Italo-Welt

shz84grz

Mitgliedschaft beendet

1

Samstag, 24. November 2012, 19:23

Öldruckschalter angeblich fehlerhaft! - Wer kann helfen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: in unregelmäßigen Abständen kommt bei mir das bernsteinfarbene Warndreieck. Wenn ich den Fehlerspeicher auslesen lasse, dann heißt es
als Fehlermeldung "Öldruckschalter". Der Schalter wurde aber schon ausgetauscht und das Problem ist immer noch da.

Kennt das jemand, bzw. hat jemand eine Lösung?

Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: 67065 Ludwigshafen am Rhein

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. November 2012, 08:41

Ich gehe mal davon aus, dass der Fehler nach austausch des Öldruckschalters aus dem Fehlerspeicher gelöscht wurde?!
Vielleicht ist ja die Steckverbindung irgenwie korrodiert und führt so sporatisch zu den Fehlermeldungen?
Oder Kabelbruch? Danach würde ich halt jetzt schauen, wenn ich den Öldruckschalter bereits getauscht hätte.
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


racegp

Mitgliedschaft beendet

3

Dienstag, 27. November 2012, 21:26

Bei mir war das nur eine sporadische Meldung. So wie ich es im Forum gelesen habe sind solche Meldungen bei kalten Temperaturen (durch Unterspannung der Batterie) häufiger.

Lass den Fehlerspeicher löschen :)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!