Italo-Welt

Puntorianer

Punto-Schrauber

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 1 020

Dabei seit: 09.04.2013

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Juni 2014, 22:13

Komfortschließung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallöle , ich hab schon gelesen , beim 3 Türer geht die Komfortfunktion nicht , finde diese Funktion ( lange auf den Auf Knopf / Fenster gehen runter etc .) richtig cool . Grade bei dem Wetter eine nette Spielerei . Gibt es schon Möglichkeiten diese Funktion einzubauen oder im Bordcomputer umzuschreiben oder ähnliches ?
:D

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet , Carribean Orange , ATS Streetrallye , Ragazzon ESD , Schwarze Frontscheinwerfer , Rückleuchten geändert , Fußraumbeleuchtung ( nachgerüstet ) , Sitzheizung (nachgerüstet )


KMAG

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 10. Juni 2014, 06:52

Mein Wissensstand zu dem Thema sieht so aus.
Beim 3türer gehts nicht.
Beim 5türer geht es nur, wenn rundum (vorne & hinten) elektrische Fensterheber verbaut sind.

In meinem 5türer habe ich nur vorne elektische Heber ab Werk und hinten Kurbeln.
Im MES habe ich bisher nichts dazu gefunden, um das zu aktivieren.

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Juni 2014, 11:31

"3 Türer geht die Komfortfunktion", meinst du automatische Fenster-Schließen damit?

Ich behaupte es ist mechanisch geregelt, im Bedienteil muss ein Relais sein.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Puntorianer

Punto-Schrauber

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 1 020

Dabei seit: 09.04.2013

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Juni 2014, 12:38

ja damit mein ich das automatische fenster schließen auf knopfdruck an der ffb ;) das soll per relais geschaltet sein ? =o
das die sicherheitsfunktion ( arm zwischen fenster und rahmen ) per relais geregelt ist dachte ich mir , aber die funktion des knopfdrückens das die fenser schließt ? , bin davon ausgegangen das es programmierbare Befehle im BC sind . zumindest wenn man es beim 3 türer einbaut , da ja auch keine sicherheitsfunktion vorhanden ist ..

auch wenn es nicht ganz dem sicherheitsstandard entspricht würde es mir reichen , wenn die fenster auf knopfdruck ( an ffb ) schließen , egal ob die sicherheitsfunktion vorhanden ist oder nicht ;)

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet , Carribean Orange , ATS Streetrallye , Ragazzon ESD , Schwarze Frontscheinwerfer , Rückleuchten geändert , Fußraumbeleuchtung ( nachgerüstet ) , Sitzheizung (nachgerüstet )


steppi

Punto-Fan

  • »steppi« ist männlich

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 10.04.2014

Wohnort: 06667

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Juni 2014, 14:47

Meines Wissen ist es beim GP/ GPA nicht vorgesehen und lässt sich auch nicht Programmieren.
Eventuell lässt sich rein elektrisch was bauen.

Es gibt im Zubehör auch solche Komfortmodule, weiß aber nicht ob für den GP.

Mein Grande Punto: Grande Punto Abarth SuperSport


KMAG

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 11. Juni 2014, 06:41

Die Nachrüstmodule aus dem Zubehör kannst du aber leider oftmals in die Tonne kloppen.
Hab da mehr als ein System getestet.

Für meine Alarmanlage gabs vom Hersteller glücklicherweise ein passendes Modul.

Habe noch zwei von den Modulen hier liegen, da ich dabei bin die hinteren Türen auch auf elektrische Heber umzurüsten.
Allerdings mit original Fiat Teilen, incl. neuer Türverkleidungen, Schalter, Kabelstränge, usw.

Wie gesagt, im MES findet sich nichts zum aktivieren.
Also rein softwareseitig geht da leider nichts.

steppi

Punto-Fan

  • »steppi« ist männlich

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 10.04.2014

Wohnort: 06667

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Juni 2014, 08:53

Ich weiß nur, dass es diese Module gibt und bei Kumpels haben wir die in ältere Fahrzeuge meist gleich mit E-Fenstern, ZV und Alarmanlage nachgerüstet.
Wahrscheinlich funktioniert das mit den Modulen dann meist auch nur in dieser Kombination.

Man müsste sich mal den Schaltplan der Fensterheber und der ZV ansehen + den vom Modul und gucken ob sich da rein elektrisch was machen lässt.

Eventuell kann man auch von einem Plattformmodell mal gucken wie es da angesteuert ist und ob es dort Werksseitige Zusatzmodule gibt. (Mito z.B.) Also MiTo mal mit MES/ AlfaOBD prüfen und mal Schaltpläne GP vs. Mito mit Komfortschließfunktion prüfen.

Mein Grande Punto: Grande Punto Abarth SuperSport


fuhle

Punto-Fan

  • »fuhle« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 09.01.2014

Wohnort: Hohenstein-ernstthal

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Juni 2014, 09:37

Ich schließ mich hier mal an

Ich hab bei mir nen mikrocontroller rumliegen und hab mir überlegt das man damit ja die komfortfunktion nachrüsten könnte

Was mir jetzt noch fehlt ist n schaltplan von den fensterhebern sowie von der zv und wo die entsprechenden kabel liegen (besonders bei der zv und als spielerei von den blinkern)

Und gut wäre es wenn jmd sagen könnte ob die schalter nur ein signal geben und da eventuell weniger als 12v reichen oder ob man zwingend die 12volt braucht
Da de mc maximal mit 5, irgendwas v arbeitet ^^

Ich hoffe mir kann jmd wenigstens einen teil meiner frage beantworten ;)

gruß
felix

Mein Grande Punto: 1.3 multijet 90ps 6gang BJ 2009


Puntorianer

Punto-Schrauber

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 1 020

Dabei seit: 09.04.2013

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Juni 2014, 23:42

Leider kann ich dir die Fragen nicht beantworten , ich würde dich aber bitten wenn du es geschafft hast das doch mal hier öffentlich zu machen , das wäre Super !:) :thumbsup:

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet , Carribean Orange , ATS Streetrallye , Ragazzon ESD , Schwarze Frontscheinwerfer , Rückleuchten geändert , Fußraumbeleuchtung ( nachgerüstet ) , Sitzheizung (nachgerüstet )


fuhle

Punto-Fan

  • »fuhle« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 09.01.2014

Wohnort: Hohenstein-ernstthal

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. Juni 2014, 08:09

Werd ich

Erstmal muss ich mir noch gedanken machen wie ich den 12v kreis mit dem 5v mc steuer ^^
Momentan denke ich da an nen schalter mit nem elektromagnet :)

gruß
felix

Mein Grande Punto: 1.3 multijet 90ps 6gang BJ 2009



fuhle

Punto-Fan

  • »fuhle« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 09.01.2014

Wohnort: Hohenstein-ernstthal

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. Juni 2014, 09:39

Also Plan steht

Ich werde den microcontroller wahrscheinlich an einen 5v usb ausgang hängen damit hat der schonmal was er braucht

Dann hab ich vom netten elektroladen um die ecke einige reedkontakte ( sry falls es falsch geschrieben ist) geschenkt bekommen und nun bin ich dran mir aus hochtönern (die eh nie was getaugt haben^^) elektromagnete zu bauen

Wünscht mir Glück das es klappt ^^

Aber eine frage hätte ich noch

Und zwar wo greif ich den aufschließ-/zuschließimpuls ab?

Meine idee ist es das so zu programmieren das wenn ich aufschließ beim ersten mal nix passiert außer aufschließen und beim zweiten mal dann die fenster aufgehen und beim zuschließen dann genauso bloß zu

Denkt ihr das geht so?

gruß
felix

Mein Grande Punto: 1.3 multijet 90ps 6gang BJ 2009


Puntorianer

Punto-Schrauber

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 1 020

Dabei seit: 09.04.2013

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. Juni 2014, 11:39

Programmiertechnisch würde ich sagen , das es geht . Habe auch schon im Internet rumgeschaut und in einem anderen Forum glaube Ford Ka hatte das auch einer vor ,der hat das wohl auch so geschafft also --> selbes Prinzip doppelt auf Knopf Fenster auf doppelt zu Fenster zu .

Das abzweigen würde ich aus der Tür abgreifen , dort sitzt ja auch der Fenster Öffner Schließer Mechanismus . Wie das dort genau aufgeteilt ist musst du schauen , sollte aber kein Problem sein einfach Türverkleidung runter und mal die Fensterheber betätigen :) Hoffe ich konnte helfen .

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet , Carribean Orange , ATS Streetrallye , Ragazzon ESD , Schwarze Frontscheinwerfer , Rückleuchten geändert , Fußraumbeleuchtung ( nachgerüstet ) , Sitzheizung (nachgerüstet )


fuhle

Punto-Fan

  • »fuhle« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 09.01.2014

Wohnort: Hohenstein-ernstthal

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. Juni 2014, 12:06

Ich meinte eigentlich den schließ impuls vom schloss aber schonmal Danke

gruß
felix

Mein Grande Punto: 1.3 multijet 90ps 6gang BJ 2009


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

14

Freitag, 20. Juni 2014, 12:10

Ich halte einen kompletten "Mikrocontroller" für Materialverschwendung. Man könnte aber soetwas wirklich für viele Zwecke einsetzen.
Bin kein gelernter Elektriker oder Elektro-Ingeneuer, bin mir so ziemlich sicher das es simple Bauteile für'n Fensterheber gibt. Alternativ kann man vom Schrottplatz ja alte Fensterheber-Bedienteil vom anderen Fahrzeugen mal nehmen... z.B. Audi A3 Bj. 97 - kurz Knopf betätigt, schließt das Fenster komplett - funktioniert auf beiden Seiten.

Ich such'ma' jetzt intensiv im Internet nach 'ner Lösung.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


fuhle

Punto-Fan

  • »fuhle« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 09.01.2014

Wohnort: Hohenstein-ernstthal

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. Juni 2014, 14:27

Also das mit der Materialverschwendung stimmt schon etwas ;)

Als erstes hoffe ich mal du hast mich nich falsch verstanden
Ich will das Fenster über die zentralverriegelung mit steuern

Simple bauteile fallen mir momentan keine ein
Evtl kommen da auch später noch andere sachen an den mc ran aber den hab ich halt rum liegen und da will ich den nutzen :)

Aufgrund dessen das das mal nen pong spiel war hab ich dann sogar ne anzeige ^^ ob auto offen fenster offen etc ^^

Bin grad dran mir selber 2e-magneten zu basteln und dann will ich das mal probieren einzubauen

gruß
felix

Mein Grande Punto: 1.3 multijet 90ps 6gang BJ 2009


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. Juni 2014, 23:52

http://www.amazon.de/FK-Automotive-Fenst…l/dp/B004D46P3K
FK - Standard-Ding.
Vll. gibt's noch mehr ähnliches Zeug, nur gerade keine Lust mehr zu suchen.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


fuhle

Punto-Fan

  • »fuhle« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 09.01.2014

Wohnort: Hohenstein-ernstthal

  • Nachricht senden

17

Samstag, 21. Juni 2014, 08:30

Ich weis das es solche teile gibt

Wollte das aber gerne mal selber bauen

gruß
felix

Mein Grande Punto: 1.3 multijet 90ps 6gang BJ 2009


Puntorianer

Punto-Schrauber

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 1 020

Dabei seit: 09.04.2013

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 5. März 2015, 18:33

Ist ja jetzt schon ein Weilchen her , daher frage ich mal :

Hast du es zu einem guten Ergebniss gebracht ?

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet , Carribean Orange , ATS Streetrallye , Ragazzon ESD , Schwarze Frontscheinwerfer , Rückleuchten geändert , Fußraumbeleuchtung ( nachgerüstet ) , Sitzheizung (nachgerüstet )


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!