Italo-Welt

KMAG

Mitgliedschaft beendet

1

Mittwoch, 21. August 2013, 17:53

Originale Wischerblätter nach nichtmal 3 Monaten Schrott

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ende Juni habe ich mal wieder die vorderen Wischerblätter ausgetauscht.
Bisher habe ich vorne immer die AM466S und hinten die H301 von Bosch montiert. Im Schnitt alle 6 Monate.
Da ich aber Ende Juni eh wegen ein paar Ersatzteilen bei Fiat war, habe ich direkt originale Wischer genommen.
Ich war von Anfang an nicht so begeistert von den Wischern. Schlieren, rubbeln, das volle Programm.
Ich habe zwischen durch immer wieder geguckt, ob die Wischer auch richtig anliegen oder etwas am Gummi ist.
Die Fiat Wischer machen auch jetzt noch optisch einen völlig intakten Eindruck.
Eigendlich wollte ich noch bis Oktober warten mit dem Wechsle, aber mittlerweile konnte man bei Regen kaum noch fahren.
Deshalb heute beim örtlichen freien Händler neue bestellt und eben montiert. Ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Auch wenn ich meine normalerweise immer im Herbst und im Frühjahr austausche, und die daher weit vor den erstne Verschleissanzeichen in die Tonne wandern, sind 3 Monate Haltbarkeit für originale und teure Wischer etwas wenig.

Was habt ihr dran und wie lange haltne die bei euch?
Originale, Bosch, SWF oder billige NoName Wischer?

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. August 2013, 19:20

Wie erkennt man verschlissenen Wischer?
Bei meiner Politur brauch' ich die Dinger selten, mir fliegt das Wasser selbst von der Scheibe weg.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 678

Aktivitätspunkte: 3 500

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. August 2013, 20:23

Igor, ich mag dich.

Aber da kommt bestimmt noch was nach.

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic.


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. August 2013, 20:26

Was meinst du mit original Fiat ? Sind das die von "Champion"??
Ich fahre momentan noch Bosch AM466S aus der 15 Euro Aktion von Carglass . Da hatte ich sofort 2 Paar genommen.Die sind ganz gut.
Vorher waren SWF drauf , die waren ebenfalls sehr gut .
Ich wechsel aber erst nach 12-18 Monaten (15000km).
NoName waren noch keine drauf bei mir , aber ein Kollege mit nem 1er BMW schwört auf die Flachbalkenwischer vom Lidl.
MfG

@igor
Mit leerem Kopf nickt es sich leichter. :whistling:

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. August 2013, 07:20

Die originalen Scheibenwischer (vom Werk verbaut) hab ich nach ca. 3 Jahren gewechselt. Die hielten sich lange gut. Dann hatte ich ein paar gebrauchte Wischer montiert (Marke weiß ich jetzt nicht) und nun habe ich die Bosch Wischer. Die sind jetzt seit November 2012 montiert und wischen noch wie am 1. Tag.

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Reaven

Punto-Fan

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 455

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. August 2013, 08:18

2x pro Jahr die Wischer wechseln.. :rolleyes: made my day :thumbsup:

Putzt du die gelegentlich wie man es sollte?

Kommst günstiger wenn dir den holst.

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. August 2013, 15:49

so ich kann endlich wieder schreiben, war gestern irgendwie nicht mehr möglich ( siehe oberer post )

ich wechsel am GP so alle 7- 8 Monate die Wischer ( 30tkm / Jahr ), beim 188er alle 12 Monate ( 6tkm/Jahr)

die Wischer hol ich von Bosch in der Bucht für 25€ inkl Versand im vergleich zum Baumarkt 46€.
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. August 2013, 15:58

So oft regnet es bei euch? Bei mir ist der hintere Wischer noch glaub' von 2005.
Nach langer Standzeit hat der Schimmel gefangen (laut einer Werkstatt) - ich hab' den geschliffen 2000er Nassschleifpapier, mir Ethanol gereinigt und läuft wieder. Ich wüsste auch nichtmal welche Bosch-Teilenummer hinten es sein sollte.
Verschleiß am Wischblätter hab' zum ersten mal an VW Scirocco Bj. 2009 gesehen, hinten ist der Wischer in 2 Teile gefallen und hängte dann nurnoch hinunter.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. August 2013, 16:33

Bin halt viel unterwegs in Deutschland, und wenn ich eins hasse sind es schlierende Wischerblätter.

Heckwischerblatt hab ich inzwischen 2 x ern und ist aktuell wieder defekt ( kostet 7 € von Bosch )
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


KMAG

Mitgliedschaft beendet

10

Donnerstag, 22. August 2013, 22:06

@Back in Black:
Jepp, waren die Originalen von Fiat. Knapp 3 Monate und völlig verschmierte Scheiben. Habs erst auf Mücken und sonstiges Viehzeug geschoben, was sich erstmal auf der Scheibe verteilt, wenn man drüber wischt. Aber selbt bei einer frischgputzen und zusätzlich versiegelten Scheibe schmieren die ohne Ende.
Die SWF habe ich bisher nicht probiert.
Die Bosch Wischer sind beim Händler wo ich die hole nen Ticken teurer als die SWF (den guten Namen Bosch zahlt man direkt mit), aber da ich ordendlich Nachlass bekomme, ist es mir schnuppe. Ausserdem bin ich mit dne Bosch bisher immer gut gefahren.
Wie gesagt, Wischer sind für mich sicherheitsrelevant und da gucke ich als allerletztes auf den Preis.

Die Scheiben werden monatlich rundum mit RainX versiegelt. Da läuft die Suppe nur so runter.

Da wir hier im Kölner Süden direkt die Shell Raffinerie und auch diverse andere Chemie vor der Türe haben, putze ich den Wagen seit ich in Köln wohne praktisch jede Woche. Davor in Aachen einmal pro Monat. Der sieht nach zwei Tagen wieder aus wie Sau.
Ich bekam nicht umsonst eine Komplette Neulackierung von der Shell bezahlt, weil Säure ausgetreten ist und meinen Lack und den von vielen anderen Fahrzeugen angegriffen hat. Aber das ist ein anderes Thema.
Aktuell ist auch zum Teil 2x pro Woche putzen angesagt wenn mal wieder irgend ne Grütze aus den Kaminen rauskommt und sich auf die Autos legt und es tagelang nicht regnet und den Mist wegspült.


@Reaven:
Die Wischer werden regelmäßig geprüft und gereinigt.


@Bino:
Bei dir machts halt die Laufleistung. Wer viel fährt, der auch viel wischt. :D


@Igor:
Verschlissene Wischer erkennt man zum Beispiel daran, das sich das Gummi in seine Bestandteile auflöst, oder das er anfängt zu schmieren. Lautes quitschen wird auch gemeinhin als ein Zeichen für Verschleiß interpretiert.
Die Teilenummern von Bosch für den Grande sind AM466S für vorne und H301 für hinten.
Steht aber auch schon in meinem ersten Beitrag. ;)

Abgesehen davon; Wischer mit Schleifpapier behandeln??????
Wie wäre es mit neuen, oder sind dir die zu teuer? Die 10 Euro wirst du ja wohl noch erübrigen können.
Wenn der Wischer noch von 2005 ist, hat das Ding stolze 8 Jahre auf dem Buckel. Schon mal dran gedacht, das Gummi altert und spröde wird? Da kann der nicht mehr vernünftig wischen, weil er völlig verhärtet ist.


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 22. August 2013, 22:11

Also das Gummi hinten hat mit Schimmel i-wie nicht richtig gewischt, Schlieren kann man's nennen. An sich ist diese Gummi voll ok, flexibel etc. Nach'm Schleifen hat's top gewischt - 1 Jahr hält schon. Die Teilenummer merk' ich mir mal.
Vorne hab' die Wischer für 32€ bei ATU gegen No-Name getauscht. Seitdem hab' versprochen, nie wieder Wischer zu tauschen. Verdammte 32€ für so'n... nö.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


KMAG

Mitgliedschaft beendet

12

Donnerstag, 22. August 2013, 22:54

32 Euro für Wischer sind dir zu viel und deshalb willst du die Wischer nie wieder tauschen?
Gott schmeiss Hirn.
Ich wußte ich hab was zu lachen, wenn ich dich mal kurz von der Ignorier-Liste nehme.

Was kommt als nächstes? Pinkelst du in den Tank, weil dir der Sprit zu teuer ist?

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 22. August 2013, 22:58

Ich persönlich finde bei Sicherheitsrelevanten Teilen wie Wischerblätter, Bremsen, Reifen und Fahrwerksteilen sollte man nicht sparen.

aber 32€ für No Name?? da hole ich mir lieber gleich ne gute marke ;)

@KMAG

Hatte mal wischer von SWF waren an sich ganz in Ordnung.



Auto fahren ist halt kein Billiges Hobby, was ich aber nicht verstehe ist das Leute lieber viel Geld ausgeben fürs Tuning, aber bei den Wichtigen Sachen geizen :whistling:
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


KMAG

Mitgliedschaft beendet

14

Donnerstag, 22. August 2013, 23:20

Hauptsache "tiefer breiter lauter schneller" und natürlich die Scheiben verdunkelt. Dicke Hifi Anlage ist auch ein absolutes Muss.
Für sowas ist komischerweise immer genügend Geld vorhanden.
Aber wehe es geht mal was kaputt. Dann ist das gejaule groß.

Tiefer breiter lauter schneller hat mein Grande auch. Ich kann es mir aber auch leisten den Wagen für eine Reperatur in die Werke zu geben.
Muss ich evtl. eh bald. Laut meinem Kollegen aus der Werkstatt, kommt das knirschen, welches ich beim schalten in den dritten Gang (und nur den dritten) habe, von einem defekten Syncronring im Getriebe.
Aber ich kanns mir unter anderem deshalb leisten, weil ich nicht die ganze Kohle in irgendwelche "Tuning" Geschichten stecke. Ausserdem habe ich als Kind gelernt für etwas zu sparen und nicht immer direkt die ganze Kohle aufn Kopf zu hauen.

Wenn mans sich den Unterhalt für ein Auto nicht leisten kann, darf man sich keins anschaffen, sondern sollte mit dem Bus oder mit dem Fahhrad fahren.
Auto fängt mit "AU" an und hört mit O(h) auf!!!


back to topic
Ich denke ich bleibe vorerst bei den Bosch-Wischern. :D
Aber schön zu wissen, das die SWF auch was taugen.
Ich hatte am Twingo damals mal nen SWF-Wischer, der war nicht so pralle.
War aber auch noch die alte Wischer-Generation. Kein Aero.
Evtl. wechsel ich das nächste mal einfach mal auf SWF.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bino (22.08.2013)

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 22. August 2013, 23:42

ich hatte einmal solche zuschnitt wischer gehabt am Tipo, nach ner woche hab ich den Schrott weggefeuert.

Ich hatte auch einmal die originalen von Fiat geholt und die haben auch gut nen Jahr gehalten, von Valeo hab ich die auch schon gesehen.

@KMAG

stimme dir da voll zu, Gott sei dank hab den Vorteil mein eigener Mechaniker sein zu können :D
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

16

Freitag, 23. August 2013, 06:28

Ich kann mir vieles leisten an meinem Punto, was Reparaturen angeht. Trotzdem werde ich nur Teile tauschen, die auch defekt sind. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

Mein hinterer Wischer ist z.B. auch noch von 2005 (mein Punto wurde Ende 2005 gebaut, aber erst 01/2006 zugelassen). Ich brauch den hinteren Wischer so selten, und solang er nicht in Fetzen hängt und ich die HU bekomme, tausch ich den nicht. Die vorderen Wischer habe ich auch erst getauscht, als der Beifahrerwischer in Fetzen hing. Bis kurz davor war ich aber auch mit der Wischleistung noch zufrieden.

Die Bosch-Wischer habe ich bei Amazon gekauft für unter 23 €. Bei solchen Teilen benötige ich keine Beratung und besorg mir das im Internet. Hab mir jetzt auch wieder die Philips-Glühlampen bei Amazon bestellt (x-treme vision 100%) für unter 20 € das Paar. Werden aber erst eingebaut, wenn meine jetzigen defekt sind.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (23. August 2013, 07:13)

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

17

Freitag, 23. August 2013, 07:02

morgen,

gut ich wechsel die wischer auch erst wenn sie anfangen zu schlieren bzw. eingerissen sind ;)

aber irgendwie ist bei mir der verschleiss an Wischerblätter grösser, aber hab ja auch inzwischen die Dritte Windschutzscheibe drinnen :D
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

18

Samstag, 24. August 2013, 00:09

Ich hab jetzt nach 2 1/2 Jahren und 48tkm immer noch die Originalwischer und kann mich nicht beschweren, wischen noch immer Top.

@KMAG Wieviel km fährst du im Jahr wenn du 2 Mal in Jahr Wischerblätter wechseln musst ?

Hier mal ein ADAC Test :
http://www.adac.de/infotestrat/tests/aut…er/default.aspx

Nicht von den Preisen verunsichern lassen. Die Bosch Aerotwin gibts schon ab 22,40€ € bei Amazon

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


KMAG

Mitgliedschaft beendet

19

Samstag, 24. August 2013, 00:47

Ich muss die Wischer nicht wechseln, ich mache es trotzdem.
Genauso wie ich jede Woche den Reifendruck, den Stand der Bremsflüssigkeit und des Kühlmittel prüfe.
Ich fahre mit dem GP keine 8000km im Jahr.

Ursprünglich ging es mir darum zu erfahren, welche Wischer andere hier bevorzugen. ;)

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 343

Aktivitätspunkte: 6 775

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

20

Samstag, 24. August 2013, 08:14

So ein blöden satz Wischer hatte ich mal am Stilo!

25 euro.. und keine Woche und die haben Gerattert, Geschmiert wie die 5 Jahre alten Originalen.....

Schlechtes paar erwischt, ist halt so.. mal hat man Glück, mal hat man Pech und manchmal hat man Gandi ;) nächstes besseres paar und gut.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!