Italo-Welt

Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Juli 2008, 23:22

Leuchtweite Nebelscheinwerfer zu kurz?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich habe heute MAL die Nebelscheinwerfer getestet und als ich so drin saß und die angemacht habe, habe ich mich gewundert, dass die sogut wie garnichts bringen.

Ich bin dann MAL ausgestiegen und habe mir das von der Seite aus angesehen. Dort war die Leuchtfläche dann zu sehen.

Nur bringen mir die Nebelscheinwerfer nichts, wenn durch die hohe Motorhaube der Leuchtbereich unter dem möglichen Sichtbereich liegt...

Ist das bei euch auch so? Sehr ihr die angeleuchtete Fläche vom Fahrersitz auch nicht? :shock:

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


Nischo

Punto-Schrauber

  • »Nischo« ist männlich

Beiträge: 331

Aktivitätspunkte: 1 835

Dabei seit: 14.03.2006

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Juli 2008, 23:33

ist bei mir genauso, habe ich mich auch gewundert.
dienen die aber nicht nur dazu, damit man zb die fahrbahnmarkierung bei nebel sieht? die sehe zumindest ich bei nebel besser mit eingeschalteten neblern als ohne...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nischo« (31. Juli 2008, 23:34)

Mein Grande Punto: 1.9l Multijet in exotischem Rot


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Juli 2008, 23:35

Naja nicht nur - Nebelscheinwerfer sollen eigentlich "unter" dem Neben durchleuchten. Nebel schwebt ja über dem Boden und Nah am Boden ist eigentlich kein Nebel. Darum sind die Nebler ja auch so tief eingebaut.

Hier MAL mein Paint-Masterstück zur Bildlichen veranschaulichung :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Viper3dc« (31. Juli 2008, 23:37)

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


Nischo

Punto-Schrauber

  • »Nischo« ist männlich

Beiträge: 331

Aktivitätspunkte: 1 835

Dabei seit: 14.03.2006

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. Juli 2008, 23:42

geil gemacht 8-)

Mein Grande Punto: 1.9l Multijet in exotischem Rot


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Juli 2008, 23:44

schickes bild :)

und ja, ist soweit richtig..die scheinwerfer sollen nur unter den nebel leuchten...und nicht weit...denn damit wäre er sonst sinnlos....soll ja unterm nebel sein, damit man eben bissl mehr sehen kann....weil wenn du fernlicht anmachst, siehst ja gar nix mehr *gg*
Grüße,
puntostyling

Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. Juli 2008, 23:46

also ich find die nebler bringen schon was

hab se egtl auch immer mit an
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flore« (31. Juli 2008, 23:47)

Mein Grande Punto: Martini Racing


Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. August 2008, 00:14

"Eigentlich immer an..." is leider starfbar, wenn kein Nebel vorhanden, und innerorts erst recht... aber ich habs auch schon gemacht ;-)
Die Nebelscheinwerfer strahlen auch sehr in die Breite, achtet MAL z.B. auf einer unbeleuchteten Landstraße darauf.

Zitat

Original von Viper3dc
Ist das bei euch auch so? Sehr ihr die angeleuchtete Fläche vom Fahrersitz auch nicht?

Vielleicht hängste zu tief/cool in deinem Grande-Sportsitz ;-)

Ok, war´n Scherz :lol:


Gruß Stephan
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. August 2008, 00:59

Ich muss den Sitz ganz runter stellen damit ich beim normalen Sitzen (also nicht liegen :razz:) nicht mit dem Kopf gegen den Skydome komme. Bin eben 1,87m groß...

MAL schauen ob man die Nebler 2mm nach oben "drehen" kann. Dann würde sich laut meinen Schätzungen die Leuchtfläche um ca. 2m nach vorn vergrößern.

Die Nebler sind nämlich eindeutig zu tief eingestellt. So bringen die absolut garnichts. (Ausser von Aussen schön auszusehen :D )

P.S. Wehe es beschwert sich jemand über meine Zeichnung... erstmal besser machen :twisted:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Viper3dc« (1. August 2008, 01:02)

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


styles

Punto-Schrauber

  • »styles« ist männlich

Beiträge: 284

Aktivitätspunkte: 1 525

Dabei seit: 19.07.2007

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

9

Freitag, 1. August 2008, 05:36

also die nebler sind doch top so wie sie sind. sie leuchten optimal die fahrban zur seite hin aus das man im nebel die fahrbanmarkierungen sieht und nach vorn leuchten sie dann nur unter denn nebel alles optimal. nebler sind doch keine hauptscheinwerfer die genauso leuchten wie das abblendlicht.sie sollen ledeglich die seiten ausleuchten unddenn bereich direkt vorm auto und das machen sie optimal. also ich bin 1,75 hab man sitz vielleicht zur hälfte hochgemacht und mir reichen die wunderbar aus :-)

Mein Grande Punto: <font color="red"><br> - 1,4 8V Dynamic - Sporting Paket - Scheibentönung - Miniantenne - Xenonlook Nebelscheinw. - Crossover schwarz Metallic - 17" Proline PU mit Firestone 215/40 - Kenwood KDC-W6541U - weiße Fußraumbeleuchtung</font>


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Freitag, 1. August 2008, 05:51

Was bringt mir das "unter den Nebel" leuchten wenn die Leuchtfläche auf die sie vor dem Fahrzeug leuchten garnicht zu sehen ist da sie im toten Winkel ist?

Garnichts....

Ich bin bisher mehrere Fahrzeuge mit Nebelscheinwerfer gefahren und alle haben ca. doppelt so weit geleuchtet wie die vom GP. Erst dadurch hat man wirklich kurz vor dem Auto was gesehen. beim GP sieht man Null, absolut null nach vorne - nur links und rechts einen kleinen Lichtschein.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Viper3dc« (1. August 2008, 05:54)

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!