Italo-Welt

Black Arrow

Mitglied

  • »Black Arrow« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 05.08.2010

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Mai 2011, 21:01

Lichtmaschiene nach 100000 klm im Eimer

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Abend Gemeinde
Heute habe ich meine Lichtmaschiene gewechselt, alleine ohne Werksbesuch!
Fiat hätte alleine nur für die Lichtmaschiene ohne Märchensteuer 308,60 Euro verlangt. Ich hab die Original LiMa im Neuzustand für 100,00 Euro bekommen was mich schonmal sehr gefreut hat.
Dann der Einbau, mach ichs selber oder Werkstatt. Werkstatt kostet wieder 300 Euro fürn Wechsel/Einbau da ich ne Klima habe und laut Fiat der komplette Klimakompressor raus muss was soviel heist, dass die Flüssigkeit raus muss und der Klimakompressor damit man an die LiMa kommt.... :evil:
Ich habs dennoch versucht ohne Ausbau des Klimakompressors und es hat funktioniert :-D Alte LiMa MAL betrachtet, an der Oberseite rechts ein kopletter durchbruch der Hülle, Bruchstelle auch auf der gegerüberliegenden Seite.
Und der Höhepunkt war das ich Dämmmaterial aus de Motorraum in der LiMa hatte!
Anbei MAL die Fotos der alten LiMa mit der Spitzen Quallität von Fiat :evil:
»Black Arrow« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild032.jpg
  • Bild034.jpg
  • Bild035.jpg
Helden leben lange, doch Legenden sterben nie!!! In Memories of the real Black Devil... :twisted:

Mein Grande Punto: 1.4 16v Sport Bj.2006


s60rvol

Mitglied

  • »s60rvol« ist männlich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 28.02.2011

Wohnort: SO

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Mai 2011, 23:02

ja ist nicht schön wenn so was passiert,aber wer ist hersteller Fiat mit sicherheit nicht, kann Fiat auch nicht für,wenn ich unter motorhaube schaue steht meistens Bosch drauf auf denn el.teilen

Black Arrow

Mitglied

  • »Black Arrow« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 05.08.2010

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Mai 2011, 23:47

Fiat kann insofern was das sie schlechte Ware beziehen!
Und herstelle ist nicht Bosch, mein gute alter Grande Serie 0 Bj 06 hat noch die Sachen von Denso Mady in Italy drin 8-)
Helden leben lange, doch Legenden sterben nie!!! In Memories of the real Black Devil... :twisted:

Mein Grande Punto: 1.4 16v Sport Bj.2006


s60rvol

Mitglied

  • »s60rvol« ist männlich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 28.02.2011

Wohnort: SO

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Mai 2011, 23:55

Hab auch GP 06 1.4 16V,ich muß sagen ist nicht schlechter als BMW,Volvo usw hab weniger probleme mit ihm als mit dem sogenannten premium marken :)

Grande Peppi

Punto-Profi

  • »Grande Peppi« ist männlich

Beiträge: 755

Aktivitätspunkte: 3 950

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Mai 2011, 05:23

Wer dieses Gerücht in die Welt gesetzt hat man müsse den Klimakompressor ausbauen gehört echt geprügelt! So ein rießen Schwachsinn!

Binnen 15 Minuten wechselte ich meine LiMa aus und seit dem gibt sie absolute Ruhe und arbeitet absolut perfekt! Hab sie auch aus dem Internet für knappe 100€ gekauft.

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Sportiva -> ABARTHig geil!!!!


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Mai 2011, 06:29

Denso ist eine Tochterfirma von Bosch...

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Mai 2011, 07:03

Zitat

Original von s60rvol
ist nicht schlechter als BMW,Volvo usw hab weniger probleme mit ihm als mit dem sogenannten premium marken :)

hi

Da steckt man halt nie drin, ich hab z.bei Volvo Lichtmaschinen getauscht da haben die Autos grade MAL 20 tkm drauf gehabt..... beim Punto 188 meiner liebstén hab ich se bei 67tkm getauscht und meine lebt noch und liefert beste werte ;) ( 110tkm)

Wie gesagt da steckt man nie drin....man kann glück haben und alles hält oder es geht immer wieder was kaputt ;)
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bino« (26. Mai 2011, 07:04)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Larsebert

Mitglied

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

Dabei seit: 13.02.2013

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. Februar 2013, 10:28

Wer dieses Gerücht in die Welt gesetzt hat man müsse den Klimakompressor ausbauen gehört echt geprügelt! So ein rießen Schwachsinn!

Binnen 15 Minuten wechselte ich meine LiMa aus und seit dem gibt sie absolute Ruhe und arbeitet absolut perfekt! Hab sie auch aus dem Internet für knappe 100€ gekauft.
Hallo Grande Peppi,

kannst du mir sagen wie ich beim Lichtmaschinenwechsel am besten und einfachsten vorgehe?

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 662

Aktivitätspunkte: 33 900

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. Februar 2013, 12:43

Weiß jetzt nicht was für ein Modell du fährst, aber im Prinzip ist das bei allen das selbe. Zuerst mußt du all das abbauen das dir den Weg zur Lima versperrt. Hast du eine Spannrolle an dem Riemen, ist diese zuerst zu lösen, danach müßte sich der Riemen abnehmen lassen. Nun die Lima elektrisch trennen, danach die Schrauben der Lima lösen und das Teil gegen das neue austauschen. Nun alles rückwärts wieder zusammen setzen, der Riemen wird etwa so stark gespannt, das er sich maximal 1-1,5 cm durchdrücken läßt.
Wenn an deinem GP keine Spannrolle verbaut ist, wird der Riemen mit der Lima gespannt, dass heißt, an der Lima ist ein Langloch zum spannen, diese Schraube lösen um den Riemen zu entspannen und beim spannen wieder festziehen. Ich habe gerade mal an meinem Oilburner (1,3 Diesel ) nachgesehen, da sitzt die Lima fest und die Spannrolle ist nicht sichtbar unter dem Motorträger versteckt, kann dir leider keine Bilder davon zeigen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Mischu

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 09.11.2015

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. Mai 2016, 12:36

Guten Tag,

Die Frage geht an Black arrow.

Könntest du mir bitte verraten wie du es geschafft hast an die schraube unter dem Klima Kompressor zu gehen.

Bekomme diese einfach nicht raus.
Danke
Mfg Micha


WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. Mai 2016, 19:07

Der war zuletzt am 4. August 2011 online, ich glaube der wird dir keine Antwort liefern ;)

Mein Punto Evo: APE


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (11.05.2016)

weinfarben

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 01.06.2016

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. August 2017, 13:52

Ich habe den LIMA wechsel mit eingebautem Klima-Kompressor jetzt auch hinter mir - und es geht. Sollte noch Interesse vorhanden sein, kann ich eine ausführliche Anleitung schreiben.

punto_8v

Punto-Fahrer

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 855

Dabei seit: 22.11.2009

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

13

Samstag, 19. August 2017, 09:08

Hätte Interesse.

Dave00

Mitglied

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

Dabei seit: 15.06.2015

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 22. August 2017, 12:11

@weinfarben

An der Anleitung hätt ich auch Interesse.

kreidlerschrauber

Mitgliedschaft beendet

15

Freitag, 15. September 2017, 21:46

Hallo,
stehe vor dem gleichen Problem: habe beim 1.4 8V 77PS BJ2006 alle drei Schrauben der LiMa gelöst bekommen aber ich krieg die LiMa nicht nach unten/seitlich raus da eine starre Metallleitung der Klima einmal um die LiMa herum geht. Die Leitung lässt sich kaum wegdrücken.

Hat da jemand nen Trick?

Habe schon Weinfarben, Dave00 und punto_8v angeschrieben zwecks der Anleitung von Weinfarben, aber für den Fall dass sich niemand meldet hat einer ne Idee?
Brauch das Auto dringend wieder

Dank im Voraus.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!