Italo-Welt

c_belt

Mitglied

  • »c_belt« ist männlich

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 31.05.2007

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Mai 2007, 19:24

Klimaanlage vs. Klimaautomatik

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute, da ich nichts entsprechendes über die Forensuche gefunden habe jetzt auf diesem Wege.

Ich wollte MAL fragen wie eure Erfahrungen mit Klimaanlage bzw. Klimaautomatik im GP sind, sprich Verbrauch, wie wirken sich beide auf die Fahrleistung aus und alles was ihr dazu noch zu sagen habt!

thxxx schon ma :-)

OrangePunto

Punto-Profi

  • »OrangePunto« ist männlich

Beiträge: 635

Aktivitätspunkte: 3 305

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Klötze / Sachsen-Anhalt, bzw. Wolfsburg / Niedersachsen (berufsbedingt)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Mai 2007, 19:28

RE: Klimaanlage vs. Klimaautomatik

Hab manuelle Klima und bin vollkommen zufrieden damit...in Verbindung mit einem Skydome ist das aber auch ne geile Sache. Kannst dir halt aussuchen wie du dich abkühlen willst.^^ Und nen bissle am Rad drehen schaffe ich auch noch.^^

Gruß,
Kev
don´t worry be happy!

Fehler macht man so lange, bis man sie beherrscht!

Mein Grande Punto: bestellt:12.03.2007,eingetroffen:09.05.2007.


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Mai 2007, 19:31

Hi,

Also ich habe die 2 Zonen Klima und bin super zufrieden damit.

Kühlt den Innenraum bei starker Hitze innert 5minuten ab und arbeitet sehr leise. Auch heizen über die Klima klappt prima!
Ich merke wenn ich die Klima an hab keinen Leistungsverlust, hab auch den 130 PS Multijet, je nach Motor abhängig das ganze. :-D

Verbrauch ca 0,5 liter mehr.
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Caribbean

Punto-Schrauber

  • »Caribbean« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 375

Dabei seit: 05.08.2006

Wohnort: Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. Mai 2007, 19:35

Zitat

Original von GP2006
Ich merke wenn ich die Klima an hab keinen Leistungsverlust, hab auch den 130 PS Multijet, je nach Motor abhängig das ganze. :-D

Verbrauch ca 0,5 liter mehr.


Hallo,

ich finde, im Stadtverkehr merkt man schon einen kleinen Unterschied beim Anfahren, da kommt er mir mit Klima ein wenig schlapper vor.

Verbrauch ist bei mir zur Zeit auch etwa 0,5l höher als ohne Klima, aber da kommt auch dazu, dass ich relativ viele Kurzstrecken fahre zur Zeit.

Gruß
Tobi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Caribbean« (31. Mai 2007, 19:36)

Mein Grande Punto: GP Sport Multijet, Caribbean Orange, getönte Scheiben, Interscope, aktive Kopfstützen, Komfortpaket, Regensensor, Parksensoren


OrangePunto

Punto-Profi

  • »OrangePunto« ist männlich

Beiträge: 635

Aktivitätspunkte: 3 305

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Klötze / Sachsen-Anhalt, bzw. Wolfsburg / Niedersachsen (berufsbedingt)

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Mai 2007, 19:35

RE: Klimaanlage vs. Klimaautomatik

Also bei der manuellen Klima dauerts auch keine 5 min und der Wagen spuckt kühle Luft.^^
don´t worry be happy!

Fehler macht man so lange, bis man sie beherrscht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OrangePunto« (31. Mai 2007, 19:36)

Mein Grande Punto: bestellt:12.03.2007,eingetroffen:09.05.2007.


Caribbean

Punto-Schrauber

  • »Caribbean« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 375

Dabei seit: 05.08.2006

Wohnort: Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. Mai 2007, 19:41

RE: Klimaanlage vs. Klimaautomatik

Zitat

Original von OrangePunto
Also bei der manuellen Klima dauerts auch keine 5 min und der Wagen spuckt kühle Luft.^^


Ich denke, vom Klimaaggregat her ist die manuelle Klimaanlage nicht schlechter als die Automatik, nur die Regelung erfolgt halt manuell statt automatisch. Ich hatte bisher nur manuelle Klimaanlagen und mir haben die immer gereicht. Klimaautomatik ist halt noch komfortabler, kostet aber halt nochmal mehr...

Mein Grande Punto: GP Sport Multijet, Caribbean Orange, getönte Scheiben, Interscope, aktive Kopfstützen, Komfortpaket, Regensensor, Parksensoren


KDX250_71

Punto-Schrauber

  • »KDX250_71« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 395

Dabei seit: 05.04.2007

Wohnort: Nähe München

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. Mai 2007, 19:45

Hallo,

ich habe den 95PS-Benziner Sport mit 2-Zinen-Klimaautomatik und muss sagen, ich merke - wie Tobi weiter oben ebenfalls schreibt - gerade beim Anfahren, ob die Klima an oder aus ist.
Im Durchzug, würde ich sagen, ist der Unterschied sehr gering.
Am Montag bin ich nun auch zum ersten MAL ca. 500km Autobahn gefahren (A3 .. da ich von Passau aus verdammig nochmal die B12 nicht gefunden habe *lol*), der Unterschied in der Endgeschwindigkeit liegt lt. Tacho bei 10km/h.


Gruss,

KDX250_71 Alias Erwin
Gruss,

KDX250_71 Alias Erwin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KDX250_71« (31. Mai 2007, 19:48)

Mein Grande Punto: <br>Belgischer 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz Metallic, Inox Grau<br>Zwei-Zonen-Klimaautomatik, 12V Steckdose im Kofferraum, Original GP Fussmatten, Alu-Pedale und Verkleidungen<br>Hifi-System mit 6 Lautsprechern und Subwoofer, Blue&Me™


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Mai 2007, 19:47

Zitat

Original von Caribbean

Zitat

Original von GP2006
Ich merke wenn ich die Klima an hab keinen Leistungsverlust, hab auch den 130 PS Multijet, je nach Motor abhängig das ganze. :-D

Verbrauch ca 0,5 liter mehr.


Hallo,

ich finde, im Stadtverkehr merkt man schon einen kleinen Unterschied beim Anfahren, da kommt er mir mit Klima ein wenig schlapper vor.

Verbrauch ist bei mir zur Zeit auch etwa 0,5l höher als ohne Klima, aber da kommt auch dazu, dass ich relativ viele Kurzstrecken fahre zur Zeit.

Gruß
Tobi



Ja beim anfahren ist er bisschen schlapper, aber kaum merkbar wie ich finde. :-)




gruss
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


PF-MP-199

Punto-Fahrer

  • »PF-MP-199« ist männlich

Beiträge: 96

Aktivitätspunkte: 520

Dabei seit: 02.02.2007

Wohnort: pforzheim

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. Mai 2007, 20:02

ich hab auch die zwei zonen kimaautomatik genommen. ich denke das beide klimakompessoren gleich sind, deshalb warscheinlich auch beide gleich gut bzw gleich schlecht...
finde auf jeden fall das die automatik den innenraum nochmals edler aussehen lässt. das display passt optisch einfach und ist von der bedienung her einfach klasse. finde schon das sie das geld wert war.
Immer locker durch die Hose atmen!!!

Mein Grande Punto: 1.4 16v sport;2 zonen-klimaautomatik;getönte scheiben;blue&me;chom spiegelkappen;eigenbau sportgrill;momo corse 7,5 x 17;205/45 17;bissle musik im kofferraum;...


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. Mai 2007, 20:32

Habe die manuelle Klimaanlage und bin auch ganz zufrieden damit. Vorher bei meinem Seat Ibiza hatte ich zwar ne Automatik (was sicherlich komfortabler war), aber mit dem manuellen Teil komme ich auch sehr gut zurecht. Die Leistung ist auch zufriedenstellend.
Beim Anfahren merke ich auch nen deutlichen Unterschied (auch wenn man glaubt, dass das bei dem 1.3er Diesel gar nicht mehr geht, da das eh so ne Anfahrkrücke ist ;-) ) Mit Klima kannst du ohne Bedenken den rechten Fuß bis in die Ölwanne durchdrücken, ohne dass er sonderlich schnell losfahren würde.
Auf der BAB: Geschwindigkeitseinbußen um 15 km/h. Mehrverbrauch: Ca. 1,5 Liter (bei viel Volllastanteil).
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.



cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

11

Freitag, 1. Juni 2007, 06:16

In der Stadt beim anfahren nervit die eingeschaltete Klima schon.
Da muss man gehörig aufs Gaspedal latschen, sonst geht nix.
Hab die manuelle drin.
Ansonsten eben das übliche:
Leichter Mehrverbrauch und eine geringe Herabsetzung der Endgeschwindigkeit auf der Bahn.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


riza2177

Punto-Fan

  • »riza2177« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 265

Dabei seit: 07.03.2007

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

12

Freitag, 1. Juni 2007, 11:37

Hatte in meinem Stilo Abarth vorher eine Klimaautomatik. Da hat man gar keinen Unterschied zwischen an oder aus gemerkt. Ist halt besser zu regulieren als eine Manuelle und sollte auch weniger verbrauchen als eine Manuelle Klima, da der Kompressor immer nur nach Bedarf eingeschaltet wird und nicht ständig läuft. Ich habe jetzt in meinem Grande die Manuelle und bin sehr zufrieden mit dieser. Leistungsmäßig gibt es zur Automatik keinen Unterschied da die Kompressoren Identisch sind.

Gruß riza

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic, Crossover Schwarz Metallic, Orangene Innenausstattung.


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

13

Freitag, 1. Juni 2007, 11:53

Zitat

Original von riza2177
Hatte in meinem Stilo Abarth vorher eine Klimaautomatik. Da hat man gar keinen Unterschied zwischen an oder aus gemerkt. Ist halt besser zu regulieren als eine Manuelle und sollte auch weniger verbrauchen als eine Manuelle Klima, da der Kompressor immer nur nach Bedarf eingeschaltet wird und nicht ständig läuft. Ich habe jetzt in meinem Grande die Manuelle und bin sehr zufrieden mit dieser. Leistungsmäßig gibt es zur Automatik keinen Unterschied da die Kompressoren Identisch sind.

Gruß riza


Also der Kompressor läuft immer solange das Symbol der Schneeflocke aktiviert ist egal ob Manuell oder Automatik

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


c_belt

Mitglied

  • »c_belt« ist männlich

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 31.05.2007

  • Nachricht senden

14

Freitag, 1. Juni 2007, 19:23

Naja meine Frage ging ja auch in die Richtung mit dem temporären Abschalten, ich kenne es halt ausm Audi so wenn du da auf Eco drückst schaltet er den Kompressor nur zu wenn die eingestellte Temperatur von der normalen Lüftung nicht erreicht werden kann. Das spart nat. dann auch Benzin und ich dachte immer das Klimaautomatik auch aus diesem Grund weniger Verbrauchen müsste!? :-)

riza2177

Punto-Fan

  • »riza2177« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 265

Dabei seit: 07.03.2007

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

15

Freitag, 1. Juni 2007, 22:25

@sessantanove

Das ist nicht ganz richtig mit dem dauernden Laufen. Wenn du das Eis Symbol an hast kühlt oder Heizt die Anlage solange bis die vorgewählte Temperatur erreicht ist. Das heißt ist die Temperatur erreicht(bei kühlung) schaltet sich der Klimakompressor automatisch aus und schaltet sich erst dann wieder ein wenn die Temperatur wieder abweicht. Im Regelfall passiert dieses an heißen Tagen selten da die meißten eine Temperatur von16 - 19 grad einstellen und die Temp nie erreicht wird. Wenn man aber höhere Temp einstellt an nicht ganz so heißen Tagen kann es durchaus sein daß der Kompressor abschaltet.
Durch diese Funktion soll eine Spritersparnis gegenüber der manuellen Klima erreicht werden.


@c_belt

Economy bei Audi VW oder Mercedes usw. schaltet den Klimakompressor ganz aus. Das bedeutet die Automatik versuch die Temperatur ohne klimakompressor zu halten oder zu erreichen wie auch immer. Ist die selbe Funktion wie wenn ich bei Fiat das sternchen ausmache. Die Automatik arbeitet weiter aber ohne Kompressor.

Gruß riza

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic, Crossover Schwarz Metallic, Orangene Innenausstattung.


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

16

Freitag, 1. Juni 2007, 22:53

Habe die Klimaautiomatik genommen, weil sie angenehmer ist!
Meine Frau hatte bei der Manuellen immer gemeckert, ist zu
kalt, ich will doch nicht Krank werden.
Ergo bei 35 C Schwitzen trotz Klima :shock:
Heute mit Automatik ist es nicht so extrem da die Luft mit
der richtigen Temperatur austritt (bei mir 22 C). 8-)

Man könnte das bei der Manuellen auch so einstellen
aber wer macht bei 26 C Ausentemperatur die Heitzung auf Warm :?: :?:
Ich meine leistungsmäsig keinen Unterschied zu merken fahre aber auch nur
Stadt, hatte MAL probeweise mit dem Sternschen gespielt :roll:
Ist vieleicht auch so wie beim Super+ :lol:
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


michaelkr

Punto-Fan

Beiträge: 65

Aktivitätspunkte: 390

Dabei seit: 08.03.2007

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

17

Freitag, 22. Juni 2007, 21:36

Hey Leute,
also mir reicht meine manuelle Klima völlig aus. Ist für mich schon purer Luxus, denn bis Anfang des Jahres kannte ich sowas nicht ;-)

Gruss
michl

Mein Grande Punto: crossover schwarz metallic 1.4 8V Dynamic Ausstattung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!