Italo-Welt

Puntonimus

Punto-Fan

  • »Puntonimus« ist männlich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 295

Dabei seit: 17.06.2018

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Februar 2020, 16:54

Neue Bremstrommeln und Beläge Handbremse zieht nicht mehr und Bremspedalweg länger

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
Ich hab neue Bremsbacken und Trommeln montiert, seit dem ist der Pedalweg länger und die Bremse beisst nicht mehr so gut. Außerdem zieht die Handbremse gar nichts. Ich hab schon versucht die Handbremsseile nachzustellen (hinter dem Handbremshebel), aber es ändert sich nichts. Kann sein das die Bremsseile sich zu stark gedehnt haben? Oder was könnte es noch sein? Vielen Dank schonmal

Mein Grande Punto: 1.4 16v 95ps Dynamic, H&R 35mm Federn, schwarze Scheinwerfer, K&N Plattenfilter, Renegade RBK550 Subwoofer, Sinustec Lautsprecher, 2DIN Sony XAV-AX1000


Hubertus

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 17. Februar 2020, 18:42

Soweit ich es von früher kenne, gibt es bei Bremsbacken eine Einstellschraube, die befindet sich als Gabel zwischen der beweglichen Bremsbackenseite in der Mitte, also dort wo die Federn eingehängt sind.

D.h. diese Schraube befindet sich in der Mitte der Gabel und kann die Bremsbacken weiter auseinanderdrücken, so dass sie beim Bremsen auch an der Bremstrommel anliegen.
Bezüglich der Bremsseile, wenn sie neu sind, dehnen sie sich ein wenig, dazu kann man sie nachstellen. Dennoch müßten sie bremsen, das merkt man wenn man ein wenig Spiel in den ersten Rasten des Handbremshebels hat, aber beim Endanschlag müßten sie in jedem Fall bremsen. Sollten sie jedoch alt sein, könnte es durchaus auf gerissene oder verrostete Bremseile hinweisen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hubertus« (17. Februar 2020, 18:50)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!