Italo-Welt

Thomas1980

Mitglied

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 21.10.2014

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 13:56

Nach Reparatur GP Scheinwerfer kaputt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
habe jetzt Probleme mit den Scheinwerfern.
Vor Kurzem habe ich die Drosselklappen gereinigt, das Massekabel überprüft und natürlich alle Verbindungen überprüft, die zugänglich sind.
Hatte mich gefreut, als ich die Motorhaube geschlossen hab und mich den GP setzt. Du früh gefreut. ( Lüftung hochgestellt, Motor angelassen und Scheinwerfer eingeschalten ) Es gab nen kurzen Knall und die Scheinwefer waren dahi. Hab zwwar das Glühobst ausgewechselt, doch jetzt geht gar kein Licht mehr vorn. Sicherungen sind alle noch heile....
weiß war, das passiert ist, oder sollte ich sofort zum freundlichen fahren?

lg
In einem unbekannten Land

vor gar nicht allzu langer Zeit

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 16:22

EI,ei,ei,ei, keine ahnung was da nun passiert ist, alles andere geht, nur das Licht brennt nicht? Eine Seite oder beide Seiten vorne und hinten?
Wo hat es denn geknallt? Riecht etwas verbrannt oder sieht verbrannt aus, hast du evt Werkzeug liegen gelassen?
Wenn du den Fehler nicht finden kannst, wird wohl nichts anderes übrig bleiben als in die Werke zu fahren :wacko:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Thomas1980

Mitglied

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 21.10.2014

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 16:41

Es kam direkt von vorn, als ich die Scheinwerfer angemacht habe. Erst dachte ich ja, dass es nur die Glühbirnen waren, aber umso länger ich drüber nachdenke, mache ich lieber erstmal nix mehr an der Karre :)
Die Scheinwerfer und die Kabel sehen auch angeschmort aus.... ich denke da hats irgendwie was durchgepfeffert.... kommt mir seltsam vor.... lieber ab in die werkstatt
In einem unbekannten Land

vor gar nicht allzu langer Zeit

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 19:12

im schlimmsten fall hats den bodycomputer zerschossen

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 06:32

Wenn du die Ursache nicht Funden kannst und soviel in Mitleidenschaft gezogen wurde, würde ich auch zur Werke fahren. Nützt ja nichts hier im dunklen zu tappen. Wenn es vorne geknallt hat, dort auch was verschmort ist, dann kann der Bordcomputer einen weg bekommen haben, glaube ich aber nicht, da sind ja noch Sicherungen und Relais dazwischen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Thomas1980

Mitglied

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 21.10.2014

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 08:23

kann ja nicht schaden :D

hoffen wir mal das beste, dass es doch nicht zuviel abbekommen hat :)
In einem unbekannten Land

vor gar nicht allzu langer Zeit

Thomas1980

Mitglied

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 21.10.2014

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. November 2014, 10:05

Guten Morgen,

grade Werkstatt angerufen, um zu fragen, was alles defekt sein könnte.
Gott sei dank hat es den Boardcomputer nicht zerschossen, nur eine Sicherung und wie bereits erwartet, die Scheinwerfer.

Habe gefragt, ob sie die wieder irgendwie in Gang bekommen können oder ob ich neue brauche.
Sie sagten, entweder würden sie die neu bei Fiat bestellen oder wenn ich sie besorgen kann gebraucht oder neu, dann können sie die mir auch verbauen.

Bin mir nicht ganz im klaren, ob gebrauchte Scheinwerfer eine gute Wahl sind. Aber die neuen von Fiat habens auch in sich :/
Wie würdet ihr es händeln?

LG und guten Start in die Woche
In einem unbekannten Land

vor gar nicht allzu langer Zeit

Speedypower

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 02.11.2014

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. November 2014, 11:08

Hallo Thomas,
Ich weiß ja nicht was FIAT für die 2 Scheinwerfer berechnet, aber im Netz kostet ein Scheinwerfer komplett ab ca. 140 Euro.
Diese sind dann von der Firma Valeo (Erstausrüster). Du findest auch billige ab 65 Euro von NOName Herstellern.
Ich persönlich würde mir Valeo einbauen lassen. Zwar Teurer, dafür aber garantiert gute Qualität.

Gruß Holger
Opel Tigra Twin Top 1,8 LPG / Astra J Sports Tourer 2,0 CDTI / Adam Slam 1,4 LPG / Kawasaki Z 1000SX / Fiat Grande Punto 1,4 LPG EZ 2008

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

9

Montag, 3. November 2014, 11:25

Man kann auch bei ebay Kleinanzeigen günstig gebrauchte original Scheinwerfer erhalten

Thomas1980

Mitglied

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 21.10.2014

  • Nachricht senden

10

Samstag, 8. November 2014, 10:20

na endlich, ich konnte seltsamerweise nicht mehr auf das thema hier zugreifen.....
hat immer angezeigt "fatal error" O.o

aber andere themen gingen.
habe mir aus der bucht die von valeo besorgt. sehen aus wie original :) danke für die tipp leute :)

ich könnte schon das auto abholen, doch der freundliche hat gesagt, dass die bremsbeläge ausgewechselt werden könnten, bevor ich in wenigen Montaten wieder zu ihm komme.
hab mir da überlegt die bremsbeläge aus dem netz wieder zu bestellen: die hier evtl
meint ihr, die taugen etwas? die einen sind ja von bosch :)

ein wunderschönes we euch allen
In einem unbekannten Land

vor gar nicht allzu langer Zeit


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

11

Samstag, 8. November 2014, 10:41

Nimm besser Scheiben und Beläge von ATE. Sind besser als Bosch

Speedypower

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 02.11.2014

  • Nachricht senden

12

Samstag, 8. November 2014, 10:50

Kann mich meinem Vorschreiber nur anschließen, ich fahre auch nur ATE Bremsen und fahre/Bremse sehr gut damit!
Kaufen kannst du die sehr günstig bei www.bremsen.com

Gruß Holger
Opel Tigra Twin Top 1,8 LPG / Astra J Sports Tourer 2,0 CDTI / Adam Slam 1,4 LPG / Kawasaki Z 1000SX / Fiat Grande Punto 1,4 LPG EZ 2008

Thomas1980

Mitglied

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 21.10.2014

  • Nachricht senden

13

Samstag, 8. November 2014, 12:13

Danke Leute

lasst es euch noch gut gehen :)
In einem unbekannten Land

vor gar nicht allzu langer Zeit

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

14

Samstag, 8. November 2014, 12:26

Immer wieder gern. Schönes Wochenende

Verwendete Tags

Scheinwerfer

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!