabei seit: 30.04.2006

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. Februar 2007, 13:27

RE: scheibenbremsen

Zitat

Original von laurent
also finde schon, dass die bremsen gut greifen, wäre eben hauptsächlich der optik wegen ;-)


Stahlfelgen und vollflächige Radkappen :arrow: schon ist alles i.O. 8-)

Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 6. Februar 2007, 14:29

RE: scheibenbremsen

Zitat

Original von bk.968

Stahlfelgen und vollflächige Radkappen :arrow: schon ist alles i.O. 8-)


Jo wenn ich mirs recht überleg wär das die optimalste Lösund-warum ich da nicht gleich draufgekommen bin... :lol:

Grüße Tobi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tobi« (6. Februar 2007, 14:30)

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


laurent

Punto-Profi

  • »laurent« ist männlich

Beiträge: 665

Aktivitätspunkte: 3 850

Dabei seit: 20.12.2006

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. Februar 2007, 14:17

die iddee mit den serienbremsen von nem stärkeren modell ist gar nicht MAL so schlecht.
werd mich nächstes MAL MAL in der werke erkundigen ob der einbau möglich wär und ob ich die teile irgendwie gebraucht auftreiben könnte
falls ich was mache kommen natürlich fotos rein :-D

Mein Grande Punto: www.modified.lu


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!