Italo-Welt

don_sm

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 11.04.2015

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Januar 2017, 12:37

Ölmessstab herausgedrückt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

nach der vermutlichen kältesten Nacht des Jahres habe ich heute meinen Punto gestartet und mit 1-2 Sekunden Verzögerung hat das auch geklappt. Ich bin dann ca. 10 Kilometer inkl. Autobahn gefahren und habe am Ende der Fahrt einen Geruch aus dem Motorraum bemerkt. Beim Nachsehen habe ich dann festgestellt, dass der Ölmessstab rausgedrückt wurde. Höchstwahrscheilich lag's an der gestrigen Kälte (- 15 Grad).

Ist das Problem mit Ölnachfüllen behoben oder ist mehr zu beahcten?

Bin wirklich sehr dankbar über jeden Tip!



FIAT PUNTO / GRANDE PUNTO (199) 1.4 (Baujahr 12.2005, 57 kW, 77 PS)

Benziner, ca. 110.000 Kilometer.

Star Rider

Punto-Fahrer

Beiträge: 168

Aktivitätspunkte: 855

Dabei seit: 28.11.2015

Wohnort: Biberach

B C
-
* * * * *

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Januar 2017, 13:23

So wie das aussieht ist bei deinem Auto die Kurbelgehäuseentlüftung zugefrohren (Kondenswasser ist gefrohren und hatden Schlauch verstopft).

Du mußt das kontrollieren, sonst passiert das wieder. Oder durch die Motorwärme von deiner Fahrt ist das schon wieder aufgetaut.
Gruß Marcus

'14 Punto Twinair

Mein Punto: Punto Twinair


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Kälte, Minusgrade, Ölmesstab

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!