Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Oktober 2012, 13:48

Kurios - Motor läuft trotz abgezogenem Schlüssel !

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

:huh: Hallo Puntofreunde,

habe vor ein paar tagen etwas ser Kurioses erlebt. Ich hab neulich auf einem Edeka-Parkplatz mein Autochen abgestellt, ganz normal eben - geparkt schlüssel umgedreht, also Zündung aus und schlüssel abgezogen und ausgestiegen. Beim aussteigen stell ich aber fest das mein Motor noch läuft..
also nochmal rein schlüssel rein nochmal umgedreht - also zündung ein und dann wieder ausgedreht und schlüssel abgezogen. erst dann war der Motor uas.

wie kann sowas kommen, ich dacht in dem moment ich bin in nem schlechten film...

kann mir wer sagen was das war?

ich hoffe natürlich ihr konntet meiner beschreibung folgen... :)

gruß

Stefansn

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Oktober 2012, 14:19

Multijet Motor?

Ah, im Profil T-Jet 1.9 gelesen. 8)

Es gibt ja das Problem bei Diesel Turbo älteren Motoren das sie Selbstzerstörung irgendwie zaubern. Hab' mich da nicht nie vertieft - allgemein Diesel ist nicht mein Ding.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IgorGlock« (29. Oktober 2012, 14:27)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Oktober 2012, 14:45

vielleicht hat sich der dpf gerade regeneriert...da darf man den diesel nie auschalten. mach das paar mal und dein dpf verstopft.

@igor: was soll das mit multijet zutun haben?
und was soll der käse mit selbstzerstörung? du hast keine ahnung von motoren, schreibst aber irgendwelchen stuss hin. :thumbdown:

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

domeee_91 (29.10.2012)

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Oktober 2012, 14:58



Kenne das von älteren Diesel Motoren. :thumbdown:
Mir hat niemand diesen Phänomen erklären können.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Oktober 2012, 15:05

was ist ein dpf?

und wann oder woran seh ich dass das grad am regenerieren ist?

danke

gruß

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


schmichi

Mitgliedschaft beendet

6

Montag, 29. Oktober 2012, 15:36

dieselpartikelfilter

HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. Oktober 2012, 15:39

nein auch wenn der dpf am regenenerieren währe, wenn der schlüssel weg ist geht der motor aus! oder solte zumindest;)
DPF ist der Diesel Partikelfilter.
Du erkennst das er am regenerieren ist wenn der Verbrauch des Motors sehr hoch ist. z.B. 20Liter auf dem kilometer obwohl du gerade im stau stehst:)
tippe eher auf ein falschen kontakt bei der zündung. das der motor nicht ausging sondern erst beim 2tem mal drehen.

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. Oktober 2012, 15:43

@Igor
Das Phänomen tritt auch bei neuen Autos auf und ist an sich sehr leicht zu erklären, hat aber nichts mit diesem Problem hier zu tun.

Die bessere Frage ist hier, ob die Anzeigen alle ausgegangen sind und nur der Motor weiter lief oder ob innen noch alles an war.

ben_der

Mitgliedschaft beendet

9

Montag, 29. Oktober 2012, 15:43

@Igor
Kennst du den Satz: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ... still sein?

Das was du mit Selbstzerstörung meinst, tritt bei Dieseln auf die dank eines Turboschadens Öl verbrennen. Wenn du ne Automatik hast, kannst du den Motor nicht mal mehr über das Getriebe+Bremse abwürgen (weil Wandlerautomatik), der läuft einfach solang bis er das ganze Öl verbrannt hat...warum?
Weil der Diesel ein Selbstzünder ist!

Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Montag, 29. Oktober 2012, 17:04

@Igor
Das Phänomen tritt auch bei neuen Autos auf und ist an sich sehr leicht zu erklären, hat aber nichts mit diesem Problem hier zu tun.

Die bessere Frage ist hier, ob die Anzeigen alle ausgegangen sind und nur der Motor weiter lief oder ob innen noch alles an war.

ja alle Anzeigen waren definitiv aus, als ich zum ersten mal das Auto ausschalten wollte.

muss ich mir jetz eig. iwie sorgen machen das da jetz höhere Kosten auf mich zukommen oder die karre sogar den geist aufgibt?

gruß

und danke für eure bisherige Beteiligung.

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


ben_der

Mitgliedschaft beendet

11

Montag, 29. Oktober 2012, 18:04

Stefansn,
du hattest dann aber den Leerlauf drin, sonst wär dein Auto ja weggefahren?!
Würd er Öl verbrennen hättest du nen schönen Nebelwerfer, das hättest du gemerkt.

Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

12

Montag, 29. Oktober 2012, 20:04

Also, Denken wir mal logisch.:

Wenn der Motor weiter läuft kann es nur Ol sein, welches verbrennt. Außer die Kraftstoffpumpe läuft weiter. Ansonsten ist da nichts zum verbrennen.
Und wenn dein Wagen ohne Alles Laufen würde wärst der neue revolutionär.

Was natürliche sein kann ist das die glühkertzen weiterhon glühten und er den rest Diesel verblasen hat.

Wie lange lief er denn ungefähr noch als du ausgestiegen bist.

Eventuel hat das can bus versagt, und das abziehen des Zündschlüssels nicht mitkommen.

Wie alt ist der Wagen, und wie schaut das öl jetzt aus.?

Rauch hast du keinen bemerkt.?

Und das starten danach war normal oder etwas längeres orgeln oder irgend welche anderen Auffälligkeiten?
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

13

Montag, 29. Oktober 2012, 22:56

Stefansn,
du hattest dann aber den Leerlauf drin, sonst wär dein Auto ja weggefahren?!
Würd er Öl verbrennen hättest du nen schönen Nebelwerfer, das hättest du gemerkt.
Ja wie gesagt ich hatte das Auto ja abgestellt zum parken, d.h. Handbremse war angezogen und die Gangschaltung im Leerlauf.


Wenn der Motor weiter läuft kann es nur Ol sein, welches verbrennt. Außer die Kraftstoffpumpe läuft weiter. Ansonsten ist da nichts zum verbrennen.
Und wenn dein Wagen ohne Alles Laufen würde wärst der neue revolutionär.
:D


Wie lange lief er denn ungefähr noch als du ausgestiegen bist.

Naja ich hab da nich lang gewartet ich bin Ausgestiegen, hab gemerkt das mein Auto noch läuft.. bin direkt wieder eingestiegen hab mich weitergewundert.. und hab dann gleich wieder den Schlüssel eingesteeckt den Schlüssel eine Stufe nach rechts gedreht (Zündung an) und dann wieder aus. Alles in allem würd ich sagen verging da viell. ne Minute mehr aber nicht.


Wie alt ist der Wagen, und wie schaut das öl jetzt aus.?
Mein Öl hab ich seither nicht kontrolliert.. auch nicht vorort als das passiert ist.. ich bin danach einkaufen gegangen und hab dann etwa ne strecke von ca. 150 km zurückgelegt - war da grad aufm heimweg vom urlaub.

mein Wagen ist Baujahr 2006
Rauch hast du keinen bemerkt.?
Nein Rauch hab ich in dem Moment keinen bemerkt.. aber Rauchen tuts bei meinem Punto eh öfter wenn ich den starte.

Und das starten danach war normal oder etwas längeres orgeln oder irgend welche anderen Auffälligkeiten?
also ehrlich gesagt weiß ich das jetzt nicht mehr sicher..., hab öfter mal anlauf schwierigkeiten mit anschließender Rauchwolke - für mich ist das nix ungewöhnliches. War mit diesem problem auch schon in einer Werkstatt meines "Vertrauens" *hust* und die haben gesagt das wäre normal und nix schlimmes... :thumbdown:

ein längeres Orgeln war nicht vonnöten.

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


Nexxus

Punto-Profi

  • »Nexxus« ist männlich

Beiträge: 630

Aktivitätspunkte: 3 335

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Hamm (westfalen)

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

14

Montag, 29. Oktober 2012, 23:38

Ich kenn die problematik eigentlich nicht beim Pkw. beim Lkw kommt das auch schonmal vor, dann hat meist das Zündschloß ne Beschädigung (Kurzschluß). Oder aber es ist Staub oder Kondens auf irgend nem Relais was mit der start/Stop Steuerung zu tun hat (weiß aber nicht ob start/stop relais im GP verbaut sind).
Irmscher!!!!
.....Weil TT fährt ja jeder 2.

Mein Grande Punto: Irmscher ECU, Bastuck, Novitec Body, Mattig, Dotz, Vogtland, EM Phaser, Pioneer, Orciari, InPro, Viel Lack, viel Licht


Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 30. Oktober 2012, 09:26

Also solange du das Problem nicht öfters bekommst ist ja alles ok.

wenn du jetzt aber Wegen dem Vorfall unbedingt etwas unternehmen willst lass deine zelinder kopf dichtung kontrollieren, und das schloss so wie das canbus.


Ansonsten wegen den rauch Problemen... Fahr den wagen ruhig mal ein wenig mehr aus so dass er sich freibläßt, hört sich sehr nach Verstopfung an. ich empfehle dir mal ab auf die Landstraße und richtig hoch prügeln. Dann sollten die Morgenlichten Startschwierigkeiten aufhören.
Wenn nicht, diese so genannten advektive versuchen.

Und zusätzlich Glühkertzen säubern bzw. wenn sie älter als nen jahr sind wechseln, Und unbedingt Öl kontrollieren, Ambesten ruhig 2 oder 3 mal auf dem tusch abstreichen und schauen öb ruß oder fremdpartikel im öl sind. und zu guter lezuz öl kappe kontrollieren wegen kondenzwasser, könnte auch nen hinweis auf ne defekte zkd sein.. so ich hoffe das bringt dich weiter. 8|
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


Twixmother

Mitglied

  • »Twixmother« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 115

Dabei seit: 27.07.2012

Wohnort: Oberbayern

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 30. Oktober 2012, 10:02

Hi,

keine Angst . Da ist gar nichts mit dem Motor, DPF oder sonstigen Horrorszenarien.....



Dein Zündschlöss hat eine kleine Macke. Wenn es nicht öfter Auftritt ist es Ok. Wenn öfters, dann Zündschloss überprüfen/tauschen lassen.



Gruß

Horst

Mein Punto Evo: Punto Evo Sport Multiair Turbo


Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 30. Oktober 2012, 10:05

also vielen dank erst mal Agroann,

folgende Fragen hab ich noch

welches schloss soll ich kontrollieren lassen?

was ist eine zkd? Zündkerze? falls ja wofür steht das "d" ? ^^

wer oder was ist ein advektiv.. ?


trägt es etwas wesentliches zur klärung des problems bei wenn ich noch sage das der Motor allgemein momentan weniger leistung hat vorallem bei niedrigen drehzahlen?

ich hatte das problem schon mal ziemlich am anfang als ich das auto gekauft hatte, da war dann das AGR-Ventil kaputt.. kann das auch einfluss drarauf haben?

kann man das auch irgendwie reinigen?

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 30. Oktober 2012, 18:24

zkd..^^ Naja ich meinte die Zylinderkopfdichtung.


Ähm Dieses hier meinte ich additiv


mit Dem schloss meinten wir das Zündschloss.


zu dem AGR - ventil hatte ich eben nur auf die schnelle den beitrag gefunden:


AGR-Ventil reinigen
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 30. Oktober 2012, 18:51

Zylinderkopfdichtung, Zündschloss usw. kann man mit recht hoher Sicherheit ausschließen. Es kann eigentlich nur ein Elektronikproblem sein.

Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 07:37

Zitat

Zylinderkopfdichtung, Zündschloss usw. kann man mit recht hoher Sicherheit ausschließen. Es kann eigentlich nur ein Elektronikproblem sein.

-Dann kann es ja nur das canbus sein.


Aber wie gesagt das andere sind alles nur Vermutung.. so wie die Vermutung auch auf dem canbus ist. mit Sicherheit kann ich nichts sagen, denn das sind alles nur Sachen wo ein Logischer Hintergrund ist.


hast du nen Turbo drin..?

Und hattest du jetzt nochmal nach deinem Öl geschaut?

Und hast du ihn mal bissel getreten.. wie ist es jetzt mit dem starten..? immer noch so rauchig?
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen