Italo-Welt

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Mai 2009, 10:29

Komfortblinker ausschalten

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

in rund 3 Monaten bekomme ich meinen GP und überlege schon wo es Probleme geben könnte mit diversen Features und da bin ich auch auf den Komfortblinker gestoßen - 1x antippen » 3x blinken. In meinen Augen bringt es mehr Nach- als Vorteile, daher muss es bei mir ausgeschaltet werden.

Nun die Frage:
Wie kann ich das Teil ausschalten?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Orazio

Punto-Meister

  • »Orazio« ist männlich

Beiträge: 1 013

Aktivitätspunkte: 5 145

Dabei seit: 05.02.2008

Wohnort: Münchwilen TG (Schweiz)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Mai 2009, 10:31

Und darf ich fragen welche die Nachteile wären?

Mein Grande Punto: Punto 1.9 jtd sport crossover schwarz, OZ Record 7x18'' ET83 Felgen, H&R Federn 35 / 35, GS Heckspoiler,FK Frontgrill und Ragazzon endschalldämpfer 90mm


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Mai 2009, 10:32

eben, ich sehe da nur vorteile drin!

was gibt schlimmes daran, das anderen verkehrsteilnehmern länger gezeigt wird wohin man fährt?

wenn auf der autobahn jemand vor der einschert und nur einmal kurz geblinkt zu haben, wirst du dich auch ganz schön aufregen...und wärst froh er hätte den blinker länger angelassen!
Grüße,
puntostyling

MyFather_s_fromITALY

Punto-Schrauber

  • »MyFather_s_fromITALY« ist männlich

Beiträge: 269

Aktivitätspunkte: 1 375

Dabei seit: 17.03.2009

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. Mai 2009, 10:42

Gerade den Komfortblinker empfinde ich als absolut angenehm ;)
Ciao, ci vediamo!
MAD
[SIZE=7]Liebe Grüße an alle GP - Fahrer und Fans!!![/SIZE]

Kugelfang

Punto-Schrauber

  • »Kugelfang« ist männlich

Beiträge: 280

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 27.04.2009

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. Mai 2009, 11:02

Verstehe das Problem auch nicht..welche Nachteile meinst Du denn?
Abgesehen von dem "rechts-links" Fehler, der -zumindest bei mir- nur selten MAL vorkommt, kann ich darin nur einen Vorteil sehen. Und dafür wird es hoffentlich bald eine Lösung geben.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V Blue&Me/Chemical Grey


Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. Mai 2009, 11:37

Gib ihn mir, ich hätte den so gern, finde den nämlich sehr praktisch.

Und ausschalten geht eh net, wie denn?

VG

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. Mai 2009, 11:41



:D Wollte niemanden auf die Füße treten und sicherlich seht ihr das gaaaanz anders als ich, aber ich möchte selber entscheiden wie oft ich blinke. Nachts z.B. empfinde ich das grelle Licht des Blinkers als störend und mag es nicht, wenn mich jemand überholt und dann 10s vor mir rumblinkt - daher will ich auch nicht so einer sein. Wenn ich auf der Autobahn überholen will und da von hinten einer doch schneller ankommt als gedacht, dann bleibe ich meist noch auf meiner Spur und lasse ihn vorbeiziehen. Da möchte ich nicht noch 2x nach-links blinken und den Fahrer des schnellen Wagens verwirren - das schafft nur Unfallsituationen. Dann wäre da noch die Situation, dass ich einmal links und einmal rechts blinken will (direkt hintereinander) ... würde ja so nicht gehen. (In DE unüblich, im Ausland aber öfter verwendet nach Überholvorgängen).

Kurz gesagt möchte ich entscheiden wie oft ich blinke. Dieser Komfort-Blinker würde mich eher dazu bringen garnicht mehr zu blinken :roll:

Also Abklemmen in dem Sinne funktioniert?
Also wenn meine Mutter den nicht haben will, dann werd ich den erstmal in Verwahrung nehmen und evtl. bei einem Treffen loswerden...
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Jenne

Punto-Profi

  • »Jenne« ist männlich

Beiträge: 413

Aktivitätspunkte: 2 245

Dabei seit: 06.02.2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. Mai 2009, 11:43

Soweit ich weiß MUSST Du laut StVo dreimal blinken bei Spurwechsel....

Mein Auto: Qubo 1,4 8V dynamic in funky orange


alfredo89

Punto-Profi

  • »alfredo89« ist männlich

Beiträge: 702

Aktivitätspunkte: 3 885

Dabei seit: 17.04.2008

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

9

Freitag, 29. Mai 2009, 11:45

hmm.. also so wie ich das gelesen habe, machst du dir mehr Sorgen für andere anstatt zu schauen das es für dich gemütlicher und besser ist einmal zu tippen und fertig :)

Wenn DU nicht willst das es vor dir 10s rumblinkt ok, aber da must du keine angst haben, deine "arbeit" wird jemand anders übernehmen, der mit dem Blinker für 10 km fährt und nicht MAL merkt das der blinker an ist ;)

aber klar du kannst selber entscheiden ;)
http://alfredopoli89.myminicity.com

Mein Grande Punto: Fiat GP Sport 1.4 16V | Blue&Me | Skydome | Weitec Gewindefahrwerk | Novitec N8 matt black Felgen 7,5 x 18 auf 215/35/18 Falken FK-452 | Ragazzon Cuprohr inkl. 2 x 80mm ESD | Schwarze Blinker | FK - Grill | Daylines


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

10

Freitag, 29. Mai 2009, 11:46

Der Komfort-Blinker sorgt aber auch nicht dafür, dass ich es mache ... ich könnt ja auch nicht blinken oder den Blinker reintun (also einrasten lassen) und dann per Hand wieder raustun, dann blinke ich auch nur einmal, strapaziere aber die Mechanik nur unnötig.

Naja, ich bin ungern eine Verkehrsbehinderung oder -ärgernis.


... bitte!
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DerRoteBaron« (29. Mai 2009, 11:49)



Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

11

Freitag, 29. Mai 2009, 12:47

Recht hast du, aber nicht damit das du nicht rechts links abwechselnd blinken kannst. Das geht, wenn du ne Seite angibst dann blinkt die auch, keine Sorge, nur wenn du dann nix neues mehr antippst, dann blinkt das für ca. 2 s von selbst.

VG

MyFather_s_fromITALY

Punto-Schrauber

  • »MyFather_s_fromITALY« ist männlich

Beiträge: 269

Aktivitätspunkte: 1 375

Dabei seit: 17.03.2009

  • Nachricht senden

12

Freitag, 29. Mai 2009, 12:51

Zumindest kann man sich nicht nach LKW Art bedanken :lol:
Ciao, ci vediamo!
MAD
[SIZE=7]Liebe Grüße an alle GP - Fahrer und Fans!!![/SIZE]

puntini

Mitglied

  • »puntini« ist weiblich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 28.03.2009

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 2. Juni 2009, 13:27

damit wäre aber die frage icht beantwortet, ob man das ding abschalten kann?!
ich würds nämlich auch sofort tun, denn das ding nervt einfach nur :PDT_str:
blinken ist vorschrift, logisch. aber das mit dem 3 MAL blinken ist lediglich eine mindestanzahl, die der gesetzgeber vorschreibt. und meiner meinung nach, ist dieses 3 MAL geblinkt grade auf autobahnen viel zu wenig.
also wo ist der knopf zum abschalten??

Lajiola

Mitgliedschaft beendet

14

Dienstag, 2. Juni 2009, 13:37

stvo sagt dreimal Blinken vor! einen Spurwechsel alles andere wäre auch Sinnlos oder wie lange braucht ihr um die Spur zu wechseln?

achja die ganzen einmal Blinker sollte man erschießen, die meisten bedienen das ganze so schnell das es mehr zu einem halben blinken wird. Eine Glühlampe brauch halt seine Zeit, eben so das Gehirn um wahrzunehmen das da einer Blinkt..

Jenne

Punto-Profi

  • »Jenne« ist männlich

Beiträge: 413

Aktivitätspunkte: 2 245

Dabei seit: 06.02.2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 2. Juni 2009, 14:12

Der Komfortblinker kann NICHT deaktiviert werden, da die Ansteuerung über den CAN-Bus läuft.

Mein Auto: Qubo 1,4 8V dynamic in funky orange


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 2. Juni 2009, 21:34

@ DerRoteBaron:

also ersteinmal kann ich dir nur raten, abzuwarten, bis du das Auto hast, bevor du dich jetzt schon verrückt machst, was dir alles nicht gefallen könnte.

Zum Komfortblinker: Bis auf den Punkt, dass dir die Blinker im Dunkeln zu grell sind, sehe ich die Sache genauso wie du! Ich bin auch echt froh, dass mein GP diesen Komfortblinker nicht drin hat. Es gibt elektronische Hilfen die machen wirklich viel Sinn, wie zum Beispiel der Regensensor, aber so ein Komfortblinker find ich echt Schwachsinn.

PS: Jenne hat Recht, der geht nicht abzuschalten.
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carsten84« (2. Juni 2009, 21:35)

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!