Italo-Welt

hme

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 05.10.2016

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. November 2016, 19:38

Licht geht hin und wieder für etwa 1 Sekunde aus (während der Fahrt)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, hatte jemand hier schon mal das Problem, dass während der Fahrt das Licht (Abblendlicht) mal sporadisch ganz kurz ausgeht. Dann aber gleich wieder an. Ist natürlich besonders nachts ein schöner Schocker :cursing: ... Wo könnte da ein Defekt sein? Wackelkontakt? Aber wo?

Vielen Dank!

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. November 2016, 20:16

Lenkstockschalter.

Oder ist im Tacho u.A. Lichter auch kurzer Ausfall spürbar?

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


hme

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 05.10.2016

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. November 2016, 03:40

Hmm, ist schwer zu sagen ob das Licht im Tacho mit ausgeht. Ist wirklich nur ein Sekundenbruchteil und bisher habe ich dabei glaube ich immer aus dem Fenster geschaut 8o . Das Problem besteht übrigens seit längerem (seit Monaten), ist aber bisher immer nur sehr sporadisch aller paar Wochen mal aufgetreten. In der letzten Woche allerdings fast täglich.

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 662

Aktivitätspunkte: 33 900

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. November 2016, 09:21

Wann! Das wäre interessant! Wenn der Wagen kalt ist, innen und Motor oder warm? Wenn es feucht, nass draußen ist? Beim lenken, leichte Kurve oder kräftig mit Fliehkraft? Beim überfahren von Bodenwellen?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


spieke30

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 19.09.2013

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. November 2016, 17:55

Hallo
Lenkstockschalter.Hebel

Da wirst du nicht drum rum kommen

philipp1991

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 13.01.2012

Wohnort: Recklinghausen

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. November 2016, 18:44

Hatte ich bei meinem GPA auch, habe dann mal die Lampen vom Abblendlicht gewechselt und seit dem (ca. 9 Monate) tritt das Problem nicht mehr auf.

AKi85

Punto-Profi

  • »AKi85« ist männlich

Beiträge: 697

Aktivitätspunkte: 3 595

Dabei seit: 15.04.2011

Wohnort: Hamburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. November 2016, 19:56

Wenn beide gleichzeitig ausfallen kann es nicht an den Birnen liegen.
Ich würde versuchen am Lenkstockhalter etwas "herumzuspielen": Bei eingeschalteter Zündung und Abblendlicht den Fehler prvozieren indem du den Stock ziehst, drückst, drehst,...
Wenn das Licht dann mal ausgeht oder flackert, weißt Du dass der Lenkstockhalter einen Wackler hat.

Mein Grande Punto: Ex T-JETler. Nun Scirocco III


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!