Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

RedAngel

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 02.07.2015

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Juli 2015, 09:40

Klimaanlage spinnt rum

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
ich bin neu hier und kenn mich noch nicht so genau aus.
Bitte nicht übel nehmen wenn dieses Thema schonmal geschrieben wurde aber ich konnte jetzt nicht alle Themen durchsuchen.

Ich schilder mal kurz mein Problem:

Ich habe einen GP 1.4 70kW EZ 2007 ohne Klimaautomatik.
Seit einigen Monaten kühlt meine Klimaanlage nicht mehr obwohl letztes Jahr die Klimainspektion gemacht wurde und neu aufgefüllt wurde. Nun dachte ich, dass das Kühlgas leer ist und bin in die Werkstatt gefahren. Die Werkstatt sagte mir das mein Kondensator defekt bzw. undicht sei. So, schön und gut, der Kondensator wurde dann kurzer Hand ausgewechselt und neu aufgefüllt aber leider funktioniert die Klimaanlage immer noch nicht.
Mal geht sie komischer Weise aber die meiste Zeit geht sie nicht, d.h. es kommt warme und feuchte Luft aus der KA.
Ich kann das Problem schlecht erklären, aber ich versuche es mal:

Also wenn ich die KA anstelle zB auf 1 aber auch 2,3 od. 4, dann kommt ein Brummen aus dem Motorraus, der Wagen läuft dann kurz sehr unruhig und der Wagen nimmt an Leistung ab und wenn das Brummen weg ist nimmt die Leistung wieder zu (also wie als wenn der Wagen von alleine etwas Gas gibt und dann wieder bremst, z.B. bei konstanter Fahrt von 50 km/h merkt man das am Gaspedal) ((Hoffe man versteht was ich sagen will)). :wacko: ABER es kommt die meiste Zeit keine KALTE LUFT. Sagen wir mal von 10x ausprobieren funktioniert es dann vllt. 1x und dann meistens morgens oder an Tage wo es kälter ist. Verdammtes Ding soll funktionieren bei 38 Grad draussen :D .

Jetzt sind wir kurzer Hand wieder in die Werkstatt (Bekannter von mir). Der hat den Wagen an einen Computer angeschlossen und versucht einen Fehler auszulesen, aber er zeigt absolut keine Fehler an.

Das komische ist halt, das die KA manchmal kalt wird aber die meiste Zeit halt nur WARME und FEUCHTE Luft raus kommt.

Wenn ich vorne im Motorraum schaue dann läuft der Kompressor und brummt vor sich hin wenn er anspringt, aber beim Durchmessen läuft nur warme Luft durch, also es wird praktisch die Luft nicht gekühlt. Wir haben die KA jetzt schonmal wieder leergezogen und neues Gas rein gemacht, weil wir erst dachten das vllt. Luft drin sei, aber nix.

Bevor ich mir jetzt einen neuen Kompressor kaufe und einbauen lasse, hat jemand vllt. noch eine Idee was es sein könnte, ich verzweifel etwas und bei den Temp. von 40 Grad draussen ist es echt unerträglich :cursing:

Und tut mir leid wenn dieses Thema vllt. schonmal irgendwo vorkam. :love:

Ich würde mich über positiv und schnelle Antworten oder Ideen freuen.
Lg RedAngel

RedAngel

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 02.07.2015

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Juli 2015, 17:03

Hat keiner eine Idee für mich????? :whistling: :?: ;(

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

3

Montag, 6. Juli 2015, 17:50

System 100% dicht?

RedAngel

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 02.07.2015

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Juli 2015, 10:15

Ja laut Werkstatt schon :wacko: nach dem Einbau des Kondensators ist es befüllt worden und funzte immer noch nicht, dann haben die das Kühlmittel nochmal abgepumpt und neu eingefüllt. Aber beim abpumpen ist aufgefallen das es noch Voll gewesen ist, also ein Leck gibt es wohl nicht!

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 715

Aktivitätspunkte: 34 165

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 609

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Juli 2015, 14:00

Läuft denn der Lüfter um den Kondensator zu kühlen?
Da war schon mal ein ähnlicher Beitrag, da war der Widerstand vom Lüfter defekt, der lief nicht und die Klima dann auch nicht.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

6

Dienstag, 7. Juli 2015, 14:52

Ehrlich gesagt, kühlt meiner momentan auch nicht wirklich. Da ich kaum Zeit habe und das nervig ist bei den Temperaturen, werde ich demnächst doch irgendwie einen kompletten Klimacheck durchführen lassen! Mal schauen, was los ist. Lüftung an sich funktioniert auf allen Stufen, nur kommt ein kleines kühles Lüftchen und mehr nicht

RedAngel

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 02.07.2015

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. Juli 2015, 16:19

Läuft denn der Lüfter um den Kondensator zu kühlen?
Da war schon mal ein ähnlicher Beitrag, da war der Widerstand vom Lüfter defekt, der lief nicht und die Klima dann auch nicht.


Was ist da genau mit gemeint ob der Lüfter läuft um den Kondensator zu kühlen? Wie stelle ich das fest?

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

8

Dienstag, 7. Juli 2015, 17:19

Ich denke, dass müsste der sein, den man dann außen so schön hört, wie bei vielen Autos jetzt

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 715

Aktivitätspunkte: 34 165

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 609

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. Juli 2015, 18:53

Es läuft der Klimakompressor, dazu müßte der Lüfter vorne im Motorraum von Zeit zu Zeit auch anlaufen, um den Kondensator/Kühler der Klima zu kühlen. Besonders im stand müßte er nach ein paar min angehen, da der Fahrtwind fehlt.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


RedAngel

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 02.07.2015

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 7. Juli 2015, 20:18

?( Also der kompressor läuft und es brummt zwischendurch, das hört man auch im Innenraum, da nimmt der Wagen während der Fahrt dann das Gas Weg, wenn das Brummen weg ist dann gibt der Wagen wieder Gas, also immer im Wechsel quasi. Wenn der Wagen im Stand läuft und ich Klimaanlage oder Lüftung ohne KA laufen lassen dann arbeitet das Auto ohne Ende und man hört die Lüftung auch. Wenn ihr das meint? ?( ?( ?( ?(

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 715

Aktivitätspunkte: 34 165

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 609

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. Juli 2015, 06:18

Der Kühler Lüfter ist um Motorraum, Haube auf, Klima laufen lassen und dann sehen ob eer läuft. Wird der Wagen in der Zeit warm, läuft der Lüfter um den Motor zu kühlen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (8. Juli 2015, 07:47)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


RedAngel

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 02.07.2015

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. Juli 2015, 09:45

Also der Lüfter läuft..... ?( Ich bin so ratlos.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (10. Juli 2015, 09:49)


Trigga

Mitglied

  • »Trigga« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 24.04.2009

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 9. Juli 2015, 12:13

Hi, schau dir mal deinen Kondensator genau an. Fehlen da vieleicht Kühlrippen. Habe das selbe Problem. Bei meinem Kondensator fehlen einige Rippen. Bin mir aber nicht sicher ob es daran liegt.

RedAngel

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 02.07.2015

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. Juli 2015, 16:15

Kondensator ist bereits ein nigel nagel neuer 8) eingebaut worden!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (10. Juli 2015, 09:49)


RedAngel

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 02.07.2015

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. Juli 2015, 07:28

So Leute, einen wunderschönen veregneten guten morgen,

habe ein neues Rätsel.

Außentemp: 15 Grad und Regen

Klimaanlage angemacht, auf Stufe 1, funzt die die wutz, Arschkalt im Auto, auf zwei hochgestellt, funzt, Auto wird auch entfeuchtet und Auto läuft super ohne Ruckeln und Probleme, naja nach 10 Minuten kalte Luft und schon Eiszapfen an den Zähnen 8) dachte ich mir stellste mal auf 3, naja das war dann wohl zuviel des Guten. Auto ruckelt, zieht wieder Gas und es kommt nur noch feuchte warme Luft. Das wars dann mit der KA.

Jetzt dürft ihr euch auslassen, was könnte es nun sein? Kompressor wird es doch wohl nicht sein oder?

LG und eine schönen Dienstag

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen