Italo-Welt

jokerjoka

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 29.12.2013

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Dezember 2013, 14:34

hintere achse für punto evo

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallihallo,
auf der suche nach einer information bin ich hier auf das Forum gelandet.

Brauche für meinen punto evo baujahr 2010 / 5 türer eine neue hinterachse, in ebay werde gebrauchte verkauft nur waren diese vorher an einen grande punto montiert, kann ich die unbesorgt an meinen punto evo dran machen???

zb diese hier http://www.ebay.de/itm/370968302570?ssPa…984.m1438.l2649


danke

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 348

Aktivitätspunkte: 6 800

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Dezember 2013, 15:15

Und welchen Motor und Ausstattungslinie hast du???
BTW: Was soll denn alles Kaputt sein das die komplette Achse getauscht werden soll?

jokerjoka

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 29.12.2013

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Dezember 2013, 15:36

1.4 und 57kw kleinste ausstattung, die bezeichnung weiss ich nicht...

gegner ist seitlich rein gefahren, dadurch die achse verbogen

danke

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 348

Aktivitätspunkte: 6 800

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Dezember 2013, 19:06

Solange du kein Bi-Power (Erdgas) und kein Sport hast ,müsste es Passen....
aber warum Quälst du dich damit rum? dir ist doch einer Reingefahren.... soll der das Auto über die Versicherung richten lassen....
Zumal dann auch die Karosse mal überprüft werden sollte... die kann sich auch Verziehen!

jokerjoka

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 29.12.2013

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. Dezember 2013, 02:04

Ist der grande punto und evo baugleich, das ist doch super
mal schauen ob andere auch der meinung sind :) dann wird gekauft

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. Dezember 2013, 07:31

Der Grande Punto und der Punto Evo sind selbstverständlich dieselben Autos. Natürlich gab es Veränderungen (im Bereich Design und teilweise den Motoren) aber der Evo ist doch keine Neukonstruktion!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 348

Aktivitätspunkte: 6 800

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. Dezember 2013, 09:59

und dennoch gab es Unterschiede! einmal eine 850 Kg und einmal die 950Kg Achse!
hinzu kommt die Bremsanlage... die sich in Bremstrommel und Scheiben teilt (wer es Umbauen will....ich hätte keine Lust drauf)
Dann wird noch der Bi-Power unterschieden... Wie dem auch sei es gibt 3 verschiedene Teilenummern....
Hier wird es aber Passen.....

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. Dezember 2013, 10:06

Sicher gibt es Unterschiede. Ich habe auch nie behauptet, daß alle Achsen gleich sind. Die Unterschiede gibt es aber auch innerhalb der gleichen Baureihe. Beim Grande Punto 1,4 8V gibt es z.B. Modelle mit Scheibenbremsen an der Hinterachse und mit Trommeln (ausstattungsbedingt: Active, Dynamic / Sport). Ebenso natürlich verschiedene Achslasten. Die haben aber nichts mit dem Evo oder Grande Punto zu tun.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. Dezember 2013, 11:15

Wieso kauf man sich bei eBay i-welches Zeug wenn das einem bezahlt wird? Unfallgegner soll neue, original (für den Evo mit deiner Austattung) Achse zahlen.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. Dezember 2013, 11:24

Igor, Deine Antwort hat mit diesem Thema mal wieder überhaupt nichts zu tun. Wenn Du solche Dinge wissen möchtest, so stell diese Fragen per PN direkt an das betreffende Mitglied. Hier geht es um eine technische Beratung, um sonst nichts. Bitte halte Dich zukünftig daran. Danke.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm



jokerjoka

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 29.12.2013

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. Dezember 2013, 12:09

Danke danke jungs,
hab mir fast gedacht das es kleine differnzen gibt, werde die tage meine achse wiegen :P
kann ich anhand des fahrzeugscheines sehen ob es die gleiche achse ist oder am besten beim fiat händler fragen.

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. Dezember 2013, 12:12

Auf der alten Achse müsste Teilenummer draufstehen, ob die noch lesbar ist, frag' mich nicht. Fiat Händler könnte das auch wissen.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


jokerjoka

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 29.12.2013

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 31. Dezember 2013, 14:13

Ein kumpel von mir meint das die der grande punto ab baujahr 2008 der gleiche wie der evo ist ausser das facelift
somit sollte die hinterachse die gleiche sein, werde nächstes jahr bei fiat fragen, mal schauen ob die mir mehr infos raus rücken

Wünsche euch noch ein glückliches erfolgreiches neues jahr 2014

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 348

Aktivitätspunkte: 6 800

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 31. Dezember 2013, 15:02

Dann frag deinen Kumpel mal, wo der Technische unterschied zum Punto 2012 liegt gegenüber dem EVO und Grande! :whistling:
Denn, oh Wunder.... das ist immernoch die gleiche Bodengruppe! und auch die gleichen Achsen!
Es gibt schlichtweg nur unterschiede in der Tragfähigkeit!(einmal bis zu 850 kg und bis zu 950kg für mehr Anhängelast!) und einen unterschied zum Bi- Power!
Und wie viel mehr Infos willst du noch bekommen können.... ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiatracer88« (31. Dezember 2013, 15:23)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!