Italo-Welt

Trafmo

Punto-Profi

  • »Trafmo« ist männlich

Beiträge: 579

Aktivitätspunkte: 3 675

Dabei seit: 07.07.2008

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Februar 2010, 17:20

Pfeifen Motorraum / Radio / BC ?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo 8-)

Habe heute meine Standlichtbirnen gewechselt und dann ist mir ein merkwürdiges Pfeifen aufgefallen! Mein Radio brummt/pfeift ja schon länger ( bisher immer bei kälte )!
Jetzt pfeift es aber auch noch am BC sowie an der Fussraumbeleuchtung ( hab ich 2x Kaltlichtkathoden eingebaut ) dazu hört man es wenn ich die Motorhaube öffne !
Was kann das sein ? Liegt es an Masse ? Vielleicht vom Massekabel meiner Anlage ?
Motor war aus als ich es merkte ....nur Zündung an
Danke!

Capt.Iglo

Punto-Fan

  • »Capt.Iglo« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 470

Dabei seit: 01.11.2009

Wohnort: Dormagen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Februar 2010, 22:45

RE: Pfeifen Motorraum / Radio / BC ?!

Es pfeift am BC und Fussraumbeleuchtung?
Wie kann man sich das vorstellen?
ich versteh das irgndwie nicht....

Du meinst das die Lämpchen pfeifen?

Mein Grande Punto: GP Racing / weiss / 1,4 16V / TT-Tuning


Trafmo

Punto-Profi

  • »Trafmo« ist männlich

Beiträge: 579

Aktivitätspunkte: 3 675

Dabei seit: 07.07.2008

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Februar 2010, 12:32

RE: Pfeifen Motorraum / Radio / BC ?!

Hier MAL ein Video/Soundfile vom Motorraum und vom BC/Radio (Hört man aber schlecht)
Im Motorraum hört man ein deutliches Pfeifen.

HIER

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Trafmo« (13. Februar 2010, 12:34)


Capt.Iglo

Punto-Fan

  • »Capt.Iglo« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 470

Dabei seit: 01.11.2009

Wohnort: Dormagen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. Februar 2010, 17:36

RE: Pfeifen Motorraum / Radio / BC ?!

Klingt irgendwie nach Zündspule/Zündung, als wenn da von der Zündung her ,
irgendwo vor den Zündkerzen was auf masse schlägt.(Zündkerzenstecker,Zündkabel oder Verteiler)

Oder die Zündspule schwingt und überträgts bei Kälte ans Gehäuse
das sich vielleicht zusammengezogen hat - aber das ist jetzt nur MAL so "orakelt" .

Das könnte man aber einkreisen wenn man die Wagen warm gefahren hat,
und in einer warmen Garage z.B. von nem Kaufhaus abstellt.
Dann nach ein paar Stunden einkauf nochmal nachsehen/hören.
Wenns dann weg ist , gut!

Oder eine Verkabelung die nachträglich gekommen ist ist schlecht ausgeführt,
oder deren Komponenten.
Pfeift es den auch wenn die großen Vebraucher wie z.B. Endstufe aus sind?

Eine andere Idee:
MAL zur Probe auch die Inverter der Kaltlichtkathoden ausschalten/abstecken ,
vielleicht schlägts auch von denen her durch.
Die Produzieren auch eine Wechselspannung mit mehreren Kiloherz bei einigen Kilovolt.
Wenn die Zuleitung von Inverter zur Kaltltichtkathode irgenwo Kontakt mit der übrigen Elektronik hat ,
oder sehr dicht zusammen mit einigen Leitungen verläuft,
kann die Wechselspannung auch auf andere Bereiche übertragen werden.

Würde erst MAL alles von Netz das Wagens trennen was nachträglich eingebaut wurde.
Halt einfach nur Sicherung an Endstufe ziehen ,den Stecker bei den Invertern ab,
nach und nach die Verbaucher aus- und einschalten , dann jedesmal hören.
Irgndwann kann man so den Übertäter finden...

Wenns dann doch noch ist , gehts nur noch über die Werkstatt.
Oder mit leben wenn nichts negatives am Wagen auffällt.
Das pfeifen aus dem Radio würde ich dann mit Störfilter veruchen weg zu bekommen

Mein Grande Punto: GP Racing / weiss / 1,4 16V / TT-Tuning


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!