Italo-Welt

mrks92

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 11. Dezember 2011, 16:08

Klacken beim Heizungsregler

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich fahre einen Punto Evo mit einer manuelen Klimaanlage. Aktuell ist es draußen ja recht kalt und deswegen drehe ich die Heizung voll auf. Wenn ich den Drehrregler komplett nach rechts drehe, gibt es da ein dumpfes Geräusch/ Klacken, allerdings klackt es nicht jedesmal.

Jemand eine Ahnung was für einen Grund das haben könnte, bzw. schon MAL selbst festgestellt?

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 656

Aktivitätspunkte: 33 870

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Dezember 2011, 16:10

RE: Klacken beim Heizungsregler

Bei mir höre ich manchmal das Geräusch, als wenn eine der Lüftungsklappen umschlägt/schließt. Kann es sowas sein?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


mrks92

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 11. Dezember 2011, 16:12

RE: Klacken beim Heizungsregler

Ja genau, so in die Richtung geht's.

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 656

Aktivitätspunkte: 33 870

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Dezember 2011, 16:34

RE: Klacken beim Heizungsregler

Ich hatte dann bei mir den Regler schneller und langsamer bewegt und nur wenn ich schnell bewege klappt da eine Klappe zu. Sonst ist nichts zu hören.
Ich glaube MAL das ist so und ist auch kein Problem.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


mrks92

Mitgliedschaft beendet

5

Sonntag, 11. Dezember 2011, 16:52

RE: Klacken beim Heizungsregler

Genau so ist es. Nur würde mich wirklich interessieren was damit bewegt wird.

Daily Driver

Punto-Fahrer

  • »Daily Driver« ist männlich

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 880

Dabei seit: 01.11.2011

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. Dezember 2011, 16:53

Das Geräusch habe ich bei meinem Evo auch. Habe auch die manuelle Klimaanlage da. Mich hat es bisher nicht so gestört. Es tritt aber wie gesagt auch nur auf wen ich zu schnell am Regler drehe. Einfach nen bisschen die Kraft reduziert und alles geht wunderbar. 8-)
Nun isser weg.

delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Dezember 2011, 20:08

Welcher drehregler ist denn gemeint? Die geschwindigkeitsstufen des lüfters oder die umstellung der belüftung? Wenn man von scheibe auf füße oder so umstellt ist es normal das man bei schnellem drehen ein klacken hört, hinter dem drehregler sitzt ein zug der eine klappe in den lüftungsschächten bewegt welche dann den luftstrom an die gewünschten orte leitet.
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


mrks92

Mitgliedschaft beendet

8

Sonntag, 11. Dezember 2011, 21:43

Keiner von beiden, es geht um den Regler für die Temperatur. Bei den anderen ist klar warum sie klacken, aber warum der Temperaturregler?

delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. Dezember 2011, 21:48

Der regler für die temperatur bewegt auch eine klappe.
Das selbe prinzip wie bei der umstellung der lüftung.
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


mrks92

Mitgliedschaft beendet

10

Sonntag, 11. Dezember 2011, 22:12

Okay, hat mich halt nur gewundert dass es nur klackt wenn man ihn auf maximal warm stellt. Ist mir auch noch nicht bei anderen Autos aufgefallen. Öffnet sich dann da eine größere Klappe, oder sowas?


delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. Dezember 2011, 22:20

Wenn ich dich jetzt richtig verstehe meinst du das es klackt wenn man schnell bei ganz warm angekommen ist oder?
da stößt dann die klappe an, das ist der punkt an dem es nicht weiter geht, deswegen klackt es.
Auf jedenfall brauchst du dir da keine sorgen machen, alles tutti in deinem auto, macht mein grande mit manueller klima auch. Die Technik im Grande und im Evo unterm Armaturenbrett sollte bei der klima und lüftung auch die selbe sein.
gruß Julian
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


mrks92

Mitgliedschaft beendet

12

Montag, 12. Dezember 2011, 21:06

Danke für deine Antwort, wobei ich da ja jetzt glatt sagen muss; Vorkriegstechnik. Ich kann kaum glauben, dass bei einem Fahrzeug Baujahr '09 noch Mechanik im Bereich Klima eingebaut ist. Aber wenn es wirklich nur der Widerstand der Klappe ist, werde ich in Zukunft etwas vorsichtiger mit dieser antiken Technik umgehen.

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 656

Aktivitätspunkte: 33 870

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. Dezember 2011, 22:56

Ja die manuelle Klimasteuerung ist echt "manuell", also schön vorsichtig und nichts kaputt machen 8-).
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!