Italo-Welt

Puntstar

Punto-Fan

  • »Puntstar« ist weiblich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 05.09.2007

Wohnort: Wetzlar, Hessen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. September 2007, 20:27

Parksensoren nachträglich einbauen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute!

Ich will in meinen GP Parksensoren vom Conrad einbauen. Kann mir jemand MAL ein Bild schicken, der Original Parksensoren von Fiat hat? Oder hat jemand ne Idee wie ich die da am schönsten die Parksensoren rein bekomme?

Mein Punto ist silber und die Sensoren schwarz. Ich bräucht ne Leiste oder sowas... :-)

Vielleicht fällt euch ja ne pfiffige Idee ein. Und schickt mir wie gesagt MAL Bilder... :-)

Dankeschööööön

LG
Joey

Mein Grande Punto: Jungle Grey, 77 PS, Dotz Shuriken 17" mit Vredestein Ultrac und natürlich eine Gasanlage von Lovato


leuffi

Punto-Schrauber

  • »leuffi« ist männlich

Beiträge: 288

Aktivitätspunkte: 1 470

Dabei seit: 18.03.2006

Wohnort: Lohsa

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. September 2007, 21:16

hier ein bild von den originalen parksensoren. wenn original-dann sind sie auch in wagenfarbe lackiert. also sehr dezent.

mfg leuffi
»leuffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC05314-1-2.jpg
Lieber Multijet als Multivitamin !!!

Mein Grande Punto: 1.3MJet 90PS Emot., chemical-grau,5T,Metallic,getönte Scheiben hinten,Bluetooth, 16" Alu, ESP,aktive Kopfstützen,Parksensoren,12v Steckdose,Tempomat, Sitzheizung, Tagfahrlicht, Standheizung mit FB


Puntstar

Punto-Fan

  • »Puntstar« ist weiblich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 05.09.2007

Wohnort: Wetzlar, Hessen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. September 2007, 16:58

So, ich habe die schwarzen Punkte der Paksensoren MAL aufgemalt und mir überlegt, dass ich da irgendwas drumrum klebe, Blümchen oder sowas...

Nun wollte ich am Wochenende die Sensoren einbauen, aber der Punto gibt leider seine Heckstoßstange nicht her.

Kann mir jemand MAL erklären, wie man die abbekommt? Bekommt man die überhaupt ab, wenn der Punto noch auf allen vieren steht oder muss man ihn dazu hochheben lassen?

Und wie bekommt man die Rücklichter ab? Wenn ich die Schrauben löse bewegt sich die Lampe trotzdem keinen Millimeter. Da gibts doch bestimmt auch nen Trick, oder?

Bin gespannt auf eure Antworten.

LG
Joey

Mein Grande Punto: Jungle Grey, 77 PS, Dotz Shuriken 17" mit Vredestein Ultrac und natürlich eine Gasanlage von Lovato


ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

4

Freitag, 28. September 2007, 08:55

Frag doch MAL in der Werke nach, wie das geht.

und die Parksensoren kann man doch überlackieren, falls du auch die richtigen gekauft hast. ;-)
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


GPTom

Punto-Schrauber

  • »GPTom« ist männlich

Beiträge: 347

Aktivitätspunkte: 1 910

Dabei seit: 19.10.2006

Wohnort: Schweiz, ZG

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. September 2007, 09:04

Zitat

Original von Puntstar
So, ich habe die schwarzen Punkte der Paksensoren MAL aufgemalt und mir überlegt, dass ich da irgendwas drumrum klebe, Blümchen oder sowas...


tschuldigung... musste gerade lachen :D :oops: :roll:
http://www.neobux.com/?r=tom2580

Mein Grande Punto: Verkauft :(


ulliS

Mitgliedschaft beendet

6

Freitag, 28. September 2007, 09:43

hi,
also ich hatte vor ner woche nen Unfall,
mir is jemand hinten rein(ich bin nicht Schuld!! :-) )
und da brach ein Stück von meiner Heck-Stoßstange raus, des war genau so groß wie diese Sensor-dinger. Kann des sein das da schon so ne Art "Sollbruch-Stellen" drin sind?

Ich find die Idee mit den Blümchen cool 8-)
für die Mädels Blümchen, und für die jungs?? .... flammen? :-D

was für Parksensoren hast du den da gekauft?
und wieviel hat dich des alles Gesamt gekostet(also wens fertig is)

Viele Grüße
Ulli

Punto-Maus

Punto-Schrauber

  • »Punto-Maus« ist weiblich

Beiträge: 290

Aktivitätspunkte: 1 585

Dabei seit: 11.07.2007

Wohnort: Radolfzell

  • Nachricht senden

7

Freitag, 28. September 2007, 10:08

Also ich bin lieber für Flammen!!! GRINS

Also von den Parksensoren von Conrad hab ich nix gutes gehört! Sorry, das ich dir das jetzt schreibe, aber hast dich Informiert? Nicht das dir die Mühe machst und naja, es dann für die Katz war!
Das Benzin ist so teuer geworden - ich stelle jetzt nachts den Motor ab! ;O)

Mein Grande Punto: GrandePunto Linea Sportiva Sport 1. 4 T-Jet 16V (120 PS) CARIBBEAN ORANGE,LEDER GRAU,Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Cruise Control (Tempomat),Parksensoren hinten,Komfortpaket,Leichtmetallfelgen 17" in Chrome Shadow mit Bereifung 205/45 usw.


Puntstar

Punto-Fan

  • »Puntstar« ist weiblich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 05.09.2007

Wohnort: Wetzlar, Hessen

  • Nachricht senden

8

Freitag, 28. September 2007, 11:09

Also, die kosten komplett 49,90 Euro... wenn ich die Stoßstange denn selber noch abbekomme. Und sie funktionieren. Meine Tante hat die in ihrem Skoda Fabia. Da war der Einbau auch ganz leicht, aber der Fiat ist zusammengebaut für die Ewigkeit... wie ein Panzer!!!

Und zu den vorgefertigten Soll-Bruchstellen: klar ist da schon was für Parksensoren vorgesehen, den gibts ja auch mit. Und an die Stellen sollen auch meine.

Überlackieren ist nicht, dan piepen die ja nur noch, weil sie denken es ist was hinter mir, dabei isses nur Lack...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Puntstar« (28. September 2007, 11:12)

Mein Grande Punto: Jungle Grey, 77 PS, Dotz Shuriken 17" mit Vredestein Ultrac und natürlich eine Gasanlage von Lovato


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. September 2007, 12:28

also normalerweise kann man die parksensoren überlackieren. sollst die teile ja nicht im lack ertränken sondern nur eine hauchdünne schicht aufsprühen. ich würde dir wirklich empfehlen da MAL jemand irgendwie zu bitten dir zu helfen der ein wenig handwerkliches geschickt hat.. egal ob frau oder mann aber an deinen fragen ist zu erkennen das dir vielleicht ein wenig die nötige erfahrung fehlt um gleich mit dem bohrer an den auto zu gehen und kabel zu legen... diese richtig miteinander zu verbinden und und und.... selbst wenn conrad sagt das der einbau "kinderleicht" ist.

also einfach MAL vielleicht im freundeskreis rumfragen oder doch in die werke fahren... musst ja keine fiat vertragswerkstatt sein dann isses vielleicht billiger?!?
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Puntstar

Punto-Fan

  • »Puntstar« ist weiblich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 05.09.2007

Wohnort: Wetzlar, Hessen

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. September 2007, 13:31

Selber machen werd ich das eh nicht allein... viel zu viel Schiss, mein Auto zu zerkratzen oder so. Kabel sind schon verlegt.

Mein Vater wollte die Löcher bohren (er hat die Sensoren auch im Skoda verlegt) und hat eben das Problem, dass die Teile nicht vom Punto abgehen... der Rest ist für ihn kein Problem.

Aber er war sich auch nicht sicher wegen dem Überlackieren. Bin ich mir übrigens auch immer noch nicht. Standard Parksensoren haben normal schon Probleme mit ner einfachen Salzkruste im Winter... und da Lack ja ähnlich ist, wird der sicher doch auch Probleme bereiten, oder?

Es gibt aber für mich auch keine Möglichkeit das zu testen. Ist der Lack erstmal drauf, ist der Sensor im schlimmstenfall hin. Weiß einer von euch sicher, dass man die Überlackieren kann?

Mein Grande Punto: Jungle Grey, 77 PS, Dotz Shuriken 17" mit Vredestein Ultrac und natürlich eine Gasanlage von Lovato



scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. September 2007, 13:48

also beim conrad "EINPARKSYSTEM "BASIC" ist das überlackieren laut beschreibung möglich. ich würde da einfach MAL anrufen oder eine mail hinschicken ob das vielleicht sogar die gleichen sensoren sind welche bei deinem einparksystem dabei sind? könnte mir vorstellen diese identisch sind.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Paulemann

Punto-Profi

  • »Paulemann« ist männlich

Beiträge: 724

Aktivitätspunkte: 3 655

Dabei seit: 12.05.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. September 2007, 13:50

Aus dem BMW Forum erstandene aussagen zum Thema Lackieren der PDC.

Nach einer Woche war es mit zu blöd und ich bin mit dem Lackstift an die Teile ran - entgegen der Warnung des Händlers ("Um Gottes WIllen nicht, die sind hochempfindlich, die gehen dann nicht mehr und können nicht mehr messen"). PDC ordentlich gesäubert und entfettet, Rückwärtsgang rein, vorsichtig drübergestrichen und geschaut obs noch tut :) Ging ! trocknen lassen, 2. Schicht drüber (vorsichtig, damit nichts verläuft...) - ging! Danach Klarlack drüber und fertig - PDC ging. Eine Woche so rumgefahren und keine Probleme gehabt. Daraufhin die restlichen 3 nachgestrichen. Perfekt. Habe es seit 4 Monaten so, Auto war praller Sonne, Hitze, Regen, Waschanlage, etc. ausgesetzt, nix passiert, nix abgebröckelt, PDC geht ohne Probleme.

BMW Händler vor 2 Wochen bei der Inspektion: Augen groß, Mund auf, ungläubiges draufdeuten: "die gehen noch?" :) :)

400 € gespart und wenn mans richtig macht siehts aus wie Orginal.

Also: einfach selber drüberlackieren und Klarlack nicht vergessen.


Lack mit dem Lackstift auftragen greift die PDCs aber nicht an und kann somit auch keinen Kurzschluß verursachen. Man kann die absolut Problemlos überstreichen, die einzige Angst, die ich hatte war, daß die Sensoren die Schicht als Hinternis erkennen... Aber das machen sie nicht, auch 2 Lackschichten werden von den PDCs völlig ignoriert.


Hoffentlich hilft es dir bei der Überlegung, übernehme aber keine Garantie dafür! ;-)

Gruß Paulemann

Mein Grande Punto: Grande verkauft


G-United

Punto-Schrauber

  • »G-United« ist männlich

Beiträge: 321

Aktivitätspunkte: 1 680

Dabei seit: 07.09.2007

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 15:17

Hab auch vor mir Parksensoren einzubauen. Ich kann irgendwie nie richtig den Abstand schätzen wie viel Platz da ist.
Kannst du mir sagen wie die Conrad Einparksystem "basic" ist?

Mein Grande Punto: Active 1.2 8V BJ 2007, 48 kW (65 PS) Klimaanlage, Funkfernbedienung für Zentralverrieglung, ALPINE CDE-9870RM, Xenonlook, Lackierete Bremsen, Einstiegsleisten, kurze Antenne, K&N Sportluftfilter


Puntstar

Punto-Fan

  • »Puntstar« ist weiblich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 05.09.2007

Wohnort: Wetzlar, Hessen

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 15:51

Ich hab jetzt beim Conrad nochmal geschaut. Also, bei der "Basic" Variante steht ja, dass man sie lackieren kann, bei der Version, die ich habe (heißt "Advance") steht das jedoch nicht dabei.

Ich denke MAL, dann kann man sie auch nicht lackieren. Werde aber MAL an Conrad ne Mail schrieben und nachfragen.

Zitat

Original von G-United
Hab auch vor mir Parksensoren einzubauen. Ich kann irgendwie nie richtig den Abstand schätzen wie viel Platz da ist.
Kannst du mir sagen wie die Conrad Einparksystem "basic" ist?


Ich kann dir sagen, wie das Advance System ist. Das funktioniert super und durch das Display kann man zusätzlich auch noch sehen wieviel Platz ist. Wie gesagt, meine Tante hat das in ihrem Skoda und es funktioniert wie ein serienmäßiges. Bisher hatte sie damit noch keine Probleme und der Einbau ging auch einfach.

Würde er ja beim Punto auch, wenn ich diese verflixte Stoßstange abbekommen würde... aber die muss man beim Einbau vom "Basic" ja auch abmachen...

Mein Grande Punto: Jungle Grey, 77 PS, Dotz Shuriken 17" mit Vredestein Ultrac und natürlich eine Gasanlage von Lovato


ChrissGrolm

Punto-Profi

  • »ChrissGrolm« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 045

Dabei seit: 02.04.2007

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 17:53

Überlackieren geht immer... das ganze funzt mit Radar oder mit Ultraschall, je anch System... da der Lack direkt verbunden ist, schwingt er mit... und ist somit auch Sender... ist kein Problem... Ich hab schon Sat-Schüsseln und Richtfunkantennen komplett lackiert... und die funzen immernioch, und das daumen dick mit olivgrün...
solange nicht Bosch darauf steht, geht es auch nicht kaputt...

Mein Grande Punto: Ich habe gar kein Auto


G-United

Punto-Schrauber

  • »G-United« ist männlich

Beiträge: 321

Aktivitätspunkte: 1 680

Dabei seit: 07.09.2007

  • Nachricht senden

16

Freitag, 5. Oktober 2007, 09:24

Zitat

Original von Puntstar
Ich hab jetzt beim Conrad nochmal geschaut. Also, bei der "Basic" Variante steht ja, dass man sie lackieren kann, bei der Version, die ich habe (heißt "Advance") steht das jedoch nicht dabei.

Ich denke MAL, dann kann man sie auch nicht lackieren. Werde aber MAL an Conrad ne Mail schrieben und nachfragen.

Zitat

Original von G-United
Hab auch vor mir Parksensoren einzubauen. Ich kann irgendwie nie richtig den Abstand schätzen wie viel Platz da ist.
Kannst du mir sagen wie die Conrad Einparksystem "basic" ist?


Ich kann dir sagen, wie das Advance System ist. Das funktioniert super und durch das Display kann man zusätzlich auch noch sehen wieviel Platz ist. Wie gesagt, meine Tante hat das in ihrem Skoda und es funktioniert wie ein serienmäßiges. Bisher hatte sie damit noch keine Probleme und der Einbau ging auch einfach.

Würde er ja beim Punto auch, wenn ich diese verflixte Stoßstange abbekommen würde... aber die muss man beim Einbau vom "Basic" ja auch abmachen...



Werde mir dann die wohl auch MAL bestellen und hoffen das mein Vater weiß wie die Stoßstange abgeht.

Mein Grande Punto: Active 1.2 8V BJ 2007, 48 kW (65 PS) Klimaanlage, Funkfernbedienung für Zentralverrieglung, ALPINE CDE-9870RM, Xenonlook, Lackierete Bremsen, Einstiegsleisten, kurze Antenne, K&N Sportluftfilter


Puntstar

Punto-Fan

  • »Puntstar« ist weiblich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 05.09.2007

Wohnort: Wetzlar, Hessen

  • Nachricht senden

17

Freitag, 5. Oktober 2007, 14:42

Habe gerade Nachricht vom Conrad: Man kann die Advance Sensoren auch überlackieren. Na, mit der offiziellen Bestätigung kann ja das basteln jetzt losgehen :-)

Mein Grande Punto: Jungle Grey, 77 PS, Dotz Shuriken 17" mit Vredestein Ultrac und natürlich eine Gasanlage von Lovato


Paulemann

Punto-Profi

  • »Paulemann« ist männlich

Beiträge: 724

Aktivitätspunkte: 3 655

Dabei seit: 12.05.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

18

Freitag, 5. Oktober 2007, 16:32

Da ist jetzt jemand glücklich. ;-)

Gutes gelingen!

Mein Grande Punto: Grande verkauft


Puntstar

Punto-Fan

  • »Puntstar« ist weiblich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 05.09.2007

Wohnort: Wetzlar, Hessen

  • Nachricht senden

19

Freitag, 5. Oktober 2007, 16:55

Da ist jetzt jemand seeehr glücklich :-)

Dankeschön euch allen 8-)

Mein Grande Punto: Jungle Grey, 77 PS, Dotz Shuriken 17" mit Vredestein Ultrac und natürlich eine Gasanlage von Lovato


HerrHonk

Punto-Fan

  • »HerrHonk« ist männlich

Beiträge: 76

Aktivitätspunkte: 410

Dabei seit: 24.01.2007

Wohnort: Wohltorf

  • Nachricht senden

20

Freitag, 30. November 2007, 12:39

Ich habe gerade bei ebay folgende Parksensoren entdeckt.
Kennt jemand dieses Produkt?
Auf was sollte man beim Kauf von Parksensoren achten?
Den Ball immer schön flach halten und keine Wellen in den Pudding hauen

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport, 205er Pellen auf Cromeshadow Felgen, Crossover schwarz, getönte Fenster hinten, Cruise Control, Blue & Me, HiFi Interscope, Novitec Federn 40/40, LED Rückleuchten in schwarz und Ragazzon Duplex ESD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!