Italo-Welt

GP23

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 24.03.2014

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Mai 2016, 17:47

Öldruck zu gering-Motor abstellen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute

Hat jemand schon die selbe Erfahrung gemacht?
Ich fahre einen grande punto 1,4 16v mit 95ps von 2009 mit 84.000km
Bin auf eine Ampel zu gefahren die von rot auf grün geschaltet hat, und dann untertourig im 2. Gang angefahren!
Anschließend kam die Fehlermeldung 'Öldruck zu gering - Motor abstellen'
Bin natürlich weiter gefahren, da der Fehler sofort wieder verschwand und kam auch an ohne Probleme!diese Fehlermeldung trat noch ein weiteres Mal auf 2 Wochen später, ging aber auch sofort wieder weg sobald die Drehzahl steigt!in der Zwischenzeit wurde der Fehler nie angezeigt!
Habe den Ölstand überprüft und er war kurz vor Max. Also entsprechend voll!
Nun ist das ca. 1 Monat her, heute habe ich den Ölstand wieder überprüft und es waren nur noch
3/4 drauf... Ich kann mir allerdings nicht vorstellen dass der Motor innerhalb von einem Monat soviel Öl frisst!
Habe auch kein Verlust an power und auch kein Öl Verlust unterm Auto!der Motor startet sauber und dreht sich normal! Im Motorraum sieht auch alles entsprechend trocken aus!der Wagen läuft wie er laufen sollte, es waren lediglich diese 2 Male dass die Fehlermeldung auftrat!
Nun frage ich mich wo das Problem ist und wo dieser besagt 1/4 Teil Öl hin ist...
Hat jemand Erfahrungen oder eine Idee und kann mir weiter helfen?
Vielen Dank
GP23

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GP23« (29. Mai 2016, 17:57)


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 672

Aktivitätspunkte: 33 950

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 600

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Mai 2016, 21:33

Der unterschiedliche Ölstand könnte dadurch kommen, das das Fahrzeug nicht gerade stand, es kann aber auch Öl verbrannt worden sein. Wegen der Fehlermeldung würde ich mich an die Werkstatt wenden und die Ölpumpe mal kontrollieren lassen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GP23 (29.05.2016)

GP23

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 24.03.2014

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Mai 2016, 21:46

Danke für deine schnelle Antwort!
Ölpumpe ist eine gute Idee! Ich werde mich mal schlau machen ob es damit zu tun hat!

Ist es denn normal dass soviel Öl verbrennt wird innerhalb von einem Monat?oder dass überhaupt Öl verbrannt wird?
Habe jetzt schon mehrfach gelesen hier im Forum dass manche garkein Öl verbrauchen bzw. nichts verbrannt wird! Wodurch kann das passieren!
Sind das Erste Anzeichen für irgendwas großes oder schlimmes für den Motor?

GP23

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 672

Aktivitätspunkte: 33 950

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 600

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Mai 2016, 22:43

Das Öl wird ja zum schmieren genutzt, sind die Fertigungstolleranzen am oberen limit kann der Motor Öl verbrauchen, 0,4 kg (also etwa 0,5 Liter ) gelten noch als normal auf 1000 km.
Solange der Motor nicht tropft, oder blau raucht, würde ich mir da keine Gedanken machen, das mit dem fehlenden Öldruck würde ich abklären.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GP23 (30.05.2016)

GP23

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 24.03.2014

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. Mai 2016, 11:51

Danke für die Antwort!
Die Aussage mit den Fertigungstolleranzen verstehe ich nicht, da mir das überhaupt nichts sagt!
Was genau ist damit gemeint, und was bedeutet am oberen Limit?
Oberes Limit im Sinne von Verschleiß oder von Kraft bzw Drehzahl?
Bitte um eine Erklärung damit ich als Leihe diese Aussage verstehe
Dann würde das bedeuten dass ich das Öl einfach nach kippen kann, aber es nach rund 1000km wieder verbraucht bzw. verbrannt ist!?
Viel dank

GP 23

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 672

Aktivitätspunkte: 33 950

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 600

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. Mai 2016, 16:09

Da man in der Serienfertigung nicht immer super genau aufs gleiche Maß fertigen kann, gibt es Fertigungstoleranzen, die Bohrung hat die Toleranz nach größer, die Welle nach kleiner, so Paßt es immer zusammen. Je näher die Maße zueinander passen, desdo kleiner ist der Spalt, ist er etwas größer, aber noch in der Toleranz kann mehr Öl verbraucht werden, ist der Spalt zu klein, Paßt kein Öl rein, keine Schmierung und kaputt ist es. Das hat erstmal nichts mit Verschleiß, Drehzahl oder sonst was zu tun, ist eine Fertigungstoleranz eben. Wikipedia solltest du danach befragen, falls das hier nicht verständlich ist.
Ja, wenn das Öl verbraucht wird, ist es nachzufüllen.
Zeigt dir dein Auto, Öldruck zu niedrig, Motor abstellen, kann das ein Sensor Fehler sein, dann ist alles iO, ist der Druck aber echt nicht da, wird der Motor nicht geschmiert, das muß unbedingt geklärt werden, bevor da was kaputt geht.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GP23 (30.05.2016)

GP23

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 24.03.2014

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. Mai 2016, 16:30

Bestens verständlich erklärt! Danke für deine seriöse und nutzbare Antwort! Das hat mir sehr geholfen das Problem zu verstehen! So habe ich mir das erhofft eine klare und schlüssige Antwort zu bekommen!
Vielen dank

GP23

Verwendete Tags

Öldruck Öl Motor

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!