Italo-Welt

Micha1

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 02.09.2008

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Januar 2009, 12:15

Punto 188 -Servomotor Lenkung selbst einbauen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
vielleicht kann mir jemand weiter helfen, bei meinem Punto 188 Baujahr2000 ist der Servomotor der Lenkung kaputt. Möchte diesen selbst einbauen, wer hat das schon MAL gemacht und kann mir Tips geben bzw. Anleitung zum Einbau?
Bin für jeden Tip dankbar.

Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Januar 2009, 15:09

Das größte Problem dabei ist wohl, dass der Airbag aus- und wieder eingebaut werden muss. Das selbst zu machen muss wohl überlegt werden... Alles weitere scheint nach Anleitung machbar zu sein.

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Januar 2009, 15:29

Ähm mist. Lese jetzt gerade erst Baujahr 2000 - ist wohl gar kein GP 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Werner« (9. Januar 2009, 15:31)

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Januar 2009, 19:09

servus

aler wenn du nur den motor wechseln willst ist das nicht schlimm! es sind nur 3 schrauben (aussen-torx) und der stecker vom steuergeraet. die 3 aussen-torx schrauben kannst du ohne weiteres auch mit ner normalen nuss aufmachen.. 7mm oder 8 mm!

einfach den deckel von sicherrungskasten weg machen und die untere lenkradverkleidung entfernen. is mit 4 schrauben befestigt und oben am blinker und wischer-hebel nur gesteckt. das steuergeraet ist noch mit ner blechabdeckung abgedeckt (3 schrauben glaub ich) die machste auch weg, das du das kabel von steuergeraet wegmachen kannst! den motor kannste dann mit ner verlaengerung wegschrauben. ist zwar bissi eng, aber es geht ohne den sicherungskasten zu entfernen. die welle des motors is mit so nem klebefett? eingeschmiert... musst du bissi ziehen und beim montieren bissle schieben, das er ganz reinrutscht!

wenn du den motor wieder drin hast, wirste wohl noch den fehlerspeicher loeschen muessen.

hoffe ich habs einigermaßen erklaert, wenn du fragen hast, einfach fragen!

greetz r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!