Italo-Welt

GPSport23

Punto-Fan

  • »GPSport23« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 07.05.2009

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Oktober 2009, 18:43

Heckscheibe lose bzw. löst sich!?!?! Was is da loooos?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus,

ich hoffe ich schreibe hier in die richtige Kategorie:

Gestern mittag habe ich etwas aus meinem Kofferraum geholt, mach die Klappe zu aufeinmal hör ich nur einen rießen Knall und denk mir "normalerweise ist das nicht so laut -.-" also nochmal auf nochmal zu "bäm!". Jetzt habe ich festgestellt, dass oben links die Heckscheibe sich einfach löst, man kann praktisch die heckscheibe oben links einfach abheben, was zur Hölle ist da los? Ich nehme an, dass es mit den Nachttemperaturen / Frost zusammenhängt, dass sich der Kleber gelöst hat.

Hatte sowas schonmal jemand hier? Habe über die Suchfunktion leider nichts gefunden.

Was soll ich tun? Muss ich zu Carglass? Kann mir das jede Werkstatt wieder "festkleben" oder soll ich lieber zu Fiat direkt? Das ist doch echt der Hammer sowas! Ich habe den Wagen dieses Jahr gekauft und habe eine 1 Jahres Gebrauchtwagengarantie, ist sowas von einer "allgemeinen 1 Jahres Garantie" abgedeckt?

Ich bin für jeden Tip dankbar!

Lg

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1.4 16V Sport - Crossover Schwarz Metallic


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Oktober 2009, 18:51

Wenns richtig eingeklebt wurde, sollte sich da nichts mehr loesen....

Ich wuerde dahin, wo du her hast und die sollen das in Ordnung bringen!

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


GPSport23

Punto-Fan

  • »GPSport23« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 07.05.2009

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Oktober 2009, 18:52

Das Problem is nur, dass der Händler ca. 100 km entfernt ist :-x

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1.4 16V Sport - Crossover Schwarz Metallic


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Oktober 2009, 19:04

Dann klär ab, ob es noch unter die Garantie fällt. Wenn ja, ist der Autohändler auch
verpflichtet, Dir entweder die Spritkosten wieder zu vergüten oder - wenn es für ihn
günstiger ist - eine Fremdfirma in Deiner Nähe zu beauftragen, die Heckscheibe wieder
festzukleben. In beiden Variante dürfen Dir keine Kosten entstehen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


GPSport23

Punto-Fan

  • »GPSport23« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 07.05.2009

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Oktober 2009, 19:28

Weiß jemand über was für eine Summe wir da ca. sprechen? Ich würde wenns um 10€ geht mich ungern mit dem Händler wieder rumärgern :-x

Oder meint ihr dann muss die komplette scheibe gelöst werden und komplett neu verklebt werden?

Lg

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1.4 16V Sport - Crossover Schwarz Metallic


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Oktober 2009, 19:32

Um es 100% dicht zu bekommen isses besser die alte Scheibe rauszumachen und sie neu einzusetzen.

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


GPSport23

Punto-Fan

  • »GPSport23« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 07.05.2009

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. Oktober 2009, 19:19

Servus Leute,

habe heute Rückmeldung von dem Händler bekommen, bei dem ich den Wagen gekauft habe (ich habe nichts anderes erwartet von diesem *****):

"da Ihr Fahrzeug noch im 3. Betriebsjahr ist (EZ: 12/2006) sollten Sie mit Ihrem Fiat-Händler vor Ort sprechen.

Bestimmt gibt es von Herstellerseite die Möglichkeit einer Kulanzregelung.

Da der Mangel bei Fahrzeugübergabe noch nicht vorhanden war, sind wir der falsche Ansprechpartner für Sie."

Ich sehe es schon kommen, ich rufe morgen bei Fiat an und die sagen mir: "Ja ne tut uns Leid, nach 2 Jahren ist die Gewährleistung weg"

Kann es denn sein, dass mir bei einem nicht MAL 3 Jahre alten Auto die Heckscheibe abfliegen kann und ICH dafür die Geldbörse hinhalten muss?!?!?!?!!?

Sorry, aber ich bin echt gereizt, langsam geht mir das aufn ........

Bitte helft mir mit eurem Rat

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1.4 16V Sport - Crossover Schwarz Metallic


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 27. Oktober 2009, 19:21

MAL ne andere idee...

fahr doch MAL bei carglass etc vorbei, und lass dir da eine neue scheibe einbauen....vielleicht können die das regeln.
Grüße,
puntostyling

ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 27. Oktober 2009, 19:22

Wobei das verkleben einer Scheibe in einer halben Stunde erledigt ist.
Außerdem die Materialkosten halten sich extrem in Grenzen.
Eine Tube Scheibenkleber und ein bisschen Primer.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 27. Oktober 2009, 19:24

Ne neue Scheibe ist nicht noetig, man kann die alte auch in einem Stueck rausmachen.

Naja aber eigentlich muss der Haendler die Garantie geben, der das Auto verkauft.. und das is nunmal der, bei dem du das Auto gekauft hast! Und deshalb muss auch er sich drum kuemmern. Und auch er muss sich drum kuemmern wers bezahlt.. Er gibt dir ja schliesslich die Garantie auf die Karre.

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V



puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 27. Oktober 2009, 19:25

im prinzip kann man es auch selber machen...das stimmt schon....aber denke MAL ihm gehts wirklich darum das das von fiat behoben wird.
Grüße,
puntostyling

Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 27. Oktober 2009, 19:25

Naja es kann passieren.

Aber Kulanz sollte FIAT schon geben. also min 30% - besser 50% der Kosten übernehmen.

Alles müssen sie nicht mehr zahlen, da die Garantie vorbei ist aber du die Möglichkeit einer Garantieverlängerung nicht wahrgenommen hast.

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 27. Oktober 2009, 19:26

Zitat

Original von puntostyling
fahr doch MAL bei carglass etc vorbei, und lass dir da eine neue scheibe einbauen....vielleicht können die das regeln.

Ja die Regeln das die Scheibe noch lockerer ist als vorher. :lol:
Sorry aber carglass ist auf dem selben Niveau wie ATU.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 27. Oktober 2009, 19:42

kann ich leider nichts zu sagen, da ich dort noch nie war. die einzige scheibe (frontscheibe) die ich MAL kaputt hatte, habe ich selber gewechselt...habe da uach nit so das vertrauen in werkstätten.
Grüße,
puntostyling

GPSport23

Punto-Fan

  • »GPSport23« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 07.05.2009

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 27. Oktober 2009, 20:09

Hey ho, hier ist ja ne muntere Diskussion :P

Ich hatte eben MAL bei Carglass angerufen, der meint das kostet um die 200€ das rausmachen, neu einsetzen und verkleben. Erst meinte er sogar, da muss ne neue Scheibe her, insgesamt ca. 600€

@r0cksau, dann sag mir doch MAL bitte, wie ich den Händler dazu bekomme. Er sagt ja einfach "hab ich nix mit zu tun, bei verkauf lag der fehler nicht vor". ich sogar so ne gebrauchtwagen garantie, aber die deckt das ja auch nicht ab.

ich hab den wagen mitte diesen jahres gekauft, da konnte ich keine verlängerung mehr holen.

Hat einer von euch Erfahrungen mitm adac? Gibts da nicht auch so Rechtsberatung oder sowas?

Lg

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1.4 16V Sport - Crossover Schwarz Metallic


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 27. Oktober 2009, 20:15

Fuer was gibt er denn dann bitte eine Garantie, wenn er sie eh nicht einhaelt?!

Wenn ich jetz irgendwo nen Gebrauchtwagen kaufe und dann fliegt die Scheibe raus, isses schliesslich kein Eigenverschulden... Es is klar, das er nicht zahlen wuerde, wenn man die Scheibe selber kaputt macht.. aber das ist ja nicht der Fall.

Ich wuerde dem MAL richtig Druck machen.. schliesslich gibt es viele Maengel die beim Verkauf nicht vorlagen und auf Garantie behoben werden. Dazu hat man ja schliesslich eine Garantie!

Hast du nen Rechtsschutz?

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


GPSport23

Punto-Fan

  • »GPSport23« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 07.05.2009

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 27. Oktober 2009, 21:11

Ne hab ich nicht....

Das problem ist bei ihm hab ich praktisch nur die gesetzliche Gewährleistung, d.h. 6 monate muss er doch nachweisen, dass es mein fehler war, 6 monate danach ich... aber der fehler muss beim VERKAUF vorliegen!?!?!?!?!

Die Gebrauchtwagengarantie ist von einem externen Unternehmen und die haben "Scheiben" ausgeschlossen. Ich weiß es nicht, aber da steht nix ansonsten drin.

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1.4 16V Sport - Crossover Schwarz Metallic


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 10:49

Zitat

Original von r0cksau
Fuer was gibt er denn dann bitte eine Garantie, wenn er sie eh nicht einhaelt?!

Wenn ich jetz irgendwo nen Gebrauchtwagen kaufe und dann fliegt die Scheibe raus, isses schliesslich kein Eigenverschulden...

Die Gebrauchtwagengarantie bezieht sich nur auf Defekte die beim Kauf schon da waren und die der Händler nicht erwähnt hat.

Bei Defekten die wirklich nach dem Kauf des Gebrauchtwagen entstehen und nicht schon vorher da waren bringt dir die Gebrauchtwagengarantie nichts.

Genau aus dem Grund ist die Gebrauchtwagengarantie auch nicht wirklich sinnvoll (wenn an den Wagen bei einem vertrauenswürdigen Händler gekauft hat) ....

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


Jenne

Punto-Profi

  • »Jenne« ist männlich

Beiträge: 413

Aktivitätspunkte: 2 245

Dabei seit: 06.02.2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 13:28

So mit Sicherheit nicht korrekt.

Die Gebrauchtwagengarantie deckt mit Sicherheit auch Fehler ab die nachträglich auftreten, sonst bräuchte man ja keine Garantie abzuschließen....

Für Fehler die vorhanden sind und die vom Händler verschwiegen werden braucht man keine Garantie oder Gewährleistung...

Und auch die Gewährleistung deckt zumindest das erste halbe Jahr theoretisch auch neu auftretende Schäden ab, da der Händler nachweisen müsste, daß dieser Fehler nicht von ANfang an bestanden hat, was in aller Regel nicht möglich ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jenne« (28. Oktober 2009, 13:28)

Mein Auto: Qubo 1,4 8V dynamic in funky orange


99tester

Punto-Profi

Beiträge: 395

Aktivitätspunkte: 2 015

Dabei seit: 10.02.2009

Wohnort: Mechernich

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 14:44

Hi,

als ich nach fünf Jahren eine neue Frontscheibe brauchte für meinen alten Corsa, stellten sie beim Wechsel fest, dass die vom Werk gar nicht eingeklebt worden war. Quasi wie bei Dir.
Habe dann aber nicht reklamiert, weil mir das damals gar nicht in den Sinn KAM.

Wenn der Kleber tatsächlich fehlte, war der Mangel doch schon beim Kauf vorhanden. Damit für mich ein Fall für die Garantie. Sollte doch leicht feststellbar und damit beweisbar sein.

Grüße

Mein Grande Punto: GP 1.4 8V 5T Dyn. LPG, jungle, chiptuned inkl. Pipercross,sonst ganz normal


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!