Italo-Welt

dittodhole

Mitgliedschaft beendet

1

Dienstag, 24. Mai 2011, 20:14

Lordosenstütze

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo!

bei mir funktioniert die lordosenstütze nicht. ich hätte gerade versucht, die korrekte strom-verbindung des schalters zu überprüfen. ich habe auf meinem multi eine auflösung von 0,1mV DC eingestellt und komme dabei auf einen maximalen ausschlag irgendwas um 4 (alle 4 kabel durchgetestet) ... schätze, das ist zu wenig ...
ich würde nun gerne die entsprechende sicherung überprüfen - doch welche ist das, und wo befindet sich diese?

edit
was ich auch noch komisch finde: es gehen 4 kabel hin, doch für den schalter hat 5 pins?!

danke im voraus!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dittodhole« (24. Mai 2011, 20:18)


dittodhole

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 24. Mai 2011, 20:40

RE: Lordosenstütze

ok ... hat sich soweit erledigt ... sicherung gefunden, neue 10A eingesetzt ... doch diese brennt sofort durch... welche optionen hab' ich nun?

Bravo-Basti

Punto-Schrauber

  • »Bravo-Basti« ist männlich

Beiträge: 339

Aktivitätspunkte: 1 805

Dabei seit: 06.11.2009

Wohnort: Harzkeis

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Mai 2011, 21:00

hast du MAL geguckt was noch auf die sicherung gepolt ist? hatte das MAL mit einen anderen auto da is ständig das innenraum licht(sicherung) durch gebrannt und ich wusst nicht warum und woher am ende lage es an der hube da is die masse nicht mehr dran gewesen...
:idea:Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. :roll:

Mein Grande Punto: Fiat GP 2siere 1,4 16v Bilstein Fahrwerk,Motec Nitro 8x18 , Emblemloser Grill,Evo rückleuchten, GPA scheinwerfer, G-Tech Cupanlage Ab Kat(Black ESD), K57I Kit


dittodhole

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 24. Mai 2011, 21:12

Soweit ich das sehe, hängt nur der Motor für die lordosenstütze dran... :(

Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 970

Aktivitätspunkte: 4 855

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Mai 2011, 22:05

Zieh MAL den Stecker vom Schalter ab und prüf MAL, ob Du von Pin 5 am Kabel Duchgang zu Masse hast.
Wenn ja, ist das Kabel vom Sicherungskasten zum Schalter defekt (Isolierung durchgescheuert und kommt auf Masse).
Wenn nein, setz 'ne neue Sicerung rein (Schalter noch nicht anschließen). Sie sollte nun nicht durchbrennen. Dann kann's am Schalter liegen.
Prüf dann MAL mit dem Multimeter als Durchgangsprüfer zwischen Pin 5 und Pin 6 am Schalter (nicht am Kabel): Plusleitung auf 6 und Minusleitung auf 5: solltest Du hier Durchgang haben, ist sehr wahrscheinlich der Schalter defekt.

Viel Erfolg.
Gruß,
Werner

PS: zur Pinbelegung: der Stecker sollte 6 Pins haben. Pin 1 und 2 sind nicht belegt. Der äußerste, der belegt ist, ist Pin 6.
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


Dominic2683

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 08.11.2020

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. Mai 2021, 22:04

Welche Sicherung ist das für die Lordosenstütze? Und wo sitz diese ?. Meine geht auch nicht mehr

Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 970

Aktivitätspunkte: 4 855

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

7

Samstag, 8. Mai 2021, 16:31

Lt. Handbuch ist das die Nr. 4 im Kofferraum. Bestätigen kann ich das nicht, hab den Sicherungskasten nicht.
»Wolfi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild 1.jpg
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!