Augustin-Group

Bella Macchina

Punto-Profi

  • »Bella Macchina« ist männlich

Beiträge: 436

Aktivitätspunkte: 2 440

Dabei seit: 10.06.2007

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Oktober 2007, 17:19

Klimaanlage/Lüftung müffelt???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bella Macchina« (14. September 2009, 11:15)


stilux

Punto-Schrauber

  • »stilux« ist männlich

Beiträge: 203

Aktivitätspunkte: 1 055

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Schweiz, ZG

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Oktober 2007, 17:51

Das hatte ich am Anfang auch. Nach ca. einem Monat war der Gestank weg. Was es ar hab ich nicht heraus gefunden.

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet Sport in Caribbean Orange, 130 PS, Eibach Federsatz 30/30, Interscope Sound-System, Komfort-Paket, Tempomat, getönte Fenster, Reifendruck Sensoren, 3te Kopfstütze und 3-Punktgurte im Fond, Aktive Kopfstützen


Paulemann

Punto-Profi

  • »Paulemann« ist männlich

Beiträge: 724

Aktivitätspunkte: 3 655

Dabei seit: 12.05.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Oktober 2007, 18:03

Hast du die Klima ständig an?
Hatte ich auch ne weile, schalte jetzt die Klima rechtzeitig aus.
Kein müffeln mehr!

Mein Grande Punto: Grande verkauft


Bella Macchina

Punto-Profi

  • »Bella Macchina« ist männlich

Beiträge: 436

Aktivitätspunkte: 2 440

Dabei seit: 10.06.2007

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Oktober 2007, 19:54

...............

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bella Macchina« (14. September 2009, 11:16)


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Oktober 2007, 19:59

Hatte ich auch am Anfang, da hab ich einfach MAL die Klima auf Eiskalt gestellt und das Gebläse auf Stufe 4, bin damit ungefähr 20 minuten rumgefahren, seitdem KAM das nicht wieder.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


total_molle

Punto-Fahrer

  • »total_molle« ist männlich

Beiträge: 100

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 19.04.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. Mai 2008, 21:16

s is schimmel in der klimaanlage hab ich auch.!!!!

aber ih werde es mit einem klimareiniger versuchen dazu brauch ich aber eure
hilfe weil ich uss diesen reinigungsschaum in den lufteinlass der klimaanlage ein-sprühen kann mir da einer helfen evtl. mit einem bild??

hab nen 1,4 16v :razz:

gruß total_molle
1,4 16V mit NOVITEC 40/40 Federn ,VEMBADO Bodykit, Chrome Daylines , Chrome LED Rückleuchten , Blaue Fussraumbeleuchtung , Blaue Deckenleuchte , Duplex ESD von supersport!!!

Flo85

Mitgliedschaft beendet

7

Donnerstag, 22. Mai 2008, 22:59

Ist bei mir auch, stinkt immer am Anfang vor allem wenn die Klima aus ist. Ich bezweifel aber stark dass das Schimmel ist bei einem drei Monate alten Auto ;-)

K@ndy

Punto-Fahrer

  • »K@ndy« ist männlich

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 09.02.2007

Wohnort: AUT

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. Mai 2008, 06:56

Wichtig ist, dass man die Klimaanlage rechtzeitig vor Fahrtende abschaltet - etwa 5 Minuten sollten reichen. Das Gebläse sollte aber weiterlaufen.
So bleibt's in den Luftkanälen trocken und es bildet sich kein Muffel.

.

Mein Grande Punto: 1,4 16V Linea Sportiva Speed


Hardfecx

Punto-Schrauber

  • »Hardfecx« ist männlich

Beiträge: 259

Aktivitätspunkte: 1 340

Dabei seit: 04.03.2008

Wohnort: Aubange

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. Mai 2008, 12:18

vielleicht hat dir auch ne katze in den lufteingang gepinkelt :) das hatte mein vater MAL vor jahren, der gestank trat immer nur auf wenn man die klimaanlange eingeschaltet hat... war sehr unangenehm... trotz filterwechsel etc war der gestank nicht wieder wegzubekommen :-?
Ich will so sterben wie mein Grosvater, im Schlaf, und nicht brüllend und schreiend wie sein Beifahrer ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hardfecx« (23. Mai 2008, 12:19)

Mein Auto: * Alfa MiTo 1,6 JTDM *


puntofanatic

Punto-Professor

Beiträge: 2 860

Aktivitätspunkte: 14 575

Dabei seit: 03.09.2008

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 30. September 2008, 20:42

Hab dieses beschissene problem auch und bei mir ist der pollenfilter schon getauscht worden und die klima wurde auch schon desinfiziert?? Bin schon am verzweifeln dreh diem klima immer rechtzeitig ab und fahre nicht dauerhaft damit, kann vielleicht jemand von euch helfen???Sollte ich die Klima vielleicht MAL neu auffüllen lassen???? Meiner ist aber erst 1,5 Jahre alt. Ist das wirklich schimmel???

Gruß, Stefan
FIAT ist kein Auto sondern Religion!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »puntofanatic« (30. September 2008, 20:45)



puntofanatic

Punto-Professor

Beiträge: 2 860

Aktivitätspunkte: 14 575

Dabei seit: 03.09.2008

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 29. März 2009, 14:46

SO also ich hab vorigen Herbst ein Klimaservice machen lassen mit Pollenfilterwechsel und jetzt ist es wieder nachdem die Klima gelaufen ist kommt der Gestank nach so ca. 10 min. und hält für 30sec an. Ich habe keine Ahnung mehr was das sein kann???

Gruß
FIAT ist kein Auto sondern Religion!!!

r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. März 2009, 15:17

Hast du sie denn regelmaessig den Winter ueber MAL fuer paar Minuten eingeschaltet?

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


puntofanatic

Punto-Professor

Beiträge: 2 860

Aktivitätspunkte: 14 575

Dabei seit: 03.09.2008

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 29. März 2009, 15:36

Ja hab ich alles gemacht ich achte auch immer darauf dass sie immer rechtzeitig abgeschalten ist, ich hab echt keine Ahnung mehr was das sein könnte denn es stinkt nur ( es ist ja nicht so dass es ungeheuerlich stinkt ) wenn die Klima an war und einige Zeit vergangen ist so ca. 10min.

Gruß
FIAT ist kein Auto sondern Religion!!!

Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. April 2009, 15:49

Meiner ist jetzt 1,5 Jahre alt - wie oft muss man den eine Wartung machen? Gas nachfüllen vermutlich erst später, aber desinfizieren?

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


zerocool

Mitgliedschaft beendet

15

Dienstag, 7. April 2009, 12:15

Ich habe einen neuen, ok mittlerweile schon fast 6 Monate alten, GP und habe über den Winter nie MAL die Klima eingeschaltet. Ist das wirklich so wichtig?

r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 9. April 2009, 21:21

Habe bei mir letztens ne Desinfektion gemacht, jetz riecht er wieder fein!

Ich wuerde ne Desinfektion alle 2 Jahre empfehlen.. In Verbindung mit Erneuerung des Pollenfilters!

Es gibt ja 2 Arten von Klimawartungen.. Einmal die Klimadesinfektion, da wird der Pollenfilter entfernt die Luftkanaele gereinigt durch ein Mittel

Und einmal die Klimawartung bei der das Kaeltemittel abgesaugt, gereinigt und bei ggf zu grossem Unterschied zur Sollmenge ein Kontrastmittel zur Feststellung eines Lecks mit eingefuellt!

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


  • »RedEagle1980« ist männlich

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 23.01.2009

Wohnort: Main-Kinzig-Kreis

  • Nachricht senden

17

Freitag, 10. April 2009, 12:16

Ich hatte beim ersten Einschalten ein leichten Muffelgeruch. War bisher aber nicht mehr.
Was mich viel mehr beschäfdigt ist, das ich persönlich die Klimaanlage für ganz schön schwach halte. Auf eiskalt gedreht volle Stufe und ich find das dauert ewig bis es etwas Kühl im Auto wird.
Forza SGE, schwarz und weiss wie Schnee
Mein Leben Dir vermacht, jeden Tag und jede Nacht.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RedEagle1980« (10. April 2009, 12:17)

Mein Grande Punto: 1.4 8V / 3-Türig / Crossover Schwarz / Alcantara Sitze schwarz / Lenkrad und Schaltknauf in Leder / Klima / Blue & Me


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

18

Freitag, 10. April 2009, 12:26

Den Geruch hatte ich auch nach dem starten der Klima nach dem Winterschlaf.... Aber jetz nach der Desfinfektion riecht nichts mehr :)

Riecht jetz voll schoen frisch nach Zitrone :lol:

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


zerocool

Mitgliedschaft beendet

19

Freitag, 10. April 2009, 13:51

Zitat

Original von RedEagle1980
Was mich viel mehr beschäfdigt ist, das ich persönlich die Klimaanlage für ganz schön schwach halte. Auf eiskalt gedreht volle Stufe und ich find das dauert ewig bis es etwas Kühl im Auto wird.

Ich hab sie zwar noch nicht im Hochsommer benutzt aber bis jetzt KAM innerhalb von Sekunden auf den kleinen Stufen direkt eiskalte Luft raus nach dem einschalten.

giallarhorn

Punto-Schrauber

Beiträge: 385

Aktivitätspunkte: 1 995

Dabei seit: 19.12.2007

  • Nachricht senden

20

Freitag, 10. April 2009, 14:53

@ redeagle1980

die zeiten, wo eiskalte luft aus den düsen gekommen ist, sind vorbei,. mit schrecken und schaudern denke ich zurück an amerika. da ist vor 20 jahren luft herausgeströmt, die nahe am gefrierpunkt war. eine taxifahrt, eine woche grippaler infekt, das war das resultat. das gibt es heute nicht mehr, die hersteller haben dazugelernt.

generell rate ich zu einer einstellung, die vielleicht 5, 6, max 7 grad unter der aussentemperatur ist. nicht mehr, weil es sonst eine enorme belastung für den kreislauf ist, wenn einem beim aussteigen wie ein faustschlag die hitze trifft.

wenn wir im hochsommer fortfahren, dann hole ich das auto aus der grage. da hat es, auch wenn die aussentemperatur weit über 30 grad ist, nicht mehr als maximal 25 grad. normalerweise habe ich 22 grad eingestellt, auch im sommer. vielleicht eine halbe stunde vor erreichen des zieles beginne ich die temperatur nach oben zu regeln, 24, 26, 28, je nach aussentemperatur, und schaue, dass ich am ziel angelangt, nicht mehr als 5 grad temperaturdifferenz habe.

gruss.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »giallarhorn« (10. April 2009, 14:54)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!