Italo-Welt

Uschi0182

Punto-Profi

  • »Uschi0182« ist weiblich

Beiträge: 954

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 05.05.2009

Wohnort: Euskirchen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Juni 2009, 23:11

Pfeiffen nach Anschluss meiner Anlage... Help

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hab heute meine Anlage einbauen lassen. Autoradio und die Originalboxen waren schon drin. Nun habe ich dieses abartige Pfeiffen/Surren...

Je mehr Drehzahl desto lauter wird es... Hatte die gleiche Anlage auch in meinem alten Punti... Bei dem war dies aber nicht der Fall...

Was soll ich machen... Bitte nicht sagen, ich muss es ausbauen... Wir mussten alle Verkleidungen ausbauen, da Radio von Fiat verschraubt wurde... Das hat vier Stunden gedauert... :-(
:PDT_gy: Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. :PDT_gy:


My white Angel :Ange21:

Mein Grande Punto: Ein weißer Engel mit Teufelshörnern... Wurde ersetzt durch "Black Diamond", Passat Variant 2.0 Diesel


tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Juni 2009, 23:15

also ich bin mir jetzt nicht sicher und möchte mich auch nicht festlegen aber es könnte daran liegen das du die chinch und stromkabel auf einer seite verlegt hast ???
stimmt das zufällig dadurch könnte das störgeräusch entstehen

aber wie gesagt ich möchte mich nicht darauf festelgen da ich mich nicth gut auskenn

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


Uschi0182

Punto-Profi

  • »Uschi0182« ist weiblich

Beiträge: 954

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 05.05.2009

Wohnort: Euskirchen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Juni 2009, 23:18

Ja die sind auf einer Seite verlegt... Ich hoffe nur nicht, dass ich den ganzen Scheiss wieder auseinander bauen muss... Ahhhhhhh bei meinem alten war es nicht der Fall...
:PDT_gy: Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. :PDT_gy:


My white Angel :Ange21:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uschi0182« (28. Juni 2009, 23:18)

Mein Grande Punto: Ein weißer Engel mit Teufelshörnern... Wurde ersetzt durch "Black Diamond", Passat Variant 2.0 Diesel


NozzY

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 28. Juni 2009, 23:22

Dann viel Spaß beim basteln ;) Chinch und Strom sollten nicht nebeneinander liegen, sonst Pfeift es ;)

TaS3R

Punto-Profi

  • »TaS3R« ist männlich

Beiträge: 537

Aktivitätspunkte: 2 730

Dabei seit: 08.02.2009

Wohnort: Löhne

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Juni 2009, 23:23

also es kann gut sein das dadurch störgeräusche entstehen können! man sollte ja auch strom auf der einen und signal auf der anderen verlegen... oder dein radio macht das geräusch...

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz, 17" Chrome Shadow, Blue & Me, Bosima 1x90, Innenraum-/Kofferraumbeleuchtung Weiss, rote Bremssättel, schwarz lackierter FK Grill, ESX Anlage, getönte Scheiben, Klimaautomatik,Eibach 50/30,schwarze Seitenblinker


Uschi0182

Punto-Profi

  • »Uschi0182« ist weiblich

Beiträge: 954

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 05.05.2009

Wohnort: Euskirchen

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Juni 2009, 23:26

Bei meinem alten war das gleiche Radio, Verstärker und Subwoofer eingebaut und es hat nichts gerauscht... Dann müssen wir die Kabel eben trennen... das heisst schon wieder stundenlang basteln... heul... :cry: Hab gerade MAL gegoogelt und was ist mit nem Entstörfilter?
:PDT_gy: Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. :PDT_gy:


My white Angel :Ange21:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uschi0182« (28. Juni 2009, 23:26)

Mein Grande Punto: Ein weißer Engel mit Teufelshörnern... Wurde ersetzt durch "Black Diamond", Passat Variant 2.0 Diesel


tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Juni 2009, 23:26

ja okay dann denke ich auf jeden fall das das der fall sein wird

aber is ja keine arbeit^^

10 min dann bist fertig einfach die seitenverkleidungen unten abmachen sind ja nur zwei schrauben der rest ist gesteckt und dann power kabel links wo ja die batterie sitzt und dann cinch rechts in richtung radio hitnen am handschuhfach vorbei

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


Uschi0182

Punto-Profi

  • »Uschi0182« ist weiblich

Beiträge: 954

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 05.05.2009

Wohnort: Euskirchen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Juni 2009, 23:31

Ja dann muss ich das versuchen... bringt ja nichts... so ein Mist... Also das Chinchkabel verlege ich definitiv nicht neu, dann muss ich alles abschrauben... Ich hab die Schnauze voll...
:PDT_gy: Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. :PDT_gy:


My white Angel :Ange21:

Mein Grande Punto: Ein weißer Engel mit Teufelshörnern... Wurde ersetzt durch "Black Diamond", Passat Variant 2.0 Diesel


tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. Juni 2009, 00:04

aber dir wird nichts anderes übrig bleiben ausser du gewöhnst dich i-wann an das störgräusch^^
aber das ist doch eig bekannt das man nicht beide kabel auf einer seite verlegt!

und wenn du kein bock hast du bist ja ein mädchen dann lasst du deinen weiblichen charme spielen und dann macht dir das bestimmt gernen ein höflicher romeo^^

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


a-3zo

Punto-Fahrer

  • »a-3zo« ist männlich

Beiträge: 107

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 23.04.2009

Wohnort: Memmingen/Wangen/Kißlegg

  • Nachricht senden

10

Montag, 29. Juni 2009, 04:33

Also, wenn ich mich einklinken darf, funktioniert das mit "Strom links und Cinch rechts" definitiv NICHT! Und zwar, weil auf der Beifahrerseite auch ein Kabelbaum verläuft, der z.B. auch Dauerplus zum Subwooferstecker im Kofferraum führt. Und so wird das Surren auch bleiben.

Strom auf der linken Seite zu verlegen ist ok, aber die Cinch muss man beim GP auf jeden Fall durch den Mitteltunnel führen, weil da ausser Zigarettenanzünder und (falls vorhanden) Lordosenschalter sonst keine stromführenden Leitungen verlaufen, die Störungen verursachen könnten.

Also Strom links, Cinch mitte und gut is.

Hoffe, ich konnte helfen...

Grüssle Adam
Sich schriftsprachlich nicht misszuverstehen, ist unmöglich....

Mein Grande Punto: 1.3 M-Jet 90PS, Sport, Carbon Schwarz metallic, H&R 50/40 und viele viele Interieurumbauten :-)



Nerd

Punto-Fahrer

  • »Nerd« ist männlich

Beiträge: 130

Aktivitätspunkte: 665

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Hattingen

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Montag, 29. Juni 2009, 08:58

Ich hatte das damals bei meiner Anlage auch! Bei mir lags an nem mangeldem Massepunkt. Schau MAL bei dir ob das Blech bei dir schön Blank ist wo du dir die Masse holst.

Gruß

Nerd

Mein Grande Punto: 1.4 8V Start (Primo), Rock n' Roll blau, el. Fensterheber,BC, TT


Uschi0182

Punto-Profi

  • »Uschi0182« ist weiblich

Beiträge: 954

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 05.05.2009

Wohnort: Euskirchen

  • Nachricht senden

12

Montag, 29. Juni 2009, 09:27

Danke

Also als erstes werde ich Chinch und Massekabel trennen... Die Masse habe ich hinten an der Schraube hinter der Rückbank angebracht... Da ist links so ne lange Schraube... was könnte man sonst noch anzapfen?
:PDT_gy: Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. :PDT_gy:


My white Angel :Ange21:

Mein Grande Punto: Ein weißer Engel mit Teufelshörnern... Wurde ersetzt durch "Black Diamond", Passat Variant 2.0 Diesel


tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

13

Montag, 29. Juni 2009, 09:35

da wo die heckklappe sich einhackt sind zwei schrauben ich denke das sind gute geeignete plätze!!!

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

14

Montag, 29. Juni 2009, 09:36

Zitat

Original von a-3zo
Also, wenn ich mich einklinken darf, funktioniert das mit "Strom links und Cinch rechts" definitiv NICHT! Und zwar, weil auf der Beifahrerseite auch ein Kabelbaum verläuft, der z.B. auch Dauerplus zum Subwooferstecker im Kofferraum führt. Und so wird das Surren auch bleiben.

Strom auf der linken Seite zu verlegen ist ok, aber die Cinch muss man beim GP auf jeden Fall durch den Mitteltunnel führen, weil da ausser Zigarettenanzünder und (falls vorhanden) Lordosenschalter sonst keine stromführenden Leitungen verlaufen, die Störungen verursachen könnten.

Also Strom links, Cinch mitte und gut is.

Hoffe, ich konnte helfen...

Grüssle Adam


ja also da muss ich wiedersprechen schon allein aus dem grund da hier fast jeder seine kabel so verlegt hat und sich noch keiner beschwerd hat!

ich habe es auch so und bei mir macht es nichts aus ausserdem ist dieses dauerplus das auf der beifahrerseite verlegt sein mag nicht so stark wie das powerkabel von der endstufe!!!

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


NozzY

Mitgliedschaft beendet

15

Montag, 29. Juni 2009, 09:58

Also bei mir geht das 100% so ;) Ich habe keinerlei Pfeifen oder andere Störgeräusche =)

ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

16

Montag, 29. Juni 2009, 10:04

Ich würde auf jeden Fall erst einmal den Massepunkt checken.

Ist leichter, als alle Strippen umzulegen um dann festzustellen, dass es doch am Massepunkt lag...
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

17

Montag, 29. Juni 2009, 10:22

Eben.

Das Geräusch ist die Lichtmaschine. Der grund ist meist eine Masseschleife, hervorgerufen durch unterschiedliche Potentiale.

Kabel verlegt man getrennt, muss man nicht, aber so lange man es kann, sollte mann es auch tun. Dabei kann das Stromkabel dann auf seiner Seite mit anderen leistungen zusammenliegen, nur beim Cinch sollte möglichst wenig in der Nähe sein, aber auch das ist bei guten Cinchkabeln, Verstärkern sowie Radios nicht nötig.

Was du nun tun kannst: Alles Kontake auf Sauberkeit und flächigem Kontakt prüfen, vor allem den Massepunkt! Gut ist der wo das Ersatzrad festgemacht wird.

Dann kannste auch MAL das Radio rausholen, und die Masse des Radios MAL quer durchs Auto an den Massepunkt des Verstärkers halten. Wenns dann weg ist, hab ich recht. ;-)

Erst dann kannste die Fußleisten rausmachen und die Leitungen trennen.

Das dauert aber auch nur ne halbe Stunde, also ruuuuuhig. ;-)

VG

Uschi0182

Punto-Profi

  • »Uschi0182« ist weiblich

Beiträge: 954

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 05.05.2009

Wohnort: Euskirchen

  • Nachricht senden

18

Montag, 29. Juni 2009, 10:25

Danke an alle... Masse prüfen steht als erstes auf dem Programm...

Das Problem ist, das Radio ist verschraubt um das rauszuholen muss ich sämtliche Verkleidungen abreissen... Fiat KAM auf die glorreiche Idee :evil:
:PDT_gy: Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. :PDT_gy:


My white Angel :Ange21:

Mein Grande Punto: Ein weißer Engel mit Teufelshörnern... Wurde ersetzt durch "Black Diamond", Passat Variant 2.0 Diesel


Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

19

Montag, 29. Juni 2009, 11:01

Wie verschraubt man denn ein Radio derart?

Vg

Uschi0182

Punto-Profi

  • »Uschi0182« ist weiblich

Beiträge: 954

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 05.05.2009

Wohnort: Euskirchen

  • Nachricht senden

20

Montag, 29. Juni 2009, 11:17

Tja, die haben alle Verkleidungen abgeschraubt und haben hinter dem Radio so ne Anti-Diebstahl Sicherung reingemacht und dann verschraubt... Das können die demnächst wieder rausmachen wenn ich Zeit hab.

Also ist nichts mit schnell Radio rausziehen und ich dachte mein Kumpel verarscht mich und hätte keine Kraft mehr :razz: Der Kerl war abens am Ende... :shock:
:PDT_gy: Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. :PDT_gy:


My white Angel :Ange21:

Mein Grande Punto: Ein weißer Engel mit Teufelshörnern... Wurde ersetzt durch "Black Diamond", Passat Variant 2.0 Diesel


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!