Italo-Welt

Grande1975

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 19.10.2020

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Oktober 2020, 14:53

Motorkontrollleuchte blinkt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, ich fahre eine Grande Punto 1.2 Baujahr 05/2009. Seit längerem habe ich das Problem, das bei höheren Geschwindigkeiten sporadisch die Motorleuchte blinkte. Beim verringern der Geschwindigkeit ging die jedes mal auch wieder aus.
Bei 180.000 km habe ich neben der Kupplung und einem undichten Kurbelwellensimmering auch den Zahnriemen inkl. Wasserpumpe wechseln lassen. Seitdem blinkt die Motoleuchte, wenn auch nur sporadisch, auch bei geringeren Geschwindigkeiten auf und erlischt bei Drehzahlerhöhungen um ca. 1000 Umdrehungen.

Folgende Arbeiten habe ich dann durchgeführt:
1. Zündkeren, Zündspule und Zündkabel gewechselt........keine Änderung des Problems.
2. Vor einem Ölwechsel ein Motorreinigungsadditiv verwendet.
3. Die versiffte Drosselklappe mit Drosselklappenreiniger behandelt.
4. Beide Entlüftungsschläuche die in den Luftfilterkasten gehen ausgetauscht. Die waren beide rissig. Dichtung zwischen Luftfilterkasten und Drosselklappe ausgetauscht.
Das Rohr in das der Kurbelwellenentlüftungsschlauch gesteckt wird war zu 2/3 mit festem Ölschlamm zu. Das habe ich freigemacht und gereinigt.
Nach Schritt 3 und 4 war das Problem nach wie vor da, allerdings erlischt die Motorleuchte bereits bei geringerer Drehzahlerhöhung.



Zur Fehlerdiagnose verwende ich einen OBD2 Stecker und eine Handy App.
Hier werden folgende Fehler angezeigt:
P0302 Cylinder 2 - misfire detected
P0300 Random /multiple cylinder(s) - misfire detected
Bei Emissionsprüfungen:
Status Katalysator: nicht bestanden
Sauerstoffsensor: nicht bestanden

Ich denke mit Sauerstoffsensor ist die Lambdasonde gemeint!?
So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende.
Ist Zylinder 2, wenn ich vor der Haube stehe, der zweite von links oder rechts?


Hubertus

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 24. Oktober 2020, 20:15

Bei 180.000 km habe ich neben der Kupplung und einem undichten Kurbelwellensimmering auch den Zahnriemen inkl. Wasserpumpe wechseln lassen. Seitdem blinkt die Motoleuchte,

Wer hat denn den Zahnriemen gewechselt. Ne Fiatwerkstatt? Klingt irgendwie nach verstelltem Zahnriemen, wenn die MKL seit dem Zahnriemenwechsel blinkt.

Bringt der Motor volle Leistung oder hat sich etwas geändert? Selbiges gilt auch für Leerlauf unruhig oder nicht?
Das Mitglied scheint ähnliche Fehler zu haben

Verzweifelt. Fehlzündungen P0300 & P0304 - Motorkontrolleuchte leuchtet

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Hubertus« (24. Oktober 2020, 20:26)


Heyco

Mitglied

  • »Heyco« ist männlich

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 18.08.2019

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Oktober 2020, 11:58

Ich denke mit Sauerstoffsensor ist die Lambdasonde gemeint!?
Ja, würde ich auch von ausgehen.

Zitat

Ist Zylinder 2, wenn ich vor der Haube stehe, der zweite von links oder rechts?
Gezählt wird immer von der Steuerseite (Zahnriemen) ausgehend, also zweiter von links.



Die Ursachen können sehr vielfältig sein, nachfolgend mal ein Überblick zu Deinen Fehlercodes.
P0302 Cylinder 2 - misfire detected
P0300 Random /multiple cylinder(s) - misfire detected

Da es nach dem Wechsel des Zahnriemens aufgetreten ist, würde ich auch dort als erstes ansetzen. Erstmal sämtliche Stecker der Sensoren überprüfen, die zum Wechsel getrennt werden mussten (hier siehst Du welche). Falls der Motor im Leerlauf nicht sauber und rund läuft, die Steuerzeiten überprüfen, ist allerdings mit etwas mehr Arbeit verbunden.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V 10/2008


Grande1975

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 19.10.2020

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Oktober 2020, 14:11

Hallo, erstmal danke für eure Antworten. Ich werden mich gleich mal auf die Suche machen und alles kontrollieren.

@Hubertus: Den Zahnriemen habe ich bei einer kleinen Hinterhofwerkstatt wechseln lassen. Volle Leistung ist auf jeden Fall da.
Der läuft im Leerlauf auch ruhig.

Hubertus

Mitgliedschaft beendet

5

Sonntag, 25. Oktober 2020, 20:38

Ist eigentlich komisch, dass gerade nach der Zahnriemenerneuerung die Fehler auftreten.
Weiß allerdings auch nicht ob diese Werkstatt das nötige Einstellwerkzeug hatte incl. Einstellungsarbeiten richtig gemacht wurden.
Sollte es eine Diskrepanz zwischen Kurbelwellen- und Nockenwellensensor geben, wird dies an das MSG gemeldet.

Am Besten wäre es, sollte nach deiner Suche kein positives Ergebnis zustandekommen, mit dieser Werkstatt mal Verbindung aufzunehmen, wie denn der Zahnriemen getauscht wurde.
Lamdasonde würd ich erst mal ausschließen, ist ne Folgeerscheinung bezüglich der Zündaussetzer.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!