Italo-Welt

hekktor1

Punto-Profi

  • »hekktor1« ist männlich

Beiträge: 412

Aktivitätspunkte: 2 325

Dabei seit: 01.08.2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Februar 2015, 20:08

Lüfter fehler?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey,

Weiss jemand was hier zu tun ist?



Gesendet von iPhone 6 mit Tapatalk

hekktor1

Punto-Profi

  • »hekktor1« ist männlich

Beiträge: 412

Aktivitätspunkte: 2 325

Dabei seit: 01.08.2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Februar 2015, 20:10

Fehlercode ist übrigends dieser hier: P0480


Gesendet von iPhone 6 mit Tapatalk

T.J

Punto-Fahrer

  • »T.J« ist männlich

Beiträge: 160

Aktivitätspunkte: 860

Dabei seit: 21.01.2014

Wohnort: Kreis Stade

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Februar 2015, 20:21

Mh rein übersetzt bedeutet es dass es ein Fehler am Kühlerlüfter gibt/gab.

Kann nun sein dass er sporadisch ganz ausfällt, nicht umschaltet zwischen langsam und schnell oder überhaupt nicht anläuft.

Springt er denn überhaupt an wenn du den Motor im Stand laufen lässt ?
Denke das kommt nun ganz auf die Situation an.

Mein Grande Punto: ´09 GP Sport in Exotica Red, 1.4 T-Jet ..


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. März 2015, 15:46

"Fehler am Kühlerlüfter gibt/gab"
Korrigiere: An der Steuerung des Geschwindigkeits-Relais/Schaltung vom Kühlerlüfter ist ein Defekt vorhanden.

Folgendes kannst du testen: FES / MES hat die Möglichkeit den Kühlerlüfter schnell oder langsam probeweise laufen zu lassen. Ob's mit deinem OBD-Adapter möglich ist, musst du selbst testen.
Sollte der Lüfter nur "langsam", "schnell" oder "garnicht" drehen, so würde ich mal den Ursache für den Kurzschluss aufsuchen und beheben. - dannach natürlich das Relais prüfen/austauschen.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


hekktor1

Punto-Profi

  • »hekktor1« ist männlich

Beiträge: 412

Aktivitätspunkte: 2 325

Dabei seit: 01.08.2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Juli 2015, 20:38

Seit einigen Monaten fährt meine Mutter den GP (immernoch mit dem Problem) und ich habe mir einen GPA gekauft. Mein Abarth hatte komischer weise das Selbe Problem - Der Lüfter ist nicht angesprungen im Abarth Forum dann den Tip mit dem Vorwiederstand bekommen - getauscht Problem weg vorher endlos alles Versucht.
Hatte den Selben Vorwiederstand auch für den GP 1.2 8V ohne Klima gekauft, allerdings haben die Versionen ohne Klima nicht diesen Wiederstand. Bei beiden autos hatte ich zuvor schon die Relais überbrückt(Lüfter ist dann angesprungen), Sicherungen gecheckt (waren Okay) Kabel überprüft (auch Okay) neue Thermostate samt Temperaturfühler und es ging halt nichts, vor allem beim GP nicht, Wagen wird warm, Lüfter Springt nicht an, Fängt an zu kochen.. Weiss jemand was das noch sein könnte? Ist ein Relais direkt am Lüfter dran? Irgendwelche Wiederstände von denen ich nichts weiß oder auch doch z.b das für's gebläse? Steuergerät :S ?
Hab den Wagen vor kurzem nochmal ausgelesen (bevor mein Elm kabel defekt war) und der selbe Fehlercode wie vor Monaten war natürlich noch immer vorhanden.
Eventuell weiss ja jemand was da das Problem sein KÖNNTE

KMAG

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 5. Juli 2015, 21:37

Du schreibst, dass du Relais überbrückt hättest, und der Lüfter dann angesprungen sei.
Hast du die Relais mal ausgetauscht?


Gesendet von meinem Samsung Galaxy Note 3 via Tapatalk.

hekktor1

Punto-Profi

  • »hekktor1« ist männlich

Beiträge: 412

Aktivitätspunkte: 2 325

Dabei seit: 01.08.2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. Juli 2015, 01:38

Das zuständige Relais solltre aber in Ordnung sein, da ich das mit dem der Zündung getauscht habe und da alles klappt oder gehe ich mit nem denkfehler ans ganze?

KMAG

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 6. Juli 2015, 05:31

Relais umstecken ist was anderes wie überbrücken. Überbrücken bedeutet, du umgehst das Relais.

"Altes" Relais drin = Lüfter läuft nicht
"Neues" Relais drin - Lüfter läuft

Für mich ein aureichender Grund, das Relais zu erneuern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KMAG« (6. Juli 2015, 05:43)


hekktor1

Punto-Profi

  • »hekktor1« ist männlich

Beiträge: 412

Aktivitätspunkte: 2 325

Dabei seit: 01.08.2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. Juli 2015, 20:33

@KMAG: Habe das Relais doch mit nem Kabel überbrückt, da lief der Lüfter auch sofort an. Werde mir aber doch jetzt neue Relais bestellen.

War mir vorhin noch einmal das Auto anschauen, da ich letzte Woche das Thermostat samt Fühler eingebaut habe und direkt in den Urlaub gefahren bin, habe den Motor gestartet und warm laufen lassen - oberer Schlauch wird Warm, der Untere bleibt Kalt, also läuft nur der Kleine Kühlkreislauf. Das Thermostat öffnet also höchstwarscheinlich nicht, bin jetzt irgendwie verwundert und weiss überhaupt nicht was jetzt sein könnte außer Kabelbruch?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!