×
Italiatec

Simon87

Punto-Fahrer

  • »Simon87« ist männlich

Beiträge: 111

Aktivitätspunkte: 605

Dabei seit: 14.10.2006

Wohnort: 41564 Kaarst

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Dezember 2006, 17:22

Rückbank rastet nicht ein?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

kleine Frage, wie rastet die Rückbank wieder ein?
Nachdem ich Getränke kaufen war und die Rückbank umklappen musste, bekomm ich sie nicht mehr zurück.

Ich bin mir sicher es gibt eine einfache erklärung.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport, NOVITEC 17", Blue & Me, Interscope, Schwarz, uvm...


MuGgY

Punto-Schrauber

  • »MuGgY« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 285

Dabei seit: 16.08.2006

Wohnort: Oberfranken/Selb

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Dezember 2006, 18:42

Hi

kann es ein das unten rechts(wenn du drinnen sitz her gesehn ,son knubbel rausgesprungen is ? und die ganze Bank net mehr richtig drinnen is ?

Mein Punto Evo: KIT ESSEESSE ABARTH KONI / 180PS / Abarth Navi / Hifi-Systemt "Interscope" / Komfort Packet / Tempomat / Klimaautomatik / getönte Scheiben / Nero Scorpione Metallic / Lederausstattung / Xenonlook Birnchen


Smex

Punto-Fahrer

  • »Smex« ist männlich

Beiträge: 119

Aktivitätspunkte: 625

Dabei seit: 04.11.2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Dezember 2006, 18:45

Meinst du die Rückbank oder die Rückenlehne, wenn du die Lehne meinst schau MAL nach ob evtl. die hinteren Anschnallgurte über den Einrastbügeln der Lehnenschlösser liegen das ist bei meinem (Noch-)Punto nämlich immer so wenn ich die Lehen zurückklappen will. Die Gurte ligen dann nämlich flach an den Auflageflächen der Rückenlehne an und da befinden sich beim 188er Punto auch die Bügel der für die Lehnenarretierung. Gruß...Simon

(NOCH 2 TAGE!!! :PZ)
ER IST DA!!!!! (19.12.06) :PZ :grin:

Mein Grande Punto: bestellt am 31.10.06, gebaut am 10.11.06, Grande Punto Sport 1,4 16v, Crossover schwarz, Inox grau, Klimaautomatik, Blue&Me, Subwoofer, und noch einiges mehr!


Simon87

Punto-Fahrer

  • »Simon87« ist männlich

Beiträge: 111

Aktivitätspunkte: 605

Dabei seit: 14.10.2006

Wohnort: 41564 Kaarst

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Dezember 2006, 19:30

nene ich mein die rückenlehne der hintersitze.
die klappte heute beim bremsen nach vorne

... und ich hab mich noch gefragt woher der wind kahm. hab ja nix gehört :grin:

@MuGgY ich schau morgen MAL

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport, NOVITEC 17", Blue & Me, Interscope, Schwarz, uvm...


Smex

Punto-Fahrer

  • »Smex« ist männlich

Beiträge: 119

Aktivitätspunkte: 625

Dabei seit: 04.11.2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Dezember 2006, 19:45

Ja die mein ich doch auch... die Rückenlehne der hinteren Sitzbank!!! Guck MAL nach ob die hinteren Gurte das einrasten verhindern weil Sie über den Bügeln liegen in die die Rückenlehne einrastet wenn Sie aufgerichtet wird!!! Und wenn ja, einfach die Gurte nach vorne ziehen Lehne aufstellen, nach hinten drücken und einrasten lassen und dann einfach die Gurte zurückflitschen lassen. Wird ne Akrobatikübung weil die Bank ja ungeteilt ist und du beide Gurte gleichzeitig von den Bügelschlössern wegziehen musst. Aber das wirds aller Wahrscheinlichkeit nach sein, ist ne Puntokrankheit und mich würde wundern wenn Fiat es beim Grand geändert hätte!

(Noch 2 Tage!!! :grin:)
ER IST DA!!!!! (19.12.06) :PZ :grin:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Smex« (17. Dezember 2006, 19:53)

Mein Grande Punto: bestellt am 31.10.06, gebaut am 10.11.06, Grande Punto Sport 1,4 16v, Crossover schwarz, Inox grau, Klimaautomatik, Blue&Me, Subwoofer, und noch einiges mehr!


Simon87

Punto-Fahrer

  • »Simon87« ist männlich

Beiträge: 111

Aktivitätspunkte: 605

Dabei seit: 14.10.2006

Wohnort: 41564 Kaarst

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Dezember 2006, 19:50

nein, die liegen über den sitzen

sry, bin total übermüdet und etwas verpreilt :grin:

noch 2 tage? naa dann freu dich MAL. bin gespannt auf deinen

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport, NOVITEC 17", Blue & Me, Interscope, Schwarz, uvm...


Smex

Punto-Fahrer

  • »Smex« ist männlich

Beiträge: 119

Aktivitätspunkte: 625

Dabei seit: 04.11.2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Dezember 2006, 19:56

Shit dann weiß ichs leider auch nicht, bring Ihn MAL in die Werke dann kannst du ja gleich MAL kalkulieren lassen was dich der Schaden kostet den dir der Spacken da rein getreten hat. Gute Besserung deinem Auto und angenehme Nachtruhe dir!!!

(Wie schon gesagt... 2 Tage!!!)
ER IST DA!!!!! (19.12.06) :PZ :grin:

Mein Grande Punto: bestellt am 31.10.06, gebaut am 10.11.06, Grande Punto Sport 1,4 16v, Crossover schwarz, Inox grau, Klimaautomatik, Blue&Me, Subwoofer, und noch einiges mehr!


Puntoboy

Mitglied

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 10.03.2009

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Mai 2009, 19:48

Altes Thema, aber aktuelles Problem.

Bei meinem neuen GP 3T rastet die hintere Rückbank auch nicht mehr hundertprozentig ein. Man kann zwar noch ohne Probleme hinten sitzen, aber es stört natürlich ein wenig. Die Bedienungsanleitung konnte mir bei der Lösung allerdings auch nicht weiterhelfen.

Vielleicht hat ja jemand MAL ein ähnliches Problem gehabt und weiß, wie man es leicht lösen kann. Ansonsten ab zur Werkstatt. :roll:


mfg

Mein Grande Punto: 1.2 active; ambient weiß ohen viel Schnick-Schnack


macmos

Punto-Profi

  • »macmos« ist männlich

Beiträge: 692

Aktivitätspunkte: 3 545

Dabei seit: 07.09.2008

Wohnort: Schwalm Eder Kreis

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Mai 2009, 19:51

Rückbank

@Puntoboy
fahr in die Werkstatt die stellt es richtig ein das die Bank leicht einrastet - Dazu hast du ja GARANTIE -

Haben die bei mir auch gemacht
** Hubraum ist durch nichts zu ersetzen außer durch mehr Hubraum **:razz:

Mein Grande Punto: GP 1.9 Mjet 5T (Emotion) Rock n' Roll blau - Blue&Me - 2 Zonen Klimaautomatic - Dayline/Devil Eyes - 40/30 KAW Federn - 8x17" ET35 215/45/17 Proline PE Carbon Brilliant - Novitec Edelstahl ESD 2x (90x70 mittig) - GS Heckdiffusor - Scheiben getönt


The Pat

Punto-Fahrer

  • »The Pat« ist männlich

Beiträge: 158

Aktivitätspunkte: 870

Dabei seit: 08.02.2009

Wohnort: Vöhringen - Bayern

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. Mai 2009, 20:06

trau dich einfach mit n bisschen schmackes. War bei mir am anfang auch und ich hab gedacht das gibts doch nicht. hab mich beim einrasten einfach zusätzlich mit meiner schulter dagegen geschmissen.

Mein Grande Punto: GP Start 1.4 8V - weiß - Interscope - Verspoilerung - Klima - getönte Scheiben - dunkle SW - Blaupunkt USB Interface schwarz - single frame - 8x17 ROD 61 mit 205/45er und schwarzem Stern - NSW - Sitzheizung - Eibach 45/30 dann JOM Gewinde



Puntoboy

Mitglied

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 10.03.2009

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 3. Mai 2009, 21:39

Ja werd dann MAL ZR Werkstatt gehen.

Also ich hab schon mit etwas stärkeren Kraftaufwand versucht, die Rückbank wieder einrasten zu lassen. Aber irgendwann war klar, dass das so nicht ganz normal ist.
Naja, ist ja bestimmt kein großer Aufwand, das MAL eben richten zu lassen. Trotzdem ärgerlich, dass ich dann wieder zur Werkstatt muss.

Mein Grande Punto: 1.2 active; ambient weiß ohen viel Schnick-Schnack


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!