Italo-Welt

Thomi

Punto-Schrauber

  • »Thomi« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 255

Dabei seit: 20.05.2006

Wohnort: Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. August 2006, 10:40

Kennt sich jemand mit den Vorschriften für den Anhängerbetrieb aus???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Blicke nichtmehr ganz durch :PDT_umn:
Also im Fahrzeugschein des GP stehen folgende Daten drin:
"Ungebremster Anhänger 500Kg Gebremster Anhänger 1000Kg"
Da gehe ich vom tatsächlichen Gewicht des Anhängers inklusive der Ladung aus :!:
Dann steht in der Bedienungsanleitung der AHK etwas von einer maximalen Stützlast von 60 Kg :!:
Dazu die erste Frage, wie finde ich die Stützlast eines Anhängers herraus, steht das im Schein des Anhängers :?:
Dazu steht ebenfalls in der Bedienungsanleitung der AHK so ein ominöser "D-Wert" :shock: von 6,7 kn und darunter eine komplizierte Formel zum ausrechnen dieses D-Wertes :!:
Den BE-Führerschein habe ich übrigens weil ich vor gut drei Jahren von der Bundeswehr den CE "geschenkt" bekommen habe, allerdings beinhaltete diese Führerscheinausbildung nicht die Vorschriften zum Anhängerbetrieb der Klasse BE, daher bin ich damit jetzt völlig überfordert :oops:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomi« (6. August 2006, 10:42)

Mein Grande Punto: 1,3 JDT 90 PS - Emotion - 5 Türen - "Rock n Roll Blau" abnehmbare Ahk, Standheizung


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. August 2006, 11:07

Stützlast vom Anhänger kannste mit der Badezimmerwage messen... Stützrad bzw stütze auf ein Brett stellen und dann die Waage drunter...

Wenn es ein paar KG Unterschied sind ist das eh nicht so wichtig. Geht da nur um das Fahrverhalten.

Du willst damit doch nicht etwa pferdeanhänger ziehen?
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


Thomi

Punto-Schrauber

  • »Thomi« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 255

Dabei seit: 20.05.2006

Wohnort: Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. August 2006, 11:25

Nö, denke da mehr an ein bis zwei Motorräder :!:
Hab mich gerade MAL an diese komisch D-Wert Formel rangemacht :arrow:
Ein ungebremster Motorradanhänger für ein Motorrad mit einem Gewicht von 100 kg plus mein Motorad vollgetankt mit 254 Kg und das zulässige Gesamtgewicht vom GP mit eingerechnet (wie in dieser Formel beschrieben) komme ich auf einen Wert von gerademal gut 2,8 kn (6,7 wären für die AHK zulässig) :roll:
Also wären da noch genug Reserven, diesen "D-Wert" verstehe ich trotzdem noch nicht :017:

Mein Grande Punto: 1,3 JDT 90 PS - Emotion - 5 Türen - "Rock n Roll Blau" abnehmbare Ahk, Standheizung


totte

Mitgliedschaft beendet

4

Montag, 7. August 2006, 11:47

@cbrxx,

solange du schön 80 km/h fährst und nichts passiert, jucken die werte kein schwein !!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!