Italo-Welt

BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Mai 2012, 13:37

Luftfilterkasten ausbauen! Nur wie?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Gemeinde!

Wie die Überschrift verrät, möchte ich meinen Luftfilterkasten ausbauen!

Ich habe die Tage schonmal geschaut und festgestellt, dass er irgendwie am Kotflügel und irgendwo unterhalb montiert ist! Nur wie? Und wie kann ich ihn ausbauen ohne etwas abzureißen oder zu beschädigen?

Da ich nicht weis ob er von Motor zu Motor unterschiedlich verbaut ist, schreib ich MAL eben dabei dass ich einen T-Jet habe!

Über Hilfe wäre ich sehr erfreut!!

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Mai 2012, 15:39

Haste nen Bild vom Motorraum? Dann können dir evtl auch die helfen die keinen T-Jet haben wo sie gucken können ;)

BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Mai 2012, 16:12

danke für deinen hilfeversuch!

also erstmal ein photo vom luftfilter selbst, mit den steckverbindungen in den rechten kotflügel. (die scheinbar nur rausgezogen werden müssen)

dann habe ich gerade unten eine schraube gesehen, mit der der luftfilter wohl mehr stabilität bekommt! gibt es sonst noch irgendwelche schrauben oder halterungen?
»BretRacer« hat folgende Bilder angehängt:
  • filter im ganzen.jpg
  • gesteckt.jpg
  • schraube.jpg

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Mai 2012, 16:26

Meine Vorgehensweise wäre den Schlauch vom Kasten zu lösen. Dann die Schraube unten und dann MAL mit sanfter Kraft vesuchen ob er sich bewegen lässt. Anhand dessen in welche Richtungen er sich bewegen lässt kannste schliessen wo er noch befestigt sein könnte.
Aber eigentlich sollte es mit den 3 Punkten schon gewesen sein.

BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Mai 2012, 16:32

ok danke dir! ich bin nicht so der basteltyp ;)

und beim ersten neuwagen, erst recht nicht! (auch wenn er nun schon was älter ist)

werd ich morgen MAL probieren!

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Mai 2012, 16:41

Nun ich hab bei Mercedes gelernt, aber alles kann man auch nicht wissen. Daher gucken und probieren.

Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Mai 2012, 16:44

Das Gehäuse ist mit Plastiknasen in Gummi gesteckt. Erst den am Zahnriemen anheben, dann das ganze Teil Richtung Motor bewegen.

BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Mai 2012, 17:10

laut dem ersten pic hat der luftfilter keine verbindung zum zahnriemen?!?

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. Mai 2012, 17:17

Der ist da nicht befestigt aber er meint den Punkt wo die Schraube ist. Die ist näher am Zahnriemen. Erst da anheben und dann richtung Motor ziehen.

BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. Mai 2012, 17:18

achso ok! ich schau morgen mal! werde mich dann nochmal melden

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD



Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. Mai 2012, 18:18

Richtig, danke Lacki. 8-)

BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Freitag, 4. Mai 2012, 15:15

also jungs, habe heute den luftfilterkasten ausgebaut (danke Juggernaut, genau so wie du gesagt hast war er auch zu demontieren! die schraube hatte rein garnichts mit dem kasten zu tun)!
in dem zuge habe ich ihn gleich MAL ein wenig modifiziert, so wie eine firma in süd-deutschland dass auch macht im zuge einer luftfilterkastenbearbeitung!

laut abarth-forum soll so angeblich ein besseres ansprechverhalten und für ca. 500 umdrehungen der ladedruck länger erhalten bleiben! bin selbst noch nicht gefahren um es auszutesten! MAL schauen!

anbei MAL pics vom luftkasten
»BretRacer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Foto0221.jpg
  • Foto0222.jpg

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD


-CLU-

Mitglied

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 150

Dabei seit: 23.03.2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. Mai 2012, 16:00

hier steht doch alles.... ;-)

Luftfilterkasten bearbeiten 500er GP(A), PE, APE

HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

14

Freitag, 4. Mai 2012, 16:02

mh da bin ich ja MAL gespannt ob das den gewünschten effekt bringt! sag bescheid:)

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

15

Freitag, 4. Mai 2012, 16:43

@ -CLU-

die frage war ja nicht was gemacht wird (das wusste ich ja und hab es gemacht), sondern wie ich den luftfilterkasten demontiere!

@ HAMSTER

also komme grad von der probefahrt wieder und muss sagen, dass man definitiv eine veränderung feststellen kann! auf garkeinen fall subjektives empfinden oder so!
der motor reagiert wesentlich besser auf gas und nach oben hat er länger luft! nettes gimmick für kein geld! ;)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

16

Freitag, 4. Mai 2012, 17:02

klingt doch gut:)

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

17

Freitag, 4. Mai 2012, 17:09

ja, ein ganz kleines bisschen besser klingen tut er auch ;)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD


  • »LightningStorm« ist männlich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 470

Dabei seit: 24.04.2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz - MYK

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 6. Mai 2012, 17:28

das das nicht legal ist einfach MAL ein paar löcher in das luftfiltergehäuse reinzumachen ist mir klar. soweit ich gelesen habe macht g-tech das auch mit den löchern.
aber wie sieht das bei einer kontrolle aus? inwiefern kann/muss man beweisen das das von g-tech kommt?
sonst könnt ja einfach jeder behaupten das er bei g-tech gewesen wäre und die den kasten modifiziert haben.

lg

Mein Punto Evo: Punto EVO


ben_der

Mitgliedschaft beendet

19

Sonntag, 6. Mai 2012, 17:43

Den Polizisten will ich sehn der die Schelle vom Schlauch aufmacht, den Schlauch vom Luffi Kasten abnimmt und den kompletten Kasten rausnimmt und sich anschaut :lol:

  • »LightningStorm« ist männlich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 470

Dabei seit: 24.04.2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz - MYK

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 6. Mai 2012, 18:33

schlauch und schelle lösen? bei mir is der luftfilter links im motorraum. 4 schrauben lösen und dann isser offen. dann kann ich den luftfilter wechseln...


also ich hatte schon MAL ne kontrolle wo ich den luftfilterkasten aufmachen und die luftfiltermatte entfernen musste damit die da reingucken konnten.

das ich den ansaugrüssel entfernt hatte ham die übersehen und dachten das da was im kasten umgebaut wurde... :lol:

Mein Punto Evo: Punto EVO


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!