Italo-Welt

knoxville1980

Punto-Fahrer

  • »knoxville1980« ist männlich

Beiträge: 105

Aktivitätspunkte: 560

Dabei seit: 29.08.2006

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. September 2006, 13:43

Rost am Grande Punto

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leutz,

hab heute MAL beim "inspizieren" meines GP rost festgestellt!!
die roststellen befinden sich an den türschlössern, sowie an den
muttern der felgen!!

umfasst die durchrostungsgarantie durch den hersteller auch diese
teile??hat vielleicht jemand von euch hierzu schon erfahrungen
gemacht, dass er/sie auch roststellen an besagten teilen hatte bzw.
schon was das angeht reklamationserfahrungen mit dem händler??

oder ist rost an diesen stellen vielleicht sogar "normal"???

würde mich über hinweise oder tipps freuen!!!
MEIN KUNG FU IST BESSER ALS DEIN KUNG FU... :boxing:

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet 96 KW (131 PS) Crossover Schwarz Metallic Getönte Scheiben Blaupunkt Hifi System mit 6 Lautsprechern und 100 Watt Subwoofer


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. September 2006, 13:46

RE: Rost am Grande Punto

Also bei mir ist da nichts mit Rost, aber mach MAL Fotos davon...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


knoxville1980

Punto-Fahrer

  • »knoxville1980« ist männlich

Beiträge: 105

Aktivitätspunkte: 560

Dabei seit: 29.08.2006

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. September 2006, 13:56

hab MAL fix fotos gemacht...sind zwar nicht soooo gut,hoffe aber
man erkennt trotzdem worum es geht
»knoxville1980« hat folgende Bilder angehängt:
  • 0001.jpg
  • 0002.jpg
MEIN KUNG FU IST BESSER ALS DEIN KUNG FU... :boxing:

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet 96 KW (131 PS) Crossover Schwarz Metallic Getönte Scheiben Blaupunkt Hifi System mit 6 Lautsprechern und 100 Watt Subwoofer


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. September 2006, 14:05

also das ganze hat wohl nichts mit der Durchrostungsgarantie zu tun.... Schrauben können mit der Zeit immer Rost aufweisen und das mit dem Schloss habe ich so auch noch nie gesehen....

Also wirklich weiterhelfen kann ich da auch nicht, würde aber MAL weiter abwarten was der Rest hier im Forum so meint...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


bk.968

Punto-Profi

  • »bk.968« ist männlich

Beiträge: 643

Aktivitätspunkte: 3 295

Dabei seit: 30.04.2006

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. September 2006, 14:05

die garantie bezieht sich auf die karosserie!

Brolbo

Mitgliedschaft beendet

6

Dienstag, 12. September 2006, 14:38

schloss kann ich bestätigen...sieht bei mir auch so aus oO

ich hab no schönen Flugrost an der Heckklappe (!) so an der Kante vom "Dachspoiler" runter hinters Heckfenster *moep*

muss ich ma reklamieren demnächst

cosenza1981

Mitgliedschaft beendet

7

Dienstag, 12. September 2006, 17:32

Hast die Felgen schonmal gewechselt? Also Sprich die Schrauben schonmal rausgeholt? Weil das an den Schrauben kommt davon wenn man z.B. Reifen wechselt und die Schrauben auf den Boden fliegen und die oberste Schicht verkratzt wird, dasselbe am Schlüsselloch, wenn du mim Schlüssel öfnest und den Zylinder nicht gleich triffst verletzt du das Metall/Blech da auch und es entsteht dieser Rost.

Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. September 2006, 17:57

Das sind doch stinknormale Radschrauben... Sagt bloß ihr habt noch nie rostige Radschrauben gesehen??

Zitat

ich hab no schönen Flugrost an der Heckklappe (!) so an der Kante vom "Dachspoiler" runter hinters Heckfenster *moep*


Hätte ich gerne fotografiert...
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dieseljunky« (12. September 2006, 17:57)

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


Brolbo

Mitgliedschaft beendet

9

Dienstag, 12. September 2006, 18:55

nicht von der scheibe täuschen lassen....bei uns wird momentan die Straße neu gemacht...Staub ich liebe dich oO

is die einzige stelle wo ich gscheit scharf des drauf bekommen hab...alles was nach Rost bzw Flugrost aussieht is es auch oO

selbst mit waschen etc. giengs nich weg
»Brolbo« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000320.jpg

Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. September 2006, 19:31

Das ist das Problem bei silbernem Lack... ;)

Zitat

selbst mit waschen etc. giengs nich weg


Diese Pickel sind kein Rost, sondern irgendwelcher rostiger Metallabrieb... Die gehen nur mit Politur und Druck raus...

Das im Falz sieht allerdings etwas "komisch" aus... Kannst du davon nähere Aufnahmen machen, vielleicht mit geöffneter Klappe?
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer



knoxville1980

Punto-Fahrer

  • »knoxville1980« ist männlich

Beiträge: 105

Aktivitätspunkte: 560

Dabei seit: 29.08.2006

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. September 2006, 19:46

ne...felgen waren bisher noch nicht ab!!somit eigentlich ein bisschen merkwürdig das die muttern jetzt rosten!!naja...vielleicht hat ja noch jemand n tipp wie man den rost an den muttern und am schloss schonend entfernen kann???
MEIN KUNG FU IST BESSER ALS DEIN KUNG FU... :boxing:

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet 96 KW (131 PS) Crossover Schwarz Metallic Getönte Scheiben Blaupunkt Hifi System mit 6 Lautsprechern und 100 Watt Subwoofer


Brolbo

Mitgliedschaft beendet

12

Dienstag, 12. September 2006, 20:13

Zitat

Original von Dieseljunky
Das ist das Problem bei silbernem Lack... ;)

Zitat

selbst mit waschen etc. giengs nich weg


Diese Pickel sind kein Rost, sondern irgendwelcher rostiger Metallabrieb... Die gehen nur mit Politur und Druck raus...

Das im Falz sieht allerdings etwas "komisch" aus... Kannst du davon nähere Aufnahmen machen, vielleicht mit geöffneter Klappe?


sollte trotzdem nich sein ;) das Problem is hinter die Scheibe komm ich ja nich gscheit hin und hab schon mehrmals probiert des scharf zu bekommen.... "gelobet" sei der Autofocus oO

sieht ausm nahen wie nen getrockneter wassertropfen aus...die Ränder aber halt Rostfarben...

mich wunderts halt au weils nur an der Heckklappe is oO

Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. September 2006, 21:00

Diese Sprenkler im lack werden später noch ausenrum kommen. Über den Radläufen hinten etc... Und natürlich auch an die lackierten Plastikstoßfänger...

Zitat

das Problem is hinter die Scheibe komm ich ja nich gscheit hin und hab schon mehrmals probiert des scharf zu bekommen


Moment, ist das der Falz zur Heckscheibe??
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


Brolbo

Mitgliedschaft beendet

14

Dienstag, 12. September 2006, 21:28

Joapp....is die Heckscheibe wo man da aufm Bild bissl sieht


edit: Also war ma inner Werke. Hm da irgendwie nen spezielles Mittelchen. Auf probe hin gieng schommal Flugrost weg.
Werke will des komplette Auto MAL mit dem Zeug behandeln wenn ich die Winterreifen drauf bekomm.

Und, auf nachfrage bei meiner Werke wg. Lenkungsknacken...es gibt was neues aber no nich wirklich lieferbar ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Brolbo« (13. September 2006, 14:41)


FuLLHDvs480p

Punto-Fahrer

  • »FuLLHDvs480p« ist männlich

Beiträge: 117

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 09.10.2012

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 1. August 2013, 21:38

Auch wenn das Thema etwas älter ist poste ich das mal hier und erstelle kein neues Thema :)

Also ich hab heute unter meinen GP geschaut und da Rost entdeckt. Ich hänge euch unten mal ein Bild an. Meine Frage jetzt was kann man dagegen tun? Verhindern lässt sich sowas ja schwierig den Tieferlegung, Winter, Salz, Schnee, Regen etc. kann man ja schlecht abhalten. (Ok die Tieferlegung schon) Ich habe den GP ja letztes Jahr im Oktober gekauft, seitdem steht er bei mir zumindest mal in einer Garage.


Gruß Timo
»FuLLHDvs480p« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1369_500x500.jpg

Mein Grande Punto: 77 PS - Baujahr 06 - ETON Hifi System - schwarze Seitenblinker


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 1. August 2013, 21:43

nimm eine drahtbürste und schrupp den rost so gut es geht ab ,dann schön viel U schutz drunter am besten überall so wie bei mir ,meiner is schwarz von unten :D
wenn du das dann zwei mal im jahr machst (reifenwechsel) damm passiert nichts mehr.
ach ja und in die träger schön viel holraumversieglung sprühen, versiegel ihn ruhig richtig dann haste länger was davon.
ich mach das auch so und er sieht aus wie neu von unten ,kein rost :thumbsup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

17

Freitag, 2. August 2013, 18:13


Also ich hab heute unter meinen GP geschaut und da Rost entdeckt. Meine Frage jetzt was kann man dagegen tun?
Ich habe den GP ja letztes Jahr im Oktober gekauft, seitdem steht er bei mir zumindest mal in einer Garage.

Wenn Du eine Garage hast, nutze das gute Wetter um etwas dagegen zu tun.
Die Achsen und Halter sind ab Werk nur lackiert, und nicht beschichtet.

Schau mal hier rein:

Quellcode

1
http://www.grande-punto.de/allgemeines/pflegeforum/rostansatz-hohlraumkonservierung-unterbodenschutz-usw-t17911/index2.html#post482427

Da steht, wie man die Hohlräume und den Unterboden selbst konserviert.

Das habe ich gerade gemacht.

Angehoben mit einem Rangierwagenheber an den Achsschenkellagern und der Hinterachse und auf 35cm lange Stücke einer Eisenbahnschwelle unter den Aufnahmen der Hebebühne aufgebockt. So kann man gut und sicher unter dem Wagen arbeiten.
Falls ein Ölwechsel ansteht, kann man den gleich mit einbeziehen.

Hohlraumwachs gibt es als Literdose für die Hohlraum-Spritzpistole oder als 500ml Sprühdose. 1,25- 2l brauchst Du, je nachdem wie gründlich du die Sache mir abgebauten Innenradkästen und ausgebauten Rückleuchten machst.
Bitumen-Unterbodenschutz hab ich als Spraydose genommen, weil ich wenig auszubessern hatte.

Zuerst entrosten, dann Hohlraumversiegelung von unten, dann Unterbodenschutz auftragen. Zum Schluss die Hohlraumversiegelung von oben in die Hauben, Türen und Rahmen. So liegst Du nicht in der Schmiere, wenn das Zeug tropft.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!