Augustin-Group

trone

Punto-Fahrer

  • »trone« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 17.11.2009

Wohnort: Dudelange

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Juni 2019, 18:56

Klima ausser Betrieb wegen Inspektionsintervall?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,
ich habe mal ne Frage an euch die eventuell ein wenig blöd klingt, aber mir als Laie vielleicht möglich ist.
Seit langem (2 Jahre) war mein Klimakondensor durch einen Steinschlag kaputt. Als das Ganze auffiel und in der Garage Gas hörbar ausströhmte, schaltete ich die Klima nicht mehr an um nichts kaputt zu machen.
Vor 2 Wochen dann haben wir endlich den Kondensor gewechselt, auch wurde mit der Maschine das Gas neu eingefüllt. Als die Maschine lief, kontrollierte sie natürlich auch per Vakuum etc, müsste also alles dicht gewesen sein.
Danach lief die Klima dann auch wieder normal, es wurde auch schön kalt.
Gestern jedoch fiel mir auf dass bei 37 Grad Aussentemperaturen auf einmal bei Stufe 4 nur noch heisse Luft kam. Ich habe dann sämtliche Einstellungen versucht, von weniger stark auf weniger kalt, Fenstergebläse, direkt an den Luftausgängen etc, aber immer kam nur warme Luft.

OK dachte ich, vielleicht sind die 37 Grad draussen zuviel für die Klima, vielleicht schafft sie das nicht. Jedoch habe ich das Auto extra heute den ganzen Tag in der Tiefgarage auf -3 geparkt, somit war das Auto ja dann schön kalt. Aber auch da kam dann nur Luft die etwa die Umgebungsluft hatte, wirklich nichts was mit Klima zu tun hat.
Zu erwähnen sei aber dass genau Gestern die 119,200km rund wurden und dann die Meldung "Motoröl wechseln lassen" im Display auflief. Und ja, den Inspektionsintervall habe ich jetzt erreicht.

Daher meine Frage; denkt ihr dass das Zufall ist, dass der Intervall "Alarm" gibt und genau in dem Moment die Klima nicht mehr geht oder schaltet in dem Moment das System einige Funktionen aus?
Falls es nichts mit der Inspektion zu tun hat, was denkt ihr, eher der Kompressor oder sonst etwas?

Kann man da selber etwas machen um ausschliessen zu können was es sein kann?
Vielen Dank
mfG

Mein Punto: 1.3 Mjet 85PS


kai

Mitglied

  • »kai« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 06.05.2016

Wohnort: Grevenbroich

* *
-
* * 1

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. August 2019, 21:20

Da ich bei meinem alles selber tausche und das letzte mal das er bei fiat zum service war sicher schon 50t her ist (sol heißen meiner sagt schon gar nicht mehr er will zum service) und meine Klima ist auch noch kalt. Daher solltest du vielleicht einmal nachschauen ob ihr vielleicht einen Fehler gemacht habt oder sich irgendwo etwas gelöst hat.

Mein Grande Punto: 1.2 8v, H&R Federn 35mm, Bilstein Dämpfer, Novus ESD, K&N Filtereinsatz


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 469

Aktivitätspunkte: 32 915

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 563

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. August 2019, 09:31

Bei mir waren die Steckverbindungen am Klimakompressor undicht, im Vakuum Test alles io, ein paar Tage später war das System leer.
Aufgrund des Serviceintervalles, wird da nix weg geschaltet.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!