Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

zypah

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 16.08.2014

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. August 2014, 14:56

Lüftung defekt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Sehr geehrte Nutzer,

ich habe eine Frage zu meinem Grando Punto (Klimaautomatik)

Die Lüftung geht nicht mehr. Sie hatte schon vorher mal einen Wackelkontakt, nun geht sie gar nicht mehr.
An meiner Klimaautomatik kann ich alles verstellen. Ich höre auch, dass noch die Umluft/Außenluft-Schaltung klappt (Ich höre da eine Art Klappe zu und aufgehen)

Es gehen vier Kabel zu der Lüftung.

3 gehen in das Bauteil mit den Kühlrippen, das mit zwei Schrauben gehalten wird. Hier hat das graue Kabel ~12V und das schwarze 0V. Dann ist da noch ein kleines Kabel, wahrscheinlich eine Steuerung.
Die zwei dicken Kabel (grauer und schwarzer Stecker) sind mitgenommen. Die sind mal zu heiß geworden ... :/
Das Bauteil wo die drei drin stecken sieht auch nicht gut aus. Ich habe die Kontakte gesäubert, aber es ist total sauig...
Es ist ja auch komplett eingegossen. Wie kann ich das prüfen und was ist das überhaupt?

das vierte Kabel ist ok und es liegen auch ~12V an. Das steckt aber nicht in dem Bauteil, sondern weiter oben.

TLDR: Klimaautomatik, Lüftung(smotor) hatte wackelkontakt, geht gar nicht mehr, Stecker versifft/heiß geworden. Geht nun gar nicht mehr. Was ist das Bauteil in das drei Stecker gehen und Kühlrippen hat.

Besten Dank für Ihre Zeit.
Felix

KMAG

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 16. August 2014, 20:26

Hört sich nach dem Gebläsewiderstand an.

Gesendet von meinem Samsung Galaxy Note 3

zypah

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 16.08.2014

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. August 2014, 20:46

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Meinen Sie als Fehlerursache den Widerstand? Oder ist das das eingegossene Elektronik Bauteil mit den 3 Kabelanschlüssen. Ich weiß nämlich nicht, was das ist.

Ich habe wie geschrieben einen 199 Grande Punto mit Klimaautomatik.

Ich weiß, dass der Widerstand oft der Grund ist. Da steht jedoch auch immer was mit Stufe 4 und dann sollte es gehen, daher dachte ich, dass das nur für Manuelle Klima/keine Klima gilt.

Besten Dank.
Felix

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

4

Samstag, 16. August 2014, 21:06

Ja, der Widerstand ist ein eingegossenes Elektronikbauteil, meistens in grün! Der ist oft für eine fehlerhafte Lüftung zuständig! Ist auch ganz einfach austauschbar! 3 Kabel führen hin, sind auf einem Stecker dann gebündelt! Der Widerstand ist letztendlich nur darauf aufgesteckt und im Kanal mit eingebaut!

Send from the perfect Samsung Galaxy S5 ;)

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. August 2014, 21:19

@Dragonstiger GP 08
Warum soviele Ausrufezeichen?

Zuletzt bei'nem Audi gewechselt, er hatte 4 Kabel. Könnte aber trotzdem Sinn ergeben, da die 4te Stufe eh "volle" Leistung bekommt.
@zypah Auf maximale Stufe müsste dein Gebläse funktionieren, probier's aus.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

6

Samstag, 16. August 2014, 21:30

Die setzt des Handy noch selbst! :)

Stufe 4 testen = wenn Funktion gegeben = Widerstand ersetzen!

Send from the perfect Samsung Galaxy S5 ;)

zypah

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 16.08.2014

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. August 2014, 22:25

Mein Gebläse funktioniert auch nicht auf maximaler Stufe. Es ist eine Klimaautomatik. Aber auch wenn ich da auf volle kraft stelle passiert nichts.

Ich bin mir nicht ganz so sicher, dass das Ding was ich da sehe nur ein Widerstand ist.

Da gehen zwei Stromkabel (die bestehen jeweils aus zwei Leitungen) hin (eins mit 12V und eins ohne Spannung) und eben dieses kleine Kabel (zwei Adern) was mehr nach einem Datenkabel aussieht.

Ich finde das Teil, wo bei mir die Stecker korrodiert/versifft sind auch nicht als Ersatzteil. Kann mir jemand einen Link zu einem Widerstand zur Klimaautomatik schicken? Ich finde online selber leider nichts, was so aussieht wie bei mir.

index.php?page=Attachment&attachmentID=46028Ah ok. Es ist der Gebläsewiderstand.
Habe nun endlich eine (beendete) ebay Auktion gefunden.

Hat jemand eine Idee wo ich so was herbekomme?

Hier die beendete Auktion: http://www.ebay.de/itm/Fiat-Grande-Punto…d-/251138226610

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (17. August 2014, 07:34)


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. August 2014, 22:46

Da steht doch eine Teilenummer drauf, dir kann der Fiat-Händler dein Ersatzteil bestellen.

Hier ein Thema dazu: Welches Teil ist das?
Man kann sich Geld sparen und das Altteil reparieren. :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IgorGlock« (16. August 2014, 22:51)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


zypah

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 16.08.2014

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. August 2014, 22:50

Ja. Ich dachte, dass jemand vielleicht eine Seite kennt, wo gebrauchte (Fiat) Teile verkauft werden.

Ich habe in meiner Region (Paderborn) keinen Fiat Händler mehr. Der ist pleite und kein neuer Fiat Händler hier her gekommen (oder ich habe das was verpasst).

Ich wollte auch nicht so viel Geld ausgeben, um zu testen, ob das das Problem ist. Bin mir nicht 100% sicher, dass es der Widerstand ist. Das mit dem "früher Wackelkontakt" wundert mich etwas.

Besten Dank aber für all die Antworten.

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

10

Samstag, 16. August 2014, 22:50

Beim freundlichen kommst am schnellsten an das teil

Send from the perfect Samsung Galaxy S5 ;)

zypah

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 16.08.2014

  • Nachricht senden

11

Samstag, 16. August 2014, 22:54

Das verstehe ich nicht. Was meint "man" mit dem freundlichen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (17. August 2014, 07:35)


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

12

Samstag, 16. August 2014, 22:59

Auto-Händler und die Vertragswerkstatt die's bei dir nicht mehr gibt.

Hast dich schon hier informiert? : Welches Teil ist das?
Die haben das repariert bekommen.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


zypah

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 16.08.2014

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16. August 2014, 23:09

@IgotGlock: Danke, den Thread kannte ich noch nicht. Die haben da aber auch einen neuen Widerstand gekauft. Ich finde nur bei ebay gerade keinen und kenne keine andere Teileläden.

Besten dank. Ich werde wohl mal Montag herumtelefonieren und bei Fiat/Schrotthändlern nachfragen.

GpDriver

Punto-Schrauber

  • »GpDriver« ist männlich

Beiträge: 328

Aktivitätspunkte: 1 740

Dabei seit: 04.09.2012

Wohnort: Bielefeld

F
-
I A T 1 9 9

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 17. August 2014, 07:39

Hier in Bielefeld gibs Fiat :) ist doch nicht soweit? ich mein , für euer KFC fahr ich auch gern nach Paderborn :D:D

Schrotthändler gibs in Schloss-Holte einen ist auch nicht soweit weg , der hat da Grande Puntos stehen ( ich hab vor paar Tagen da auch mal angefragt )
Liebe Grüße

Daniel

Mein Auto: CUPRA 300!


punto_8v

Punto-Fahrer

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 22.11.2009

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

15

Montag, 18. August 2014, 09:07

Mein Gebläse funktioniert auch nicht auf maximaler Stufe. Es ist eine Klimaautomatik. Aber auch wenn ich da auf volle kraft stelle passiert nichts.

Ich bin mir nicht ganz so sicher, dass das Ding was ich da sehe nur ein Widerstand ist.



Die meisten Ratschläge hier beziehen sich auf die manuelle Lüftung. Dort ist zur Regelung der Gebläsestärke ein 4-stufiger Widerstand verbaut.

Bei der Klimaautomatik erfolgt die Regelung per elektronischer Drehzahlsteuerung des Lüfters. Es ist eine Art Transistor verbaut.

Also aufpassen bei der Ersatzteilsuche.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (18.08.2014)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen