Italo-Welt

Orange-Punto

Punto-Fan

  • »Orange-Punto« ist männlich

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 330

Dabei seit: 23.07.2013

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Juli 2013, 16:42

Motor überhitzt und kocht über

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo erstmal :D
[b]
Also mein GP überhitzt bei längeren Strecken und bei Bergstrecken. Fahrten im Ortsgebiet und längeres stehen verträgt er ohne Probleme. Die Heizung bläst kalt. Wen er überhitzt ist kocht er richtig im Ausgleichsbehälter.[/b]



Es wurde schon ein neues Thermostat und ein neuer Ausgleichsbehälter eingebaut.


Es ist ein GP 1,9 JTD 130 PS


Bitte helft mir ich weiss nicht mehr weiter ?(
Danke schonmal im vorraus. :D

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Juli 2013, 16:43

Hast du schon mal kontrolliert ob das Kühlgebläse noch funktioniert? Es könnte auch jede Menge Dreck in den Kühlrippen hängen, oder diese könnten durch Steinschläge beschädigt sein, dass schon mal geprüft?

PS: nicht vergessen zum Edersee Treffen Anmelden und Spaß haben mit anderen Usern aus diesem Forum :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: .
Alle Info's dazu, findest du auf der Portalseite :D
bis neulich
Hydro
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (23. Juli 2013, 22:26)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Orange-Punto (23.07.2013)

Orange-Punto

Punto-Fan

  • »Orange-Punto« ist männlich

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 330

Dabei seit: 23.07.2013

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Juli 2013, 16:47

Kühlgebläse und Klima funzt alles. Heizt nur nicht. :thumbdown:

Kühlrippen sind in Ordnung. 3-4 Steinschläge sind schon drin aber das is nicht der Grund oder?
?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Orange-Punto« (23. Juli 2013, 17:07)


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Juli 2013, 17:26

Heizt nicht?? Schlauch abgenickt, zu wenig Wasser im System oder Luftblasen in den Schläuchen. Kühler verstopft? Denke mal das müßte genauer Untersucht werden bevor dir der Motor hochgeht.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Orange-Punto

Punto-Fan

  • »Orange-Punto« ist männlich

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 330

Dabei seit: 23.07.2013

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Juli 2013, 17:32

Ja Gut. Wasserstand passt wie krieg ich die Luft ausm System? Wo kann man den GP entlüften?

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Juli 2013, 17:40

Zur Heizung, kann es sein das das Drahtseil vom Regler gerutscht ist und deshalb die Heizung nicht geht? Prüfe mal bei warmen Motor ob die Schläuche zum Kühler heiß werden und der Kühler ebenso, genauso die Schläuche zum Innenraum ( Heizung) wenn der Regler auf heiß steht. Wenn du bei laufendem Motor die Schläuche zusammen drückst, könnte das bei Luft im System helfen, ob es eine feste Prozedur zum entlüften gibt, ist mir nicht bekannt.
Hast du eine E-Learn CD? das sollte sowas drin stehen, bin just auf einem Geb und kann das nicht nachsehen :wacko:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. Juli 2013, 18:00

ich würde mal davon ausgehen das das thermostat den großen kühlkreislauf nicht mehr öffnet.
das kann man so überprüfen:
motor warm laufen lassen, der obere schlauch (kühler eingang) sollte warm werden, der untere sollte noch kühl sein und dann auch so warm werden wie der obere.
bleibt der untere schlauch kalt oder nich so warm wie der obere dann öffnet das thermostat den großen kühlkreislauch nich und es gibt nicht genug kühlleistung.

check das mal :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Orange-Punto

Punto-Fan

  • »Orange-Punto« ist männlich

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 330

Dabei seit: 23.07.2013

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. Juli 2013, 19:41

@grande2012 is gecheckt :) passt eigentlich alles. der Motor kommt ja ganz Normal auf Betriebstemperatur. Öffnet auch bei 90 C° und wurde erst vor 5 Tagen gewechselt. Hält die Temperatur auch. Nur beim Bergauf fahren und bei starken beschleunigen geht die Temperatur hoch. ;(

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. Juli 2013, 19:44

ok dann nächster check :) entlüfte das kühlsystem.
entweder du hast am höchsten punkt des kühlers eine entlüftungsschraube ,meist aus plastik, die drehste aus un wartest bei laufendem motor bis wasser raus kommt.
oder du entlüftest durch den ausgleichsbehälter, motor an und deckel auf ,bis der lüfter an geht .

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Orange-Punto

Punto-Fan

  • »Orange-Punto« ist männlich

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 330

Dabei seit: 23.07.2013

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. Juli 2013, 19:50

Gut ich versuchs einmal über den Ausgleichsbehälter zu entlüften. Muss ich dabei irgendwas beachten? Achja wen er Überhitzt war is der Ausgleichsbehälter komplett voll mit Kühlwasser keine Luft mehr drin. Was kann das bedeuten???


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. Juli 2013, 19:54

nein einfach deckel ab und warmlaufen lassen bis der lüfter angeht.
du kannst das nicht sehen ob noch luft drin is, aber schau mal nach dieser entlüftungsschraube denn das is eigendlich der bessere entlüftungspunkt.

aber der lüfter geht schon an oder?

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Orange-Punto

Punto-Fan

  • »Orange-Punto« ist männlich

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 330

Dabei seit: 23.07.2013

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 23. Juli 2013, 19:57

der Lüfter funzt einwandfrei. Wo genau isn beim GP die entlüftungsschraube? Muss ich da irgendwas abbauen das ich da ran komme??

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Juli 2013, 20:01

ok
ne abbauen musste da nichts aber es kann sein das es ein wenig gefummel is.
wenn du vor dem kühler stehst linke oder rechte seite an der oberen kühlerkante in plastik, is ein geschraubter stopfen mit riffeln an der seite zum besser drehen (is schwer zu erklären ,hilfreich wäre ein foto dann kann ich es dir besser beschreiben) :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Orange-Punto (23.07.2013)

Orange-Punto

Punto-Fan

  • »Orange-Punto« ist männlich

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 330

Dabei seit: 23.07.2013

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. Juli 2013, 20:06

is gut ich guck mal :D

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 23. Juli 2013, 20:08

alles klar :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Orange-Punto

Punto-Fan

  • »Orange-Punto« ist männlich

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 330

Dabei seit: 23.07.2013

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 23. Juli 2013, 20:34

gut hab geschaut. die einzige Schraube die so ausschaut is bei mir links zwischen Licht und Luftfilter. da is so a Art Ventil drin...

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 23. Juli 2013, 20:38

naja ich bin mir da nich so sicher obs die is die ich meine :D
versuchs doch erstmal aus dem behälter zu entlüften :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Orange-Punto

Punto-Fan

  • »Orange-Punto« ist männlich

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 330

Dabei seit: 23.07.2013

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 23. Juli 2013, 20:42

gut mach ich :) Wenns mitn entlüften dann immernoch nicht hinhaut was kanns dann noch sein?

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 23. Juli 2013, 20:46

mach das erst mal bin mir sicher das es daran liegt, denn der kühlkreislauf wurde ja geöffnet (also hab ichs verstanden:termostat neu) :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 23. Juli 2013, 22:26

Ich habe gerade mit meinem VW Spezi darüber geschwäzt, bei den Dieseln von VW gibt es Probleme mit der Wasserpumpe, da hat das Förderrad schlupf, will heißen es dreht sich nicht mit, es könnte auch an den Blättern des Rades liegen, wenn eines oder mehr abgebrochen sind, reicht die Förderleistung nicht aus.
Der obere Schlauch am Kühler sollte langsam warm werden, bis das Thermostat öffnet, dann sollte die Wasserpumpe das heiße Wasser schnell durch den Kühler Pumpen und der untere Schlauch wird dann schnell auch heiß. Passiert das nicht so, ist auch das neue Thermostat defekt/verkehrt eingebaut, der Kühler ist verstopft/beschädigt oder die Wapu hat einen weg. Aber zuallererst entlüften!!
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!