Italo-Welt

bebel78

Punto-Fan

  • »bebel78« ist männlich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 25.03.2014

Wohnort: Eppstein

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. März 2017, 15:08

Kosten für die zweite Inspektion

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi zusammen,

bei meinem vier Jahre altem Punto 1.2 steht nun die zweite Inspektion an. Eine Fiatniederlassung hat mir nun einen Kostenvoranschlag von insgesamt 547,00 € gemacht (nähere Infos siehe Anhang), was ich sehr teuer finde. Was meint ihr dazu, zu teuer oder gerechtfertigt?
Vielen Dank im Voraus für eure Meinungen.
»bebel78« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kostenvoranschlag.PNG
Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that. Bill Shankly 1981

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.2 Actual in grigio Metallic, no tuning


JT-GP

User-alt: JT-GP

  • »JT-GP« ist männlich

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 460

Dabei seit: 16.08.2008

Wohnort: Bayern, Nürnberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. März 2017, 16:01

Ps.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Mein Grande Punto: 1,3 M-jet 90 PS Dynamic in Metallic New Orleans Blau 5-türig mit Klimaautomatik, Blue+Me, Lederlenkrad, DPF, Marderschreck


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. März 2017, 16:28

Die Preise für die Teile sind wenn es original Fiatteile normal.

Die Zündkerzen sind zu teuer.

Stundenlohn finde ich auch zu teuer bei meiner Fiat Werkstatt bezahle ich 74€ incl. MwSt.
350-400€ mehr sollte es eigentlich nicht kosten


Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


bebel78

Punto-Fan

  • »bebel78« ist männlich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 25.03.2014

Wohnort: Eppstein

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. März 2017, 11:59

Danke für die Infos, ich lasse die Inspektion jetzt bei einer freien Werkstatt für 260,00 € machen, ist schon ein Hammer, was Fiat so verlangt...
Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that. Bill Shankly 1981

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.2 Actual in grigio Metallic, no tuning


JT-GP

User-alt: JT-GP

  • »JT-GP« ist männlich

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 460

Dabei seit: 16.08.2008

Wohnort: Bayern, Nürnberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. März 2017, 18:35

Ja, Fiat-Vertragswerkstätten sind teuer. Was ich besonders schlimm finde, ist, dass zumindest die Vertragswerkstätten, die ich kenne, nicht mit besonders guter Servicequaltät glänzen

Ich gehe auch schon seit längere Zeit zu einer freie Werkstatt, bei der wir inzwischen alle Autos hinbringen.
Ps.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Mein Grande Punto: 1,3 M-jet 90 PS Dynamic in Metallic New Orleans Blau 5-türig mit Klimaautomatik, Blue+Me, Lederlenkrad, DPF, Marderschreck


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!