Italo-Welt

GpDriver

Punto-Schrauber

  • »GpDriver« ist männlich

Beiträge: 328

Aktivitätspunkte: 1 740

Dabei seit: 04.09.2012

Wohnort: Bielefeld

F
-
I A T 1 9 9

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Juli 2013, 16:36

"Ihr Sportwagen ist fertig..."

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

...so meldete sich der Mechaniker von Fiat am Telefon.
Schön und gut , es war nur eine Inspektion..aber als ich genau hingesehen hab war alles nur noch schlimmer , und beschweren hat bestimmt kein Sinn , weil ich mir denken kann wie die Antworten.

Die Innenraum Beleuchtung ( Lenkrad ) ( und die Tasten unter der Lüftung , "Kofferraumaufmachknopf" , und die anderen..) leuchten nicht mehr..


Und ich verlasse mich immer auf meine Parksensoren die ich seit Kauf drin habe , bis ich plötzlich eine Wand mit mein Heck küsste.
Funktionieren auch nicht mehr..

Das kann doch nicht sein oder? Gibt man sein Auto ab um die Sachen zu verbessern , aber bekommt am ende was Kaputtes zurück?

Mir fehlen die Worte...

Wie kann ich das alles reparieren? zu der Werkstatt gehe ich nicht , da die mich bestimmt volllabern mit " ne dafür können wir nichts" " ging bestimmt auf der Heimfahrt kaputt" Das alles will ich mir nicht geben..


ich hoffe Ihr habt gute Tipps was das alles sein könnte!

Danke
Liebe Grüße

Daniel

Mein Auto: CUPRA 300!


bvbsoccer

Punto-Profi

  • »bvbsoccer« ist männlich

Beiträge: 513

Aktivitätspunkte: 2 595

Dabei seit: 10.08.2012

Wohnort: Mülheim

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Juli 2013, 16:50

Du willst das also alles auf dir sitzen lassen und die Werkstatt davon kommen lassen?

Gesendet von meinem GT-I9505 Galaxy S4 LTE mit Tapatalk 4
aktuell : Abarth Punto Supersport - grigio campovolo
vorher : Grande Punto 1.4 16V Sport - schwarz

FRANKEN-GRANDE

Punto-Fahrer

  • »FRANKEN-GRANDE« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Juli 2013, 17:02

Gleich zurück in die Werkstatt und die Leute rund machen!
Soetwas würde ich mir nicht bieten lassen.

Mein Grande Punto: GP T-Jet Sport - seit Kilometerstand 50.000 mit LPG unterwegs


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

serjoga (03.09.2013)

GpDriver

Punto-Schrauber

  • »GpDriver« ist männlich

Beiträge: 328

Aktivitätspunkte: 1 740

Dabei seit: 04.09.2012

Wohnort: Bielefeld

F
-
I A T 1 9 9

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. Juli 2013, 17:04

Ja ihr habt schon Recht , es kommen trotzdem kosten auf mich zu , weil die sich weigern und immer eine Ausrede finden....
Liebe Grüße

Daniel

Mein Auto: CUPRA 300!


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. Juli 2013, 19:20

eine inspektion und dann solche fehler????
hört sich fast so an als wäre irgend ein massepunkt beschädigt ....

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


GpDriver

Punto-Schrauber

  • »GpDriver« ist männlich

Beiträge: 328

Aktivitätspunkte: 1 740

Dabei seit: 04.09.2012

Wohnort: Bielefeld

F
-
I A T 1 9 9

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. Juli 2013, 20:05

Was soll ich unter Massepunkt verstehen? :O
Liebe Grüße

Daniel

Mein Auto: CUPRA 300!


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. Juli 2013, 20:09

das war jetz nur so eine idee, wenn man elektrischen sachen die "masse nimmt" also den minuspol dann fällt auch alles was zusammen hängt aus.
im fahrzeug gibt es einiege massepunkte wo einiege minusleitungen von verschiedenen elektrobauteilen an die karosserie( minuspol) geschraubt sind.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Juli 2013, 20:23

Mein erster Gedanke war : Sicherung ist durch gebrannt. Das passt zum Fehler Parksensoren und Teile der Beleuchtung sind auf einer Sicherung abgesichert.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

serjoga (03.09.2013)

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Juli 2013, 20:29

auch möglich :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


GpDriver

Punto-Schrauber

  • »GpDriver« ist männlich

Beiträge: 328

Aktivitätspunkte: 1 740

Dabei seit: 04.09.2012

Wohnort: Bielefeld

F
-
I A T 1 9 9

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. Juli 2013, 22:27

Welche Sicherung wäre das , wisst ihr das vllt ? dann kann ich ja mal sehen :)
Liebe Grüße

Daniel

Mein Auto: CUPRA 300!



sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. Juli 2013, 23:15

Beim Evo die Sicherung 12 5 A
Beim Grande Sicherung 14 7,5 A

Im Kasten unterm Amaturenbrett

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Puntofreak

Mitglied

  • »Puntofreak« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 09.05.2013

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. Juli 2013, 23:23

Man sollte sich nie auf die sensoren verlassen. Auf dem schaden wirst wohl sitzen bleiben. Alles andere kannst beanstanden. Aber meiner meinung nach hast zu viel zeit verstreichen lassen.

Mein Punto: Schwarze Diva


KMAG

Mitgliedschaft beendet

13

Samstag, 20. Juli 2013, 09:47

Wenn du das Fahrzeug aus der Inspektion abholst, und du bemerkst das etwas nicht in Ordnung ist, musst du dies der Werkstatt sofort melden.
Machst du das nicht, sondern erst später, spielst du der Werkstatt nur in die Hände.
Denn die kann dann einfach sagen, das die Fehler erst nach dem abholen des Fahrzeuges aufgetreten sind.
Das Gegenteil zu beweisen wird dann oft schwer.

Den Heckschaden hast du selber zu verantworten.
Die Einparkhilfe ist genau das: eine HILFE. Du bist als Fahrzeugführer in dem Moment selber verantwortlich, das nichts passiert. Wenn man sich blind auf die Einparkhilfe verlässt, handelt man fahrlässig

sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

14

Freitag, 2. August 2013, 16:15

Hast du das Problem gefunden? War es die Sicherung?

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


GpDriver

Punto-Schrauber

  • »GpDriver« ist männlich

Beiträge: 328

Aktivitätspunkte: 1 740

Dabei seit: 04.09.2012

Wohnort: Bielefeld

F
-
I A T 1 9 9

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. September 2013, 13:32

Hallo ,

Sorry das ich mich nicht gemeldet habe.

Im Anhang ein Foto.
Ich denke da fehlt eine Sicherung oder?



EDIT : alta seh ich da Rost?:O
Liebe Grüße

Daniel

Mein Auto: CUPRA 300!


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 3. September 2013, 13:36

Nein, da fehlt keine Sicherung. Das ist bei mir genauso...
Rost ist bei mir auch dort. Ist aber halb-so-schlimm. :whistling:

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


serjoga

Mitglied

  • »serjoga« ist männlich

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 140

Dabei seit: 23.06.2011

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 3. September 2013, 23:11

jop, hab da auch rost..
:thumbup: Fiat Grande Punto 1.4 16V - 95PS

Mein Grande Punto: 1.4 16V 95PS


kanister

Punto-Fahrer

Beiträge: 158

Aktivitätspunkte: 835

Dabei seit: 05.05.2013

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. September 2013, 14:11

Vielleicht später mal mit dem Allheilmittel (Rostumwandler) behandeln?
Die Frage ist... wieso entsteht da überhaupt Rost? Das ist doch Trockenraum.

Mein Punto: Punto (2012) Natural Power


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 4. September 2013, 15:50

Luftfeuchtigkeit, Luftfeuchtigkeit mein Sohn. xD

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 622

Aktivitätspunkte: 33 700

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 4. September 2013, 16:04

Luftfeuchtigkeit und Fingerschweiß, das reicht für Flugrost, ist aber nicht tragisch, bevor das durchgerostet ist, ist der GP Steinalt :whistling:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!